Preis der Xbox 360 offiziell reduziert - aber nur in USA

PC-Spiele Als Sony den Preis seiner PlayStation 3 in den USA kurzfrisitig reduzierte, munkelte man rasch, dass Microsoft seinerseits mit einer Preisanpassung reagieren würde. Ranghohe Mitarbeiter bestätigten dieses Vorhaben, nannten aber keine konkreten ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
und wir bleiben mal wieder auf der strecke...
 
@Short-Timer: Es bleibt niemand auf der Strecke. Wir bekommen das, wie immer, zeitlich versetzt.
 
Besser gleich ein neuer PC. Der ist umfangreicher, besser erweiterbar, die Kühlung funktioniert und man kann ihn auch als HTPC benutzen.
 
@Nautilus_master: Teurer aber auch. Für unter 500 EUR bekommt man keinen Game-PC für aktuelle und zukünftige Spiele. @Topic: Ich denke, spätestens zum Weihnachtsgeschäft wird auch in Deutschland der Preis für die 360 sinken.
 
@Nautilus_master: Warum baust du dir nicht gleich stattdessen eine Mondrakete mit der du dich ins All und damit weit weg von uns beförderst?
 
@Nautilus_master: [ ] Du hast den Sinn einer Spielekonsole verstanden? [X] Du möchtest mir bitte zeigen, wo es einen Gamer-Rechner gibt mit der leistung einer Nextgen-Konsole für 399€ gibt, auf dem aktuelle Spiele auch noch in 5 Jahren laufen.
 
@Nautilus_master: Aber in 3 Jahren musst du dir eine neue Xbox kaufen, für den PC reicht eine neue Grafikkarte :-)
 
@Nautilus_master:
Oder wie wärs mit ner PS3 ...
 
@mcbit, Runaway-fan: Preis-Leistungs-Vergleich PC gegen Konsole? Da schlage ich mich doch auf die PC-Seite... Gesamtanschaffungskosten (wir reden von High-End-Systemen MIT Bildschirmen) sind ja etwa gleich, wenn nicht höher (leider keine Übersicht mehr über die HDTV-Preise) bei der Konsole. Ich meine, wer spielt schon auf PAL? Da könnte ich auch einen P4 mit vergleichen. Leistung ist also sagen wir mal mit XBOX360elite mit HDTV vs. guter PC etwa gleich. Was aber tun, wenn die XBOX nicht mehr nachmag? Aufrüsten geht nicht. Zu guter letzt: PC-Spiel ca. CHF70, High-End-Konsole etwa CHF100.-. Also wie immer: nur meine Meinung, aber ich bleibe am PC ^^ Und ja: einen vergleich mit Wii habe ich hier gelassen, weil ich doch was von Grafik halte.
 
@Nautilus_master: Den Fernseher kannst Du nicht dazurechnen, da er einen Mehrwert hat und nicht nur von der Konsole benutzt wird. Zudem kann man in der heutigen Zeit nur noch HD-Ready Fernseher kaufen, muss also keine Spezialinvestition treiben wenn man ohnehin einen neuen TV kaufen will. Zu den Spielpreisen: Ich kaufe die immer über Ebay. Habe alle Topspiele und maximal 25 EUR bezahlt. Also wenn man nicht immer das Neuste haben will, fährt man so gut. Und die Grafikleistung der 360 ist echt atemberaubend wenn man Spiele wie GoW zockt (Unreal3 Engine).
 
@.k038i : Also ich bin genau wegen der dauernden Aufrüsterei auf Konsole gewechselt. DVD rein und losspielen, ganz einfach, und das in 5 Jahren noch, wenn der PC schon 2x ne neue Grafikkarte und evtl nen neues Board nebst Prozessor bekommen hat. Und ja, ich spiele immernoch auf PAL, mangels HDTV-Gerät. Und? Mir gehts um den Spaß. Wettrüsten und immer vollste Auflösung spielen ist was für Leute, die sonst keine Möglickeit haben sich mitzuteilen, außer wenn sie mal wieder den Rechner gepimpt haben. Und nebenbei mußt Du zugeben, dass kein Rechner der Normalklasse von heute auch nur annähernd so Zukunftssicher ist, dass er in 5 Jahren auch noch die neuesten Spiele zockt. Ich weiß wovon ich rede, mein Rechner ist 4 Jahre alt, hat schon 2 neue Grafikkarten gesehen und hat bei El Matatdor trotzdem in geringster Auflösung abgekackt. Und sag jetzt nicht, es lag an der Billiggrafikkarte, denn wenn ich ne teure kaufe, kann ichz auch Konsole kaufen und habe mindestens 5 Jahre Ruhe. Das muß aber jeder selber wissen.
 
Europäer sind mal wieder dumm genug, die können ja ruhig weiter feste drauf zahlen...
nur gut das ich ne wii hab ^^
 
Immer die gleichen Ottonormalkommentare auf diese Art von News. Die Xbox 360 wird m.E. erst dann interessant wenn Anfang 2008 endlich die neue Hardware verbaut wird und die Dinger leiser und weniger anfällig werden. (Das war mein Ottonormalpost in dieser Angelegenheit) :)
 
@Cornelis: Bis es soweit ist, ist die 360 grafisch schon veraltet und macht auch nur noch halb soviel Spass. Heute kauft sich ja auch kaum noch wer ne PS2...
 
@Zebrahead : Du vergleichst die XB360 mit einer PS2? Du weißt schon, dass es wegen der spartanischen Ausstattung der PS3 zu Problemen bei der Grafik kommt? Der schnelle hauptprozessor ist nämlich nicht alles, was eine Konsole haben muß.
 
@mcbit: Nein das war kein Vergleich zwischen PS2 und Xbox360. Die fehlende Grafikleistung sowie der langsame und kleine RAM der PS3 ist mir bekannt.
 
Mal ne andere Frage: Was passiert eigentlich, wenn man sich eine Box aus den USA holt? Gibts da auch Ländercodes wie bei DVDs, dass man dann nur Ami-Spiele spielen kann? HDMI ist ja eh standardisiert (oder?) und NTSC kann ja eigentlich auch so gut wie jedes TV-Gerät. Weil das wäre schon ne Überlegung wert, gerade bei dem Dollar-Kurs...
 
@pkon: Manche Spiele sind RegionFree. Viele Untersützten das US und das Europa Format. Nur mit dem Japanischen Format kommen die westlichen Boxen nicht zurecht!
 
@pkon: Das Problem ist NTSC - Du kannst keine europäischen Spiele (PAL oder PAL60) auf der Konsole spielen. HDMI ist standardisiert, es gibt einfach verschiedene Generationen (1.1 - 1.3), das sollte aber keine Rolle spielen. Durch eine Elite mit HDMI kannst Du in Verbindung mit einem HD DVD Laufwerk auch HD-Filme in 1080p abspielen. Ohne HDMI geht nur bis 1080i. Die Qualität der Games dürfte sich aber kaum ändern da diese auf 720p/1080i ausgerichtet sind. __ Sorry, blauen Pfeil verpasst.
 
Soviel zu "nur sony scheisst auf EU"
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich