Amazon erprobt Online-Verkauf von Lebensmitteln

Wirtschaft & Firmen Für eine kleine Testgemeinde in der Nähe von Seattle wird der Online-Einzelhändler Amazon nun auch zum Supermarkt. Neben Büchern, CDs und Eletronik-Artikeln, können die Anwohner der Testgemeinde nun auch Gemüse und Obst bei Amazon bestellen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
obwohl ich auch kein großer fan von discountern bin, so schaffen sie wenigstens arbeitsplätze...ich halt nicht viel von dem neuen angebot von amazon. ich würd es auch nicht nutzen
 
@RevoloX: Da ensteht kein einziger neuer Arbeitsplatz (gesamtwirtschaftlich betrachtet). Es kommen nur andere zum Zug. Der Händler vor Ort macht weniger Geschäft, entlässt Leute bzw. gibt ganz auf. Dein Nachbar ist dann Arbeitslos.
 
@Bösa Bär: Ich glaube, du hast RevoloX falsch verstanden. So wie ich das gelesen hab, meint er, dass Discounter Arbeitsplätze schaffen und er unabhängig davon das Angebot von Amazon (Amazon != Discounter) nicht nutzen würde. _lg
 
mhh also irgetwann wird sowas sicher kommen , aber ich finde das nicht so gut und würde es selber nicht gerne nutzen
 
ich bin der wohl grösste amazon fan der welt. wenn service und qualität gut sind dann wäre ich voll dabei.
 
@Matico: Als größter Amazon-Fan musste aber viel Porto für eine Wurst von Seattle nach Dunkeldeutschland zahlen. :-)
 
@Matico: Da kann ich Dir nur zustimmen. Hab noch NIE Ärger mit Amazon gehabt und ich kaufe da schon seit Jahren...
 
@Pieselfried: Ab 20 Euro ist doch alles Versandkostenfrei! ,-)))
 
@Matico: Ich bin mit "Amazon" auch sehr zufrieden. Wenn bei einem Produkt "neu" steht, dann ist das auch neu und originalverpackt. Sehr positiv ist auch die schnelle Lieferung der Ware sowie die Versandkostenfreiheit ab einem Wert von 20 Euro.
Das macht nicht so schnell einer nach.
 
Na ja, andere Shops wie Play.com, Blahdvd.com und Cdwow.net sind generell versandkostenfrei, und die DVDs da oft günstiger. Wenn ich meine letzten Monate überblicke, war Amazon fast nie dabei, wenn ich gekauft habe. Ich kalkuliere stets den günstigsten Preis, Amazons Tiefpreisgarantie ist mir aber zu blöde, die brauchen relativ lange und lehnen unter Umständen ab, zudem ist ein Gutschein bei Amazon kein Bargeld. Amazon ist was für Bequeme und Unwissende, dass da draussen in Myriaden von Shops bessere Preise warten...
 
Also ich bin sicherlich nicht bequem und unwissend.

Dank erfahrungen mit anderen anbietern werde ich immer wieder vordergründlich amazon nutzen.
 
@spookypsi: Du schreibst u.a.: "Amazon ist was für Bequeme und Unwissende, ..."
Eine bescheidene Frage habe ich an Dich. Bist Du schon einmal vor lauter Arroganz geplatzt?
 
ich wart nur noch drauf, dass Amazon auch noch nen Pizza Lieferservice eröffnet oder döner verkäuft :D
(Welchen Versand möchten sie? Standard 2-3 Werktage oder Express 24h :D)
 
@MezzoX: Ihr Döner ist leider bei der DHL verloren gegangen, sobald wir ihn gefunden haben schicken wir ihn nach. Bitte Beachten sie das dies unter Umständen bis zu 2 Wochen dauern kann. :D
 
@Nakrat: Kalter Döner macht nooooocchh schöner!
 
@Bösa Bär: Dafür riecht man aber umso strenger. Aber irgendwas ist ja immer. :-))
 
@Pieselfried: *tihi* Dafür bekommt man dann aber auch in JEDEM öffentlichen Verkehrsmittel einen Platz für sich ganz allein! xD
 
Bestellungen von Konserven und haltbaren Lebensmitteln halte ich durchaus für sinnvoll. Aber Obst und Gemüse möchte ich doch lieber im Supermarkt nebenan kaufen. Ich möchte frische Lebensmittel gern erst sehen, bevor ich sie kaufe.
 
@Hoodlum: Die werden die Lebensmittel schon aus der entsprechenden, näheren Umgebung beziehen. Das kann man dann, wenns für D kommen sollte, sicherlich auch erfragen. Wir haben das mal mit Karstadt-Lebensmittel über Internetbestellung probiert. Das Gemüse/Obst war erstaunlich und erfreulich frisch! Das hatten wir in der Qualität nicht erwartet.
 
@Hoodlum:
Beurteile auch lieber erst selbst die Frische der Ware bevor ich sie kaufe. Aber für Berufstätige die selbst im Einzelhandel arbeiten sind solche Interneteinkäufe manchmal wirklich praktisch. Aber ob ichs bei Amazon machen würd..ich weiß ned. Sehr viele Supermärkte bieten auch heute schon solch einen Service, nur wissen es die wenigsten.
 
@Hoodlum: Jo stimmt. Ich nem auch lieber das Obst aus der Schaale im Supermarkt, wo jeder 2. Kunde mit seinen verdreckten Fingern drin rumwühlt, um die besten und frischesten rauszufischen. Bei dem Gedanken, sowas würde frisch und steril aus gut klimatisierten Lagerräumen geliefert werden, grausts mir ^^.
 
Die haben da jetzt auch eine Homepage: www.perfetto.info. Aber ich glaube bestellen kann man da noch nichts. Na mal sehn...
 
In London und Umgebung gibts solche Angebote schon wie Sand am Meer. Geliefert wird immer am nächsten Tag. Es traut sich nur keiner, sowas in anderen Städten aufzubaun und zu vermarkten. Der Bedarf ist sicherlich da.
 
Ich würde sagen, wenn das Angebot hier möglich wird sollte man es probieren und wenns doch nicht so gut ist, bleiben lassen. Jetzt kann noch keiner sagen ob das wirklich sinnvoll ist oder nicht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
12,98
Im Preisvergleich ab
10,95
Blitzangebot-Preis
7,59
Ersparnis zu Amazon 42% oder 5,39

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check