Vista: Preise um bis zu 50 Prozent gesenkt - in China

Windows Vista Microsoft lässt sich Windows Vista gut bezahlen. In einigen Regionen der Welt sind die Preise von rund 100 Euro für die günstigste Variante Home Basic allerdings einfach unerschwinglich für die normale Bevölkerung. Zumindest in China will Microsoft ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
-in china....wayne:P
 
Mhm hab gedacht das es da jetzt 50cent statt 1 Euro kostet :-)
 
Also Vista für 50€..... da würde ich zuschlagen, wenn es das hier auch geben würde. Aber so bleib ich bei XP.
 
@rex*05: Die Home Basic SB kostet hier 70€.. Also wegen den 20€ Unterschied sehe ich da keinen so großen Unterschied :)
 
Die China Preise sind Retail preise.
 
@rex*05: Der durchschnittliche Monatslohn einer chinesischen Fabrikarbeiterin beträgt umgerechnet 50 Euro. Fragen? Keine? Gut!
 
@Ken Guru: Bist Du da sicher? Ich habe da andere Zahlen. Auf 50€ /Monat kommt in China nicht jeder.
 
@Grimschlag:
ich schon ! die basic version ist nicht sonderlich spektakulär, da fallen doch 80% der features, die man als user wirklich bemerkt weg..
 
@warlord: Die neue Oberfläche ? lässt sich in der basic freischalten :)
 
Zitat: "Ob die Preissenkungen den gewünschten Effekt haben werden, ist allerdings angesichts der weit verbreiteten "Piraterie" fraglich. Auf chinesischen Märkten und bei Straßenverkäufern kann man eine illegale Kopie von Windows Vista bereits zum Preis von nur rund 50 Cent erwerben." Aber schaltet die Version sich dann nicht nach ein paar Tagen ab, wegen den WGA Check? Oder wurde der schon ohne BIOS Emulierung erfolgreich für jederman geknackt?
 
@billgatesm: Ersteinmal ist ja auch ein Test für 30 Tage möglich.
 
@billgatesm: Zitat: Aber schaltet die Version sich dann nicht nach ein paar Tagen ab, wegen den WGA Check? Oder wurde der schon ohne BIOS Emulierung erfolgreich für jederman geknackt?Edit ENDE!
.

Es gab hier mal einen Bericht/News darüber. Habe aber keine Lust die zu suchen^^ Auf der Rückseite der 50 Cent Version in Cina ist ein Hinweiß anstelle eines Key´s wie man zu Instalieren hat. Ich habe das dann mal mit meiner gekauften Ultimate Version ausprobiert^^ nach Anweisung aus Cina.^^ Da ich hier aber nix falsches schreiben will, wer mehr wissen möchte eine PM an mich. Habe im Winfuture Forum denn selben Nicknamen.
 
@Cuilanor: jepp gibts bereits auch ohne bios emulation... only install... schon alles finish :) hehe...
 
@ency: ich weiß, einfach im bios datum auf 2099 stellen vor der instalation und sync. der uhr abstellen. stand hier mal als news irgendwo in bezug auf 99 cent version in cina.ist die anleitung anstelle des keys auf der rückseite. wenn ich die news finde stell ich den link hier noch rein
 
Also in Singapur gibts Ultimate umgerechnet für 150€ ^^ also normal, keine SB!
 
Der SPAR-Markt nebenan in Bremen-Vegesack hat den Preis für Scheiblettenkäse jetzt auch um 15 Prozent gesenkt. Es geht voran.
 
@yobu: Ui und das für Milchprodukte in einer Roten Umgebung.
 
@yobu: Ich denke eher das der Preis um 15% angehoben wurde :-)
 
@yobu: Sorry, wer kauft beim teuren Spar? Kann nicht sein, das ALG angehoben werden soll, weil hier oder da die Preise steigen.
 
@modelcaster: Hochmut kommt vor dem Fall.
 
@yobu: stoppt den milchterrorismus!! ( erst die oelcheiche, dann die pharamaindustrie und jetzt dein bauer von nebenan!!! )
 
@modelcaster: Klasse Spruch ... Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die ... (-)
 
Natürlich werden in China original Systembuilder-Versionen verkauft! Ich habe es selber in Shanghai gesehen. Ich bitte um Korrektur des Textes!!
 
@modelcaster: erzähls wem dems interessiert...mich interessierts ehrlich gesagt herzlich wenig...
ruf ma John Wayne unter 0190123456 an...vlt interessiert den!
 
Ich nehme Vista nichtmal FÜR 100 Euro.
 
@noneofthem: manche kann man zu ihrem Glück einfach nicht zwingen :-)
 
@noneofthem: Hab sie für umsonst genommen. Freude kommt aber nicht auf. Sehe keinen Vorteil gegenüber XP.
 
alle die nicht auf vista umsteigen, verstehe ich nicht. das system ist so etwas von stabil. wirklich zuverlässig. schnell aufgesetzt und einfach top zum bedienen. vista ist wirklich zu empfehlen. hab mir vista ultimate gekauft und bin extrem zufrieden.... das office 2007 gleich mit...
 
@silvan.delco: Der gleicher Meinung:) du bist ein nachmacher:) hehe
 
@silvan.delco: Vergiss aber bitte nicht, das man meistens die Hardware aufrüsten muss, damit Vista läuft.
 
@steiner005: Wer sagt den sowas...?...meine neueste hardware komponente ist 3 jahre alt...ich hab mir nix neu geholt...Athlon XP 2500+, Radeon 9500Pro, 768MB Ram, Via Chipsatz, 80GB IDE Platte...Home Premium läuft super...
 
@steiner005: Wenn man mitreden will dann macht es sich gut wenn man nicht nur Gerüchte weis.
 
@ ~LN~: Ganz deiner Meinung. Informiere dich erstmal bevor du hier was schreibst. Ich habe einen P4@2,5Ghz mit 768Mb Ram und ich hatte Vista als Testversion installiert und es funktioniert bei mir kein bischen. Daher muss ich auch erstmal meine Hardware aufrüsten, damit es läuft und ich kenne einige bei denen dies auch der Fall ist. Ich bleibe vorerst bei XP. Bin damit total zufrieden. Wechsel erst, wenn ich mir einen neuen Computer kaufe.
 
@silvan.delco: und ich verstehe jeden der nicht auf vista umsteigt. habs auf nem system probiert das im vista test 3,7 von 5 möglichen punkten hatte. ständig stürzten irgendwelche vista dienste ab, wobei man dies auch noch mit dem druck auf den ok button bestätigen darf. manchmal steht vista aus unerklärlichen gründen für 2-3 minuten, beim bilder betrachten oft für 5 minuten. dann kommen wieder meldungen dass es probleme beim files indizieren gibt, die festplatte rattert ständig nervend vor sich hin, alles ist langsamer, spiele ruckelten wie sau oder gingen schlichtweg nicht. files kopieren dauerte viel zu lange und dauernd nervte vista mit irgendwelchen admin-sachen. mit xp lief dasselbe system pipifein ^^ vista - nein danke, naja vielleicht in 1-2 jahren
 
@ gigi1973 : Hardware/Treiber-Problem, wie immer. Aber da redet man gegen Windmühlen !
 
Bei uns ist der Preis zumidest für die OEM Variante stabil... Sogar ein bischen teurer als wo ichsie gekauft habe
 
@fabian86: Für diese Grammatik eine glatte 6 !
 
@fabian86: Ganz herzlichen dank! Du hast da nämlich was übersehen: Ich komme aus der Schweiz(wegen der Notengebung) :p
 
Also entweder ist eine Ware Wert was sie Wert ist oder sie ist es nicht. Das bedeutet nun dank China, das die Programme nicht das Wert sind was sie hier kosten. Aber Geldgeilheit kennt halt keine Skrupel, jedem was anderes aus der Tasche zu ziehen.
 
@skysoft2000: Du verstehst den Sinn der Preissenkung nicht oder sagst du auch das die Athlon64 wertvoller sind als das Sie AMD verhökert und die preisreduzierten Prozessoren deshalb automatisch wertlos sind ? Du meckerst doch nur weil da oben MS steht in der News. :)
 
@skysoft2000: Die Leute verdienen da unten deutlich weniger als bei uns... der Preis wurde also nur den dortigem Lohnniveau angepasst... Der Wert sinkt deswegen nicht...
 
@zwutz: ... genau. Wenn man sich das mal vor Augen führt, würde das bedeuten, daß WinVista - so Pi mal Daumen - so um die EUR 2.500 kosten würde (=> also mehr als ein "übliches" Monatsgehalt). Würdet IHR so ein Windows kaufen? Und: muß man sich da wundern, daß die Chinesen so fleißig kopieren? ... ich denke nicht.
 
@~LN~: Ich habe viele M$ Produkte im Betrieb. Mein Kommentar war nicht AntiM$.
Sicher kann man die Preise an die Einkommen anpassen, aber 1 Kilo Gold kostet auf der ganzen Welt gleich viel. Auch für Chinesen. Um aber den großen Chinesenmarkt abschöpfen zu können macht man den Preis billiger. Lieber 200 Millionen Vista für 50.-Euro als nur 10 Millionen für 100.- oder so. Geschäft ist Geschäft. Mitleid kann man sich hier sparen.
 
...ohne jeglichen SUPPORT wäre das doch bei uns auch angebracht !?
 
Für die 50c bekommen die ein Datenträger mit einer Iso drauf aber sicher keine Lizenz. In China gibts maximal nur die modifizierten Versionen wo Microsoft das Schlupfloch für die OEMs gelassen hat.
 
@~LN~: schau mal Post (04) re2
 
erst die Mauer besichtigen, dann Vista Ultimate billig (Original-Version) einkaufen und fertig ist der Urlaubstripp!
 
@Sebi1986: vom Geld hat man die Busfahrt ins Reich der Mitte wieder drin.
 
und dank Language Packs ist das umstellen von Fachchinesich auf Deutsch auch kein problem mehr^^
 
@DaKapo: Du musst die DVD ja nicht brauchen. Ladest einfach eine Vista ISO runter.. natürlich ohne irgendwelchen illegalen Erweiterungen und benutzt den Key aus China.. :)
Oder machst dir eine Sicherheitskopie von einem Kollegen. Denn die Lizenz hast du ja :)
 
nicht mal für 10e würd ich diesen crap nehmen. danke.
 
@britneyfreek: Ist ja auch nur was für Leute, die was in der Birne haben. :-)
 
@britneyfreek: vista? scherzkeks. gängeln lassen, kann ich mich woanders.
 
@britneyfreek: Dann mach das bitte auch. :-)
 
Mir persönlich ist Vista zu hardware-hungrig. Mag ja sein, daß es richtig ab geht, wenn man eine schnelle CPU und massig Arbeitsspeicher drin hat. Jetzt mal eine ganz ehrlich gemeinte Frage: Welche echten Vorteile habe ich, wenn ich Vista anstelle von XP nutze. ist es schneller, stabiler, komfortabler??? Mit der richtigen Hardware ist es vielleicht etwas schneller als XP aber sonst...!?
 
@herbhollywood: Gefühlsmässig ist der Entwicklungssprung von XP zu Vista etwa so ähnlich wie der von 98 auf ME...also eher bescheiden.
 
@herbhollywood: deutlich mehr Sicherheit, bessere Energieverwaltung (für Laptopnutzer und Firmen hilfreich), mehr RAM möglich (bis zu 128GiB bei Ultimate), bessere Ausnutzung der entsprechenden Hardware (volle DualCore-Unterstützung), besserer Treibersupport (während ich bei XP nach der Installation diverse Treiber nachinstallieren darf sind diese bei Vista ab Werk dabei, und ich hab bei weitem keine neue Hardware), bessere RAM-Verwaltung (der über ReadyBoost sogar erweitert werden kann)... also ja, Vista hat einige Vorteile gegenüber XP
 
@herbhollywood: In jeder Zeitung steht, daß Vista Hardware-Hungrig ist. Es verhält sich aber genau wie damals bei W2K. Des ist halt nix für alte Krücken. Es wäre ja auch blödsinn einen neuen Motor in eine alte durchgerostete Karossie zu stecken!
 
wobei ME voll der dreck ist :)
 
Dann warte ich noch mindestens ein Jahr, bevor ich umsteige. Fürs arbeiten reicht mir XP locker aus. Wenn ich spielen will nutze ich meine Konsole(n).
 
Also ich habe Vista Home Premium sogar auf nem 1.3 ghz celeron zum laufen gebracht
768Mb Nvidia 5200
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles