Electronic Arts verschiebt den Ego-Shooter Crysis

PC-Spiele Der Publisher Electronic Arts hat in einer Telefonkon- ferenz über die neuesten Geschäftsergebnisse gesprochen. Dabei ging er auch auf den heiß erwarteten Ego-Shooter Crysis ein, der vor allem wegen der aufwändigen DirectX-10-Grafik oft in die ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
...kann ich wenigstens noch ein wenig länger auf meine dx10 graka sparen! :)
 
... das steht doch schon seit Monaten fest das das Spiel Oktober/November erscheinen sollte?!
 
@Mudder: eben,ich versteh die aufregung überhaupt nicht,zudem es nicht nur dieses ach so dolle crysis raus kommt.
 
....also ich werde mir für das game keinen neuen rechner / grka zulegen....lieber stabil unter dx9c als bugy unter 10x+irgendwas.
 
@shredda: richtig, wenn mal ein rein dx 10 shooter kommt haste eh nicht das geld um die flüssig spielen zu können ^^ last dx 10 noch etwas reifen dann past das, die längere warte zeit kann dem spiel nur zugute kommen.
 
@shredda: DX10 ist stabil....was issn das fürn komischer Kommentar? Hast du schon jemals Probleme gehabt mit DX? Das ist nur ne API, kein Betriebsystem... Und wenn du Probleme mit DX hattest lag das zu 99% am Treiber deiner Hardware
 
@shredda: Du hast mal wieder vollkommen Recht, DX10 ist mist, Vista ist mist, alles was neu raus kommt ist mist. (-)
 
"DX10 ist stabil.... Das ist nur ne API, kein Betriebsystem..."
FALSCH! Das ist "nur" eine API, die an das Betriebssystem gebunden wurde, damit alle letzteres kaufen müssen. Und DAS _IST_ scheiße! Microsoft missbraucht sein neues DirectX, um mehr Vistas abzusetzen - allein schon deswegen werde ich mir den Schiet nicht kaufen und hoffe, dass mehr für OpenGL rauskommt.
 
@shredda: openGL hat das rennen schon lange verloren... leider.
 
@Santa666: ist ihr gutes Recht und nehm ich ihnen auch nicht übel... und was zum Teufel ist "Schiet"?
 
Macht ja nichts... als ob es nicht schon genug Shooter gibt, und als ob sie nicht alle irgendwie beliebig austauschbar sind. Ob ein Gamer dann nun ein Blatt mit oder ohne Riffelung vor seiner virtuellen Nase hat, ist ja nun auch nicht entscheidend. Mir wurde immer erzählt, dass es ja eh nur um Taktik und Reaktionsvermögen geht :o)
 
@castelgandolfo: Ich dachte immer, dass das Spielabhängig wäre... Oder ist jeder Österreicher ein kleiner Faschist? :-|
 
@voodoopuppe: was soll diese absolut bescheuerte frage ?
 
Das is ja mal was Neues... EA verschiebt den Release wegen befürchtetem Qualitätsverlust... In der Regel is EA die Qualität doch relativ egal (Siehe BF2142)! Anscheinend hat Crytek wohl die Hosen an :D
 
Ich denke das hat eher was mit Taktik zu tun, den im Sommer geben die Leute ihr Geld meistens für andere Sachen aus, der November hingegen ist Weihnachstzeit und da kann man so ein Game auch gut als Geschenk kaufen.
 
@S!nCE: Also ich zähle EA zu den Publishern die im Vergleich zu anderen einen ziemlich hohen Qualitätsstandart bieten. Wenn ich mir z.b. Produkte von Ascaron ansehe, wird mir übel :)
 
@ThreeM: Jappa, Ascaron, dicht gefolgt von den Gothic3 Machern und den Typies von Oblivion am Anfang.. aber Ascaron ist für mich das negativ Beispiel schlechthin ^^ so wird made in germany in verruf gebracht =)
 
@ThreeM: BF2, BF2142 sind von EA und diese Spiele sind das Produkt eines hohen Qualitätstandards? Na dann gute nacht. Das sind ja nur 2 Beispiele, von EA gibt es da noch so einiges.
 
@S!nCE: Ich hab BF nie gespielt, dazu kann ich wenig sagen. Das Software Fehlerbehaftet ist, ist klar, für mich gehts darum (auch wenn das schon traurig ist) wie schnell ein Hersteller Patches anbietet die das wieder Fixen. Wenn ich mir den Erfolg von BF angucke, kanns so schlimm nicht gewesen sein oder?
 
@ThreeM: Oh doch das war es. Bei BF2 gab es nach jedem Patch mehr Fehler als vorher, nach einem Patch konnte man BF2 sogut wie gar nicht mehr spielen, weil entweder der Server nach 5-10min abgeschmiert ist oder dein Client. Dies betraf alle Ranked Server, einen Hotfix gab es erst WOCHEN später... Auch im "aktuellen" 1.41 gibt es genug Fehler, aber dann kam ja BF2142, seitdem wurde auch nix mehr an BF2 gemacht.
 
Crysis hat zu Zeit keine Konkurrenz und somit ist Crytek auch nicht im Zeitdruck. Es war nur eine Frage der Zeit bis der Release verschoben wird.
 
die hätten sollen bei ubisoft bleiben und nez zu dieser scheiss firma gehen
 
@lexisdark: bäßer ich es hette sagen koenen nicht
 
@DON you made my day :)
 
@lexisdark: lexisdark, ein Jedi in dir stecken tut :P
 
Hauptsache das Spiel wird einigermaßen bugfrei auf dem Markt erscheinen :o)
 
versteh ich das richtig, die wollen jetzt konsole und pc gleichzeitig ausliefern, und damit der qualitätsstandart bleibt machen sie das ganze etwas später?
wenn das so ist, leck mich am arsch, wie viele konsolen spiele kommen denn für pc viel später raus als für die konsole?
 
Solange es nicht zeitgleich mit "Nuke Dukem - Forever" erscheint, soll es mir recht sein *ggg*
 
Also Oktober/November, der Termin steht seit 3 Monaten und das spricht nicht für Winfuture das die Meldung erst jetzt kommt. Für diejenigen die sich auf das Game freuen und sich drüber hin und wieder informieren hat diese News den Informationsgehalt eines Steins.
 
Crysis auf der Wii... daran arbeiten sie ganz sicher *kicher*
 
Schade ist das Crysis auf der E3 nur den 2. Platz bekommen hat im Bereich Grafik, hinter CoD4
 
wen wunderst ? und es mir so was von egal....es gibt auch noch andere games...
 
Da sieht man mal was die von Crytek für Pfeifen sind.das Spiel war eigentlich schon für letztes Jahr geplant ich glaube mich zu erinnern September glaube ich. Jezt wieder ein verschiebung mann o mann die sollten gefälligst ein halbes Jahr vor release ihr Spiel vorstellen und nicht knapp 2 Jahre vorher und dann den release immer und immer wieder verschieben und dann auf die Qualität als Grund verweisen. das kotzt mich so an
 
@osuul: Oh mann, heut tummelt sich wieder die geistige Elite. Die Hersteller bzw Publisher müssen ihr Produkt bekannt machen. Werbung gehört nun mal dazu. Wenn ein Publisher dem Hersteller nun extra Zeit gibt, um Qualitätsstandarts einzuhalten weiß ich beim besten Willen nicht was dagegen spricht. Wenn du nun so geil auf das Spiel bist, das du den Release nicht erwarten kannst, ist das eher dein Problem.
 
Von mir aus können sie CRYSIS verschieben, aber dafür mal endlich die Demo rausrücken.
 
EA? Sonst releasen sie doch nur so "Halbgeburten".
 
@holz: bf2142? halb fertig? nicht wirklich oder? gut, es werden patches nachgeliefert aber die sind auch sinnvoll und den bedürfnissen der community angepasst worden um die requirements zu erfüllen. ich finde bf2142 ist sehr gelungen. :-)
 
Quote:"Stattdessen wird es auf das dritte Quartal verschoben, das sich bei Electronic Arts von Oktober bis Dezember 2007 erstreckt"...............
Ahhhhhjaaaa. Hat das EA so gesagt oder ist das ein Fehler von Xylen?
 
@P!nkY: er wird damit wohl das dritte geschäfts quartal meinen :)
den afaik sind die geschäftsquartale nicht gleich mit den normalen quartalen. oder vertue ich mich da? ^^
 
ComputerBase schreibts das irgendwie positiver... na dann ist doch alles klar:
"Der vorab bereits mit recht vielen Lorbeeren behängte Shooter Crysis wird am 16. November 2007 für den PC erscheinen. Dies gab Publisher Electronic Arts (EA) nunmehr offiziell bekannt. Damit ist das Geheimnis endgültig gelüftet und alle über 18 Jahre können nun auf ein konkretes Datum hinfiebern und ein langes Wochenende einplanen."
 
@DasEngelchen: das liegt daran, dass der termin zum zeitpunkt der veröffentlichung unserer news noch nicht feststand. es ist halt ein unterschied, ob man eine news morgens um 10 oder abends um 19 uhr bringt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum