Xbox 360: Spieleentwicklern reicht DVD nicht mehr

PC-Spiele Wie die Spieleentwickler von Bizzare Creations mitgeteilt haben, gibt es derzeit Probleme mit dem Spiel Gotham Racing 4. Demnach reicht der Speicherplatz einer DVD nicht aus, so dass man noch keine Version für die Xbox 360 von Microsoft erstellen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
tja viele haben sich aufgeregt über das "überflüssige" Blue-Ray Laufwerk... nun sehen sie ja was sie davon haben -.-
 
@phreak: Nur weil da wer nicht gescheit komprimieren kann, beschwert sich nun -> 1 Spieleentwickler
 
@phreak: Haha, dachte dasselbe gerade wie cH40z
 
@phreak: alles wird grösser vor jahren passte sogar die siedler auf 3 disketten... heute eben ne dvd... mann muss eben mit der Zeit gehen. Bessere Texturen -> Mehr Speicherplatz, wenn man die dann zu tode komprimieren will kann man gleich wieder ne schlechtere textur verwenden...
 
@cH40z-Lord: ja klar das spiel wird ja auch von affen und nicht von programmierern erstellt *lol* komprimierung gehört schon seit n64 zeiten zum standart beim spielen....
 
@burninghead: StandarD, mit d ! Mit einer Art, zu stehen, der Stand-art, hat das ganze wenig zu tun! Zumindest dieses Wort sollten auch Leute, die seit Ihrer Geburt nur am Computer gesessen haben, richtig schreiben können, gibt ja am PC genuch Möglichkeiten, irgendwas auf "Standard" zu stellen...
Immer solche dämlichen Fehler, genau wie "Entgeld" (Konrad D. würde das mit "t" am Ende schreiben). Es N.E.R.V.T. !!!
 
@phreak: Das Problem an der ganzen Sache ist eigentlich, das man anscheinend das Programmieren verlernt hat. Man bettet in die Games fertige Grafiken ein, anstatt diese durch Algorhitmen zu berechnen. Und jetzt reicht den Spieleschmieden der Platz nicht mehr aus. Es gibt Gruppen, die immer wieder eindrucksvoll beweisen, was man mit 100kB alles anstellen kann. z.B.: kkrieger, Egoshooter, 97kB (!!!) inkl. Shader-Modell 3 (soweit ich noch weis), oder die "Farbrausch"-Gruppe. Zieht euch doch mal unter www.farbrausch.de die "fr-041:debris"-demo rein. Achtet mal darauf, wie gross diese Datei ist. An alle Spieleschmieden: Fangt bitte an, wieder RICHTIG zu Programmieren, wenn euch der Platz nicht mehr reicht!!!
 
nutzt man halt etwas mehr die festplatte und packt ne weitere dvd dazu mit der man die daten auf die festplatte packen kann...oder man biette kostenlos sowas online über den marktplatz an...sicher möglich
 
@foxhound: tja... nur hat die Core-Version der 360 keine Festplatte :)
 
Naja gab doch früher schon die ganzen ich nenne sie mal "CD Orgien" Wo Spiele mit 4 oder gar 8 Cds ausgeliefert wurden, und 5 DVDs wären noch allemal günstiger als Blue Rays. Doch für die Zukunft wenn Blue Ray oder HDDVD Fuß gefasst haben und erschwinglich sind wird die PS3 nen kleinen vorteil haben.
 
Ist doch alles lächerlich. Wennses nicht hinbekommen, dann müssen halt nicht 24Std Video mit drauf. Auf dem PC gibt es solche Probleme nicht, dort werden aktuelle Spiele in DVD Größe angeboten. Das waren noch Zeiten als man sich der Harware angepasst hat. Heute muß man als User immer nachziehen. BR lehne ich als Sony Gegner grundsätzlich ab. Sollnse dem Ding halt ne DVD und ne HD DVD Version verpassen, und dann kaufen Se sich die Laufwerke flugs dazu. Wer kennt noch Rebel Assault II das damals die CD Rom Laufwerke boomen liess? Ich war live dabei. Das waren wie gesagt noch Zeiten. Heute heisst es... hasse die und die Grafikkarte nicht... oder den Speicher... tja, dann ab in den Laden und kaufen kaufen kaufen... jetzt wo die Milch teurer geworden ist, das Fleisch nachzieht und jeder sich den ArXXX vergolden möchte stehe ich als normal bis subnormalverdiener mächtig dumm da. Naja, weiter gehts... :-P
 
@VanCleeve: ähem... das war damals Rebel Assault - also Teil eins. Damals richtig genial. Teil 2 war auch klasse, aber das kam später. Und damals gab es mit Wing Commander 3 & 4 Spiele mit ähnlich viel interaktivem Film - aber auch mit viel mehr Möglichkeiten, aktiv ins Spiel einzugreifen
 
Also diese News ist schlecht geschrieben, oben steht "Wie die Spieleentwickler von Bizzare Creations mitgeteilt haben..." und unten steht "Wie die Entwickler von Bizzare Creations inzwischen mitgeteilt haben...". Ich denke da bringt der xylen was durcheinander.
 
Was fürn Blödsinn. Vermute eher mal ein von Sony gestreutes Gerücht oder so. Aber auf der PC-Version reicht ja auch ne DVD für was weiß ich was für beknackte Spiele. Zudem ist das ganze zu gezielt auf die XBox abgeschossen und Sony hat seinen Kommentar auch zu schnell dazu abgegeben als das echt sein könnte.
 
@Tomarr: Dir ist klar, dass man auf dem PC die Daten auf die Festplatte entpacken kann, während sie auf der DVD bei der 360 schon komplett entpackt sein müssen?
 
@Tomarr: Sicher ist mir das klar. Aber beim PC müssen auch noch ne Menge andere Daten berücksichtigt werden, unterschiedliche Konfigurationen des PCs z.B. Aber wie dem auch sei, ich glaube nicht dass Texturen alleine so viel Speicher benötigen sollen. Ich kenne eine Menge Spiele auf der XBox die eine Super Landaschaft und spitzenmässige Texturen haben, wo man sich dann sogar noch freier bewegen kann als in einem Autorennspiel. Ich meine was haben die vor mit PGR? Ich glaube einfach nicht das man so grosse und dateilierte Texturen braucht. Man sieht den Unterschied irgendwann eh nicht mehr, schon gar nicht wenn man an den Texturen mit 200 Sachen verbei fährt.
 
@Tomarr: Damit die Sachen realistischer aussehen, brauchen sie bessere, größere und detailliertere Texturen. Man muss nicht alles immer zu Tode komprimieren, um alles auf eine DVD zu pressen. Ich verstehe einfach nicht, warum man nicht mit der Technologie geht, sondern versucht ihr erstmal den Weg zu versperren um dann doch notwendigerweise mit zu schwimmen. Ich verstehe einfach den logischen Gedanken dieser Leute nicht. PS: freue mich auf KONSTRUKTIVE Kritik! mfG Ex!Li
 
@voodoopuppe:Warum ist es nicht möglich, mit einem Prog im Hintergrund "On-Fly" zu entpacken? Die Leistung dazu hätte die 360er
 
@Ex!Li: Sicher. Nur es gab mal eine Zeit da hieß es um so mehr Polygone ein Modell hat um so besser sieht es aus. Man hat irgendwann festgestelt das man es auch übertreiben kann und ein Modell von 2GB größe reicht auch in der Größe von 20 MB aus. Übertragen kann man das sicher auch auf Tesxturen, zumindest beim Autorennen. Viee Gebäude sieht man nur von weitem, ganz wenige, wie den Straßenbelag halt von nahem. Man muss nicht unbedingt eine sehr hochauflösende Textur auf ein weit entferntes Haus klatschen, und auch beim Straßenbelag stört es mich kaum wenn sich irgendwelche Risse im Belag alle 20 Kilometer wiederholen. Schaut man sich mal die Texturen von, sagen wir mal Call of Juarez, von Call of Duty oder einigen anderen Spielen, die ja wirklich gut aussehen, und trotzdem auf eine DVD passen, dann frage ich mich was will man denn noch erreichen? Perfektion ist schön und gut, aber so übertrieben? Das glaube ich nicht. Entweder ist das ganze ein Werbegag von und für Sony, oder für das Spiel, frei nach dem Motto "Fast hätte es nicht auf ne DVD gepasst".
 
@Tomarr: Du weißt aber schon, das Texturen Polygone ersetzen sollen?Zumindest bei Modellen. Eins verstehe ich nicht, ihr sagt immer, dieses und dieses Spiel sieht gut aus und passt auf eine DVD, sieht es realistisch aus? Sieht es aus, wie in der realen Welt? NEIN, dieses Ziel wird angestrengt. Je mehr Polygone, Lichtquellen und und und, desto komplexer,größer und natürlicher=realistischer wird das ganze. mfG Ex!Li
 
Schaut man sich mal die Images der ersten PS3 Spiele an sieht man das viele auch auf DVD gepasst haetten, noch dazu wenn man die tausend Demo's, Video Trailer und Multilanguage wegrechnet - dann wuerde Project Gotham Racing auch auf eine DVD9 passen. Selbst die Xbox 360 Spiele haben bis jetzt meistens grad mal die Haelfte der DVD gefuellt, Blue Dragon kommt jetzt auf 2x DVD9, aber das heisst auch nicht das beide DVD's voll sein werden.
 
Tja, das zwingt die Spielehersteller zum Nachdenken. Und ich bezweifele, dass es wirklich die Texturen sind. Das Speicherraubende werden die blöden Zwischenvideosequenzen sein.
 
@mcbit: Eben, diese Sequenzen müssen für eine HD-Konsole halt auch in HD-Auflösung Vorliegen. Ich glaube für 1h in H264 benötigt man ca. 6GB (1080), 3-4GB(720) und 0,5 GB in PAL. Wobei da wird dann halt Spielgrafik genutzt und nicht mehr vorgerenderte Sequenzen.
 
@floerido:Müssen gar nicht vorliegen, mich nerven diese Videos einfach, weswegen ich auch auf Darkness verzichte. Satte 10 Minuten vergehen, bis ich das erste mal den Kontroller bedienen durfte. Nach 4 Aktionen kam wieder Video, danke ich verzichte.
 
Ich möchte schon scharfe und abwechslungsreiche Texturen haben wie sieht das denn aus wenn ich auf mein FULL HD Fernseher kack Texturen habe. Ist ja schön und gut wenn meine Spiel bei der PAL Auflösung super aussehen aber ich will nix verschwommenes sehen bei 1920*1080. macht euch langsam doch male in kopp über die kack Konsole wenn das stimmt ! die soll mindestens 3 jahre locker halten 1. jahr haben wa ja fast geschafft
 
@pado: lesen - denken - schreiben! Mehr sag ich zu dir nicht! (Zeitverschwendung!)
 
@pado:

Bei der PS3 sieht es da trotz Blu-Ray Laufwerk und Full-HD Unterstützung sehr beschisssen aus (sorry für den Ausdruck). Denn die Konsole hat schlicht viel zuwenig Arbeitsspeicher.
 
@JTR: falsch... PS3 und 360 haben gleich viel Speicher... während die PS3 aber den Hauptspeicher vom Grafikspeicher trennt nutzt die 360 einen Speicher für beides
 
Nur was nutzt das schönste Bluray Laufwerk, wenn alle PS3s bald zerstört werden? ^^ (winfuture.de/news,33290.html)
 
Diese Meldung ist falsch! Die Entwickler haben nun richtig gestellt, dass man sie falsch verstanden haben. Sie haben den Speicherplatz anders genutzt. Sie haben anstelle von Tag und Nachtwechsel sich dafür entschieden die doppelte Anzahl Strecken auf die Scheibe zu pressen. http://www.bizarrecreations.com/forum/viewtopic.php?p=255926$p255926
 
Und wo zum KUCKUK liegt jetzt das Problem? Für die 360er gibtz doch ein HD-DVD laufwerk!!!!! Sollen sie das spiel halt da drauf packen...
 
@pogona2.0: tja... nur ist das HD-Laufwerk nur als Zusatz erhältlich... Spiele, die auf HD-DVD erscheinen würden somit nicht auf den Konsolen laufen, deren Besitzer sich kein extra Laufwerk kaufen wollten
 
M$ hätte beweisen sollen dass sie Mut haben und der 360 ein internes HD-Laufwerk spendieren sollen fertig! Oder wenigstens jetzt anfangen Games auf ihrem HD-DVD-Laufwerk zuzulassen, dass würde "ihrem" HD-Format dann auch mal ein wenig Aufschwung bringen, aber anscheinend glaubt M$ selbst nicht mehr an das HD_DVD Format =)
 
@ninjai71: solange alle spiele noch so geil aussehen und auf dvd passen warum?
 
Ob Sony oder Microsoft, Blu-Ray oder HD DVD. Es ist nun mal so, daß kommende Spiele immer umfangreicher werden. Damit meine ich nicht nur die Menge der Texturen und Videos sondern auch den Umfang. Um so mehr verschiedene Strecken bei einem Autorennen desto besser. Das ist nur ein Beispiel, welches sich auch auf andere Spiele übertragen lässt.
 
hmmmmm. Also ich glaub die Sache ist völlig sinnloses Geschrei...
Wirklich hochauflösende Texturen wird das neue UT auch haben. Und das passt ganz normal auf ne DVD. ^^
 
Traum: Konsole X360 mit leisem leistungsfähigen Blueraylaufwerk. Aber man wird ja mal träumen dürfen! :)
 
Ist wieder einmal eine Falschmeldung mehr! Irgend ein Freak hat eine Aussage von Bizarre Creations falsch interpretiert und alle möglichen Newsportale haben das ganze als offizielles Statement übernommen... einfach nur traurig. Was Bizarre Creations vom ganzen hält könnt ihr übrigens hier nachlesen: http://www.bizarrecreations.com/article.php?article_id=5257 @ winfuture: ich hoffe schwer, dass ihr eure Falschmeldung korrigiert!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte