Laptops durch Mangel an Komponenten bald teurer?

Wirtschaft & Firmen Die Marktforscher von DRAMeXchange haben am Dienstag bekannt gegeben, dass Herstellern von Notebooks in Kürze starke Engpässe bei Komponenten für ihre Geräte bevorstehen wird. Gerade bei LCD-Displays merken die Hersteller bereits jetzt das knappe ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Für mich klingt das nach Methode um die gesunkenen NB Preise wieder zu treiben.
 
Alle sagen immer kaufen, kaufen, kaufen und wenn dann gekauft wird, gehen die Preise nach oben, weil nicht genügend da ist ^^.
 
@picard47: Tjoa, das ist unsere tolle Marktwirtschaft. In allen Bereichen treiben Angebot und Nachfrage den Preis immer nach oben - nie nach unten.
 
@picard47: @ Bösa Bär: Schöner Kneipenspruch. Deine Informationen stammen aus der Bild ne ?
 
Bei DELL dauert die Lieferung eines TFTs derzeit bis zu 40 Werktagen. Das noch als Info hierzu.
 
@typh: Hat das bei der Firma schon jemals kürzer gedauert?
 
@Fabian86: Klar, normal kommen die innerhalb von 5 Tagen bei uns an. :)
 
hab nen HP w2207 bei amazon gekauft.... aber das teil gibts im mom auch nirgendswo mehr.... mal als beispiel...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen