Google Earth: Deutsche Städte in höherer Auflösung

Internet & Webdienste Google bietet mit seinem Kartendienst Maps und der Software Earth zwei Produkte an, mit der sich unsere Welt anhand von Satellitenfotos aus der Vogelperspektive erkunden lässt. Mit regelmäßigen Aktualisierungen des Kartenmaterials steigert Google ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wo findet man eigentlich diese Liste, welche Städte hochauflösend betrachtbar sind?
 
@ayin: google hat ein blog, in dem sie über solche aktualisierungen informieren, eine offizielle liste gibt es soweit ich informiert bin leider nicht. hier erstmal der link zum blog: http://google-latlong.blogspot.com/
 
@nim: Danke
 
Man man man, da hat aber jemand AeroWest wieder überreden können. Es heißt übrigens Metropolregion (Rhein-)Ruhr oder Ruhrgebiet und nicht Ruhrpott :-)
 
@TobWen: schittebön.
 
Naja Norderstedt und Pinneberg gehören ja eigentlich noch zu Hamburg.
 
@Mellowyellow: Von wegen, mein Lieber :)
Das wünschst du dir wohl. Aber Pinenberg ist unabhängig! Frei! Jawohl, frei!
:)
 
Und die zweitgrösste Stadt ÖSterreichs ist wieder nicht dabei. Darauf warte ich schon ewig.
 
Mein Gott, was für ein Ausdruck. Das Vieh heißt Ruhrgebiet oder Region Rhein-Ruhr aber nicht Ruhrpott ^^
 
cool meine Stadt ist auch dabei (Itzehoe) :) hätte ich nicht gedacht
 
@SparkleX: Tja, meine Stadt (Heide) leider nicht :(
 
Ich währe ja schon zufrieden, wenn von meiner Umgebung mal halbwegs aktuelle Karten drin währen. Die aktuellen sind mind. 5 Jahre alt.
 
@TomCat4711: jau das problem hab ich auch...
 
die aus unserer Umgebung sind von 1999 -.- Dann lieber schlechtere Qualität :-)
 
@TomCat4711: Bei meiner Stadt genauso. Bilder sind mindestens 7 Jahre alt.
 
Griechenland bekommen die auch nicht fotografiert !
siehe region um Xanthi
 
@nakrat: logisch, da zu viel rauch^^
 
Tolle Sache das, aber es gibt auch noch Regionen von Schleswig-Holstein die so unscharf sind, dass man noch nicht einmal die Dörfer erkennen kann, bzw. es fehlen z.T. sogar welche, wie z.B. das Dorf in dem meine Eltern wohnen, und das obwohl das kleinere Nachbardorf eingetragen ist :-(!
 
*LOL* Das is ja herrlich! "Bielefeld" __- gibts doch gar nicht wie wir alle wissen! :D und auf Herten, Itzehoe, Norderstedt, Pinneberg, Quickborn, Rellingen, Schenefeld, Tornesch und Wentorf haben wir alle nur gewartet um sie in Google Earth sehen zu können. :)
 
@muhviehstar: Ja, toll, ne, jetzt können wir alle zusehen, wie das Gras wächst :)
 
Ich habe vor 3 Jahren ein haus gekauft , wenn ich mir heute Earth angucke sehe ich noch immer die autos aus meinem freundeskreis bei mir auf dem hof stehen ( als Schwarze schatten) Ich brauche keine HOCHAUFLÖSENDEN bilder von Frankfurt , Köln oder Dresden ... nen paar aktuelle bilder würden mir schon reichen ... auch von den kleineren "Nestern" .
 
@deacon: Ich muss mir von Frankfurt/M auch immer "Historische Aufnahmen" ansehen. Ein Paar aktuelle Bilder wären nicht schlecht.
 
Die sollten sich mal auf die leeren Flecken in Googlemaps konzentrieren und nicht immer nur die Städte. Was bringt es wenn ich in Berlin auf jede Fliege zoomen kann aber meine ländliche Heimat nur aus bunten Karos besteht. Wir ham hier immerhin schon seit Jahren DSL und nicht grad das langsamste also können wir nicht das absolute Bauernkaff sein *g*
 
@medwurst: Genau davon rede ich auch!! Die immer mit ihren "Prestige-Städten"!
 
Cool Ruhrgebiet wurde verbessert und Duisburg ist dabei. Jetzt gibt es richtig klare Bilder von meiner Stadt
 
Mag ja sein das das ganze hochauflösend ist...
Aber das Kartenmaterial ist "alt"
Unser Nachbar hat eine Gaube, und ein anderer Sonnenkollektoren auf dem Dach....und in Goggle ist keins von beidem zu sehen..
Die Sonnenkollektoren sind seit letztdem Jahr auf dem Dach...
 
Ihr stellt Ansprüche...
Halbwegs scharfe und hochauflösendere Bilder vom Kreis Cuxhafen wären auch mal was. Dort gibs tw Doppelbilder der Flüsse.
mfG,
Stefa
 
jepii endlich hat Südtirol auch ne besser Auflösung :D mein Lieblingsferien Ziel = ) Also die Kreisverkehre die in Südtirol drauf sind waren vor nem Jahr noch nicht da ... also dort is es topaktuell = )
 
@collapse: Jo hast recht. Ich lebe in Südtirol und freu mich tierisch endlich mal mein eigenes Haus erkennen zu können. Bisher war mein Dorf (Burgstall) ein verschwommener Häuserklumpen. :D
 
Hat jemand noch eine der 4er Version von Google Earth im Besitz, die sich als eingeschränkter Nutzer installieren und starten lässt?
 
Jajajajajaja ENDLICH (relativ) gute Bilder von meinem Heimatland Südtirol :D Davor wurden die ca. 8 jahre nicht aktualisiert.
 
Wow. Man kann unser Auto sehen. Nice.
 
Ich find das gut das die immer bessere Bilder bringen. Nur sollten die sich wirklich mal auf aktuellere Bilder von manchen Gebieten konzentrieren. Auch die Bilder von Bremerhaven sind einige Jahre alt. Aber ich denke das wird noch kommen ^^ Wenn die endlich mal einsehen das die net alles in Städte wie Berlin stopfen sollen xD
 
Nachdem ich festgestellt habe, dass in Microsofts Virtual Earth von ganz Leipzig hochauflösende Luftbilder (also wirklich vom Flugzeug aufgenommen) aus allen 4 Himmelsrichtungen verfügbar sind, ist Google Earth sehr uninteressant geworden.
 
In der Nähe von unserem Dorf sieht man immer noch die ERSTEN Baumaßnahmen für die A71 (einzelne Brücken und Feldwegunterführungen mitten in der Landschaft). Die Autobahn ist jetzt schon seit Dezember 2005 fertiggestellt, also müssten die Bilder so von 2003 oder 2004 sein. 50km weiter bei Meiningen beginnt die fertige Autobahn (mit LKWs und Autos) plötzlich im Nichts. Noch ein Stück weiter bei Suhl sind wieder Tunnel- und Brückenbauarbeiten zu sehen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.