Umfrage: Internet Explorer ist wichtigstes IT-Produkt

Software Nein, nicht Googles Suchmaschine oder Microsofts Betriebsystem Windows sind die einflussreichsten Technologieprodukte der letzten 25 Jahren, sondern der Internet Explorer. Dies ergab eine Umfrage der CompTIA, dem weltweiten Verband der IT-Industrie. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wäre das Gleiche, wenn ich Apple Fans auf der Mac Expo befrage...
 
@Xtremo: du scheinst den inhalt der news nicht verstanden zu haben
 
@ Kalimann: doch doch. Google mal bißchen CompTIA Microsoft.
 
@Xtremo: es ist ja in der news erwähnt das sie einen sehr engen draht zu microsoft haben. dennoch ist der IE und viele andere produkte von microsoft, auch eines der ältesten produkte, wenn nicht sogar das älteste produkt, für windows. was ebend der grund dafür ist das diese produkte, in dem falle der IE auf platz 1, besonders wichig ist. was ja bei weitem nicht heist das dies das bevorzugte produkt ist. mit dem IE muss man unter windows nunmal vorlieb nehmen... ob man ihn benutzt oder nicht. auf die gefahr hin das er genutzt werden kann, muss man ihn auch pflegen. (als sys. admin gesprochen)
 
@Kalimann: der IE kam erst spät, lange zeit vor dem IE gab es Netscape weil MS keine zukunft im internet sah... :) und die umfrage ist müll, erkennt man ja ganz gut!
 
@ Kalimann: das brauchst du mir nicht zu erzählen. Des Weiteren wie dark schon sagt, der IE kam erst später hinzu. Außerdem gibt es Befragungen die anders aussehen. Also ist die Umfrage nichts Wert.
 
Irgendwie kann ich mich nicht dem Gedanken erwehren, dass die Befragten "Einflussreich" mit "am meisten benutzt" verwechselt haben. Welchen Einfluss hat denn ein Browser - und auf was?
 
@Bösa Bär: ohne Browser, keine Informationen. Meiner Meinung nach schon ein gewisser Einfluss :)
 
@Bösa Bär: der IE sichert Arbeitsplätze. Er stellt Seiten falsch dar, weshalb Webdesigner mindestens 1/3 mehr Arbeit haben eine Seite zu erstellen und Workarounds einzubauen als wenn es ihn nicht geben würde. Deshalb müssen wir ihm dankbar sein.
 
@.nikE: Schon klar. Aber der IE ist einer von vielen. Welchen Einfluss hat der IE speziell? Und auf was? Hmm.....genauso der Ipod. Einer von vielen....und welchen tollen Einfluss, bis auf Gewinnsteigerung bei Apple, hat den der, den anscheinend andere nicht haben? Ich denke immernoch, das die Befragten da was falsch verstanden haben. Der Palm (bzw. Blackberry), als erster akzeptabler, mobiler Kleincomputer, sehe ich ja noch ein... @gorko122: *tihi* der war gut!
 
Hey, mit dem alten IE 5 oder 6 (weiß nicht mehr genau) konnte man doch in Verbindung mit Excel dieses tolle Autospiel spielen! Wenn das mal kein Einfluss ist... :D
 
@Ford Prefect: Immerhin! Bei einer älteren Excel-Version war ein einfacher Flugsimulator integriert! Bahnbrechend sag ich nua xD
 
@Bösa Bär
Auf Technologischen Fortschritt.
 
@kwisi: Der technologische Fortschritt gebührt aber eher dem Netscape auf diesem Sektor, wie darkstar85 weiter oben schon schrieb. Naja, es steht auch im letzten Absatz, das das Befragungsinstitut MS "durchaus nahe steht".
 
also einflussreich stimmt wirklich: durch die vielen löcher fließen ständig viren in den IE ein. :-D
 
Hmm. Für mich wäre das wichtigste IT-Produkt der letzten 25 Jahre schlicht und ergreifend der PC. :)
 
@pkon: Also der C64? (als erster massentauglicher PC)
 
@Bösa Bär: ist aber eigentlich kein PC (sog. IBM-Kompatibler)
 
@Kaffeekanne: Nach dem Facelift (-> C128 like) stand unten rechts auf der Tastatur "Personal Computer". Von daher...darf ich das behaupten! ,-)
 
Die am häufigsten genutzten Büroanwendungen von Microsoft sind:Solitair, Freecell, Minesweeper etc.
In den letzten 25 Jahren sind so einflussreiche Dinge erschienen, wie 16bit, 32bit, 64bit Prozessoren oder Gigabyte Festplatten (bzw. Festplatten im Heimrechner überhaupt), Softwareseitig natürlich u.a. auch WinDos, WinNT und Office.
Aber auch Motorola68000, IBM-PC, Apple Mac, Amiga
oder Linux, MacOS, und generell DAS Internet. Manche wichtige Entwicklungen sind ja schon älter als 25 Jahre.
 
McAfee VirusScan for ever! Verwende ich seit Version 6.0 und bin sehr zufrieden.
 
@Dr. Sooom: Ey krass, vor allem weil's so gut zur News passt!
 
Was ein Dummgeschwätz hier wieder. Tut ja weh die Comments zu lesen.
 
@MaloFFM: Wer zwingt Dich hier zu lesen? Wenn Dir was nicht passt, mach doch die Seite einfach zu :o)
 
ie als wichtigstes it-produkt ? muahhhh , da lacht sogar mein hamster.
wohl eher das problembehafteste . so a schmarrn .....
 
Mich wundert es, dass der IE einflussreicher ist als Windows, da der IE doch Windows benötigt :-)
 
danke Microsoft! dass du die WElt verändert hast, wo wäre der PC heute ohne diese großartige Firma? wir sagen alle laut :"danke MS, wir lieben dich dafür!
 
hätten sie wenigstens NCSA Mosaic genannt, NCSA Mosaic war der erste Internetbrowser, der außer Text auch Grafiken auf einer Seite anzeigte, ohne dass man diese extra laden musste. Der Netscape-Browser wurde erst später von ehemaligen NCSA-Mitarbeitern geschrieben. Ausserdem kam früher beim Start von IE immer based on NSCA Mosaic (oder so ähnlich)
 
Mit der IE7Pro Erweiterung isser ja ganz erträglich. :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!