Firefox und Opera wollen Barrierefreiheit ausbauen

Software Seh- oder hörbehinderte Menschen haben das Internet schon lange als Kommunikationsmedium für sich entdeckt. Sie nutzen es, um mit Anderen in Kontakt zu treten, ohne dass dabei ihre Behinderung die Kommunikation einschränkt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
das ist doch mal eine Feine Sache
 
na, in firefox würde ich mir die webseiten zoom funktion wünschen, die es in opera gibt (Auch wenn ich keine seh-schwäche habe :))
 
@DOCa Cola: Im Firefox gibt es für alles AddOns :)
Außerdem: Strg+Mausrad drehen = Zoom
 
@DOCa Cola: Sowas gibt es doch - zwar wenn auch nur als Erweiterung : http://www.erweiterungen.de/detail/68/
 
@DOCa Cola: Kommt in FF 3.0
 
@DOCa Cola: Wird in Firefox 3.0 integriert, es soll zwei Zoomarten geben, ein mal nur den Text aufzoomen (TextZoom) und dann noch die Möglichkeit die gesamte Seite aufzuzoomen... (PageZoom) :-) Ersteres dürfte in Alpha7 schon drin sein, letzteres könnte mit Glück auch noch rein kommen.
 
das ist wirklich nice :) hoffentlich auch mit der geschwindkeit von opera
 
@DOCa Cola: Es gibt viele AddOns, aber sie kein Vorbild wie IE 7.0 sind. Nur ab FF 3.0 soll verbesserte Zoomfunktion geben. Mal hoffen!
 
wenn ich im firefox strg + + drücke zoomt der doch auch 0.o
 
@cohaso: Aber nur der Text. Keine Bilder/Objekte.
 
@cohaso: Der Text ist dann aber nur in diesem Moment in der Größe, so muss man jedes Mal den Text manuell vergrößern. In Fx 3.0 werden die Einstellungen gespeichert. Man zoomt den Text also auf und jedes Mal, wenn die Seite besucht, wird auch der Text in der eingestellten Größe dargestellt.
 
Kann ich nur befürworten. Firefox 2.0 und ZoomText 9.1 vertragen sich nicht sonderlich. :)
 
na endlich... wird auch langsam Zeit
 
Und dann kommen Dummbeutel und machen für Firmen eine reine Adobe-Flash Seite, damit die Firmenseite auch maximale Barrieren hat. ,-)
 
@Fusselbär: Richtig, wobei natürlich auch schon Text in Grafiken reicht, natürlich wie immer ohne Alternativtext.
 
@Fusselbär: das ist wohl wahr [+]
Kommentar abgeben Netiquette beachten!