Electronic Arts hat den Erfolg der Wii unterschätzt

PC-Spiele Nintendo kann mit seiner neuen Konsole Wii große Erfolge feiern, da man sich dank innovativer Ideen von der Konkurrenz aus dem Hause Microsoft und Sony absetzen konnte. Viele Experten aus der Branche hatten im Vorfeld nicht auf dieses Pferd gesetzt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hätte auch nicht gedacht das solch eine Gemmelkonsole so viel Zulauf hat
 
Ich habes gewusst, wer nur auf Grafik setzt, setzt aufs falsche Pferd!
 
@chrisibook: das ist ansichtssache. ich denke die wii wäre bei weitem nicht der erfolg wenn sie nicht gegenüber den anderen so günstig wäre,
 
@Kalimann: Soooooo günstig ist die ja auch wieder nicht, für 40-50€ mehr gibts die normale XBox360... also rein von der Technik her hat die Wii eigentlich das schlechteste Preis-/Leistungsverhältnis. :)
 
@pkon: rechnen wir noch die Subventionskosten dazu wäre der Preiss der Xbox 360 noch höher und ziehen wir den reinen Gewinn an der WII Konsole ab wäre der unterschied nochgrößer.
 
Oh das Passt auch noch: "Manche Menschen erkennen eine Innovation nicht mal wenn sie davor stehen!"
 
Nintendo ist mit der Wii einfach mal über den Schatten aller bisherigen Konsolen gesprungen: Neues Konzept für eine neue, bisher unerschlossene, Zielgruppe. Familien! XBox360 und PS3 setzen halt auf den "alt bekannten" Kreis der "Nobelzocker"... Wii ist wie Back... Wii ist für uns alle da! :) Fein gemacht Nintendo! *kopfstreichel*
 
@Basster: Nur so eine Anmerkung am Rande, das Zeug hies BAC (ohne "K") :-)
 
Ich denke der Grund dafür ist relativ einfach. Grob fasse ich das so auf....

Wii: Partykonsole für Freunde von 14-35 zum Spass haben und feiern. Grafik egal.
Playstation: Zockerkonsole für Einzelspieler für Abende alleine. Grafik wichitg.
 
Nintendo hat schon immer Familienkonsolen gebaut, das ist jetzt nicht neu!
 
@blaster99: Das stimmt. Aber mit der Wii haben sie es perfektioniert! Der Arbeitsname war ja auch "Revolution" :)
 
naja das prob ist dsa man die wii mit den andern beiden vergleicht... wii ist aber nicht verlglichbar mit den andern... xbox und ps sind beides konsolen die die games auf den tv bringen... wii ist eine konsole die das game ins wohnzimmer bringt... man muss entscheiden was man will... ich zb will mein game aufm tv haben... brauch ich nicht so interaktives zeug... will im tv mein können beweissen... manche wollen es eben im wohnzimmer... darum nix mit verlgeichen... wii ist halt eine wiiesenschaft für siich...
 
@EMCY: lol du weißt schon dass du für die wii trotzdem nen tv brauchst? irgendwo her muss ja auch das bild kommen :P
 
@weiss nicht mehr: ja klar weiss ich das aber trotzdem spielt man es irgendwie ausserhalb des tvs... nur das bild is im tv...
 
@EMCY: Offenbar beweist Du Dir Dein "Können" so oft am Fernseher, dass die Zeit nicht mal mehr dafür reicht, vernünftig Deutsch schreiben zu lernen.
 
Ich weiß net was an der so toll sein soll .. die Spiele sind totaler müll und überhaupt nicht aktuell und die Steuerung ist noch schlimmer. Da kauf ich mir doch lieber eine wo ich neue gute Spiele spielen kann, sehr gute Grafik habe und die Steuerung ist auch noch akzeptable. PS: Ich bin kein PS3 oder Xbox Fan ... hatte noch nie eine Konsole weils meiner Meinung einfach quatsch ist so ein Teil...da kauf ich mir lieber ein neuen PC, dort hab ich dann mehr Leistung und kann damit viel mehr anfangen :)
 
@archiv: "mehr Leistung"

das kannst ja mal vergessen x-D oder hab ich was verpasst und ein aktueller pc-proz kommt an die leistung eines cell cpus ran?^^
 
@archiv: ..und falls Du mal Kinder haben solltest, wirst Du dann auch sowas unter den Christbaum legen (müssen). Und dann hast Du auch sowas (schon allein, damit Dein eigener PC unberührt bleibt.) :-) Edit: Bei mir stehen 3 Konsolen rum, mit denen ich mich nie beschäftigen werde, aber den Kindern seis gegönnt!
 
Komisch, also mir sagt die Wii gar nicht zu. Ich spiele lieber Online Strategiespiele auf dem PC.
 
Ich verstehe alle nicht die sich über die Wii aufregen und es "schreisse" finden... Die Wii spricht eine vollkommen andere Zielgruppe an und nicht die eigentlichen gamer!!!! Genauso könnt ich sagen, dass ich Onlinespiele zum kotzen find, eben weil ich nicht die Zielgruppe bin sag ich es nicht. Ach ja und alle die meinen Konsolen sind doof, zählt das gleiche. Aber ein noch.... Bei PC's, muss man den PC dem Spiel anpassen, bei Konsolen, werden die Spiele auf die Konsolen angepasst. Das sind zwei vollkommen Unterschiedliche Sachen mit seinen eigenen Vor- und Nachteilen.
 
Ist ja schön und gut die Wii, aber langsam sollte man da nicht nur diese ständigen Brain- und Sportspiele mit Klotzgrafik machen.
 
Eine Firma die vor Inovation Angst hat und lieber einen Nachfolger nach dem anderen Raus bringt hat die Wii unterschätzt. Na was fürn Wunder ...
 
wenn EA dann für alle also PS3 Xbox360 WIi und PC Produziert und nicht nur noch großzügig für Wii dann passts doch.
 
Ich vergönns Nintendo nach der Gamecubeschlappe wieder Erfolg neben den Handhelds zu haben. Auch wenn ich kein Wii-Besitzer bin, mir is Grafik nun mal auch wichtig! :)
 
@burn77: Schlappe ist relativ - Nintendo hat damit immerhin Gewinne eingefahren, ganz im Gegensatz zu Sony und Microsoft bei Xbox und PS2 :)
 
Ich habe eine WII und eine XBOX360. Das ist echt eine tolle Mischung. Die WII ist wirklich nichts für "Gamer". Das will Nintendo auch gar nicht erreichen. Die WII ist eine Familien- und Party Konsole. Das erkennt man schon an der Art wie sie Werben. Also brauchen sich einige von euch gar nicht über die Grafik oder Leistung auslassen.
1.) Will Nintendo gar keine Mega Grafik
2.) Haben sie (fast) alles richtig gemacht, was man an den Zahlen sieht
3.) Gibt es für Mega Grafik und Leistung die XBOX360/PS3
4.) Ist für jeden Geschmack eine Konsole auf dem Markt.
Ist doch schön. Schöner wäre es, wenn alle drei Hersteller guten Gewinn machen, damit uns die Konsolen und ihre Spiele noch lange erhalten bleiben. So solltet ihr mal denken. Aber nein, es gibt immer welche die sofort schreinen "Argh, WII ist doch Müll. Guck dir doch mal die Grafik an!". Man sollte dann lieber vorsichtig sein. Vielleicht wendet sich irgendwann das Blatt und die Spielehersteller setzen zu 90% auf WII. Egal, ich finds gut, und hoffe daß noch viele Spiele folgen werden.
 
Mal zur Grafik, ist ja schön und gut das die WI mehr auf Spielspass Wert legt. Aber wenn ein Far Cry auf der Wi schlechter aussieht (VIEL schlechter) als ein Far Cry auf der Xbox 1 (1!), dann wurde da eindeutig zuviel Wert aufs Gameplay gelegt. Wir werden sehen wie sich die WI in einem Jahr verkauft, wenn der anfängliche Hype vorbei ist.
 
@I Luv Money: Grafik ist nicht alles. Ich persönlich finde das bei den ganzen aktuellen Egoshootern, die Grafik viel zu detailiert ist. Ich kenne etliche, di sich deswegen nicht mehr aufs eigentliche Spiel konzentrieren können, weil es überall blinkt und reflektiert.
 
@I Luv Money: Klar, Far Cry war echt mies. Ubisoft hatte sich dafür sogar öffentlich entschuldigt. Aber Moorhuhn rechtfertigt auch keinen PC oder?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte