Second Life: Glücksspiel in virtueller Welt untersagt

Internet & Webdienste In der Online-Welt Second Life bewegen sich Millionen Nutzer mit ihren virtuellen Charakteren durch eine Art Paralleluniversum. Dort können sie beinahe alles tun, was in der realen Welt auch möglich ist, so auch Glücksspiel betreiben. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
looooool O.o
 
und ich dachte es sei ein spiel ohne regeln ...
 
dann kommen die virtuellen polizisten und dein char wird verhaftet ^^
 
Rofl... Wollen immer mehr verbieten. Find ich witzig... *g*
 
Oha, da können sich aber viele Leute nach einer neuen Einnahmequelle umsehen
 
Naja, die Casinos und so weiter haben in Second Life wirklich arg überhand genommen. Man kann dort ja teilweise keine hunderd Meter gehen ohne auf einen Spielautomaten oder ähnliches zu treffen. Da Lindondollar ja auch mit Echtgeld gleichzusetzen sind ist das mit den Gesetzen ja auch nachvollziehbar, zumal ja keiner überprüfen kann ob die Spiele nicht in irgendeiner Form gezinkt sind. Ist also schon ganz OK so ein Verbot.
 
was ist den noch alles verboten bei 2nd life?
 
wenn die mit 1st life gesetzen argumentieren, was kommt dann als nächst? dann müssten so ziemlich alle bereiche gesperrt werden mit denen linden viel geld verdient. und was soll man dann noch da, wenn einem die regeln genau so um die ohren geklatscht werden wie im rl? dann brauch man auch kein sl ^^ aber werden die schon noch merken
 
@lappenwisch: Second Life selber ist da ja nicht das Problem. Das Problem ist halt das man Lindondollars für echtes Geld kaufen und wieder verkaufen kann. Damit handeld es sich um echtes Geld, und somit auch um echtes Glücksspiel. Und die Glücksspielgesetze gibt es ja nicht aus irgend einer Laune heraus. Wenn Lindondollar eine rein virtuelle Währung währe würde dieses Problem nicht auftauchen.
 
Kann man innerhalb von SECOND LIFE eigentlich Online-Rollenspiele spielen? Das wäre doch mal was feines... *lol*
 
hab mich dort zwar reg. aber nachdem ich sich bei mir so nach und nach die euphorie in virtuelle luft aufgelöst hat...find ichs einfach nur "hyped" ... mehr ist es nicht. viel heiße luft.- soviel bugs hat nichtmal vista!... die grafik MUSS wohl nebensache sein, denn die is bestenfalls auf nem stand von 1998-

ich werd jedenfalls nicht mehr reingehn. ist mir mittlerweile zu doof.
kaum "erschlossen" und ein wenig bekannt - ist es zur spielwiese für nerds verkommen....und kranke psychos - nee danke! statt secondlife leb ich lieber firstlife !!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen