Japan: Sony & Apple wegen Notebookbrand verklagt

Hardware Zahlreiche Notebook-Hersteller mussten seit Mitte letzten Jahres die Akkus einiger Modelle austauschen, weil es bei deren Fertigung durch Sony zu einem Produktionsfehler gekommen war. Bei der Herstellung waren Metallspäne in die Akkupakete gelangt, ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hab ein schock, da ich dies gelesen habe, muss mich jetzt behandeln lassen. Wo kann ich winfuture verklagen?

/ironie
 
@suizo: Es ist ein Unterschied, ob ich live dabei war oder später davon erfahre. natürlich kann man davon auch einen Schock mit sich tragen. Du weißt nicht, in welchem Alter die Frau ist und wie sie sopnst psychisch ist.
 
*lass es, lass es * ^^
 
"Die Frau musste in der Folge psychologische Hilfe in Anspruch nehmen, weil sie einen Schock erlitt, als der Vorfall passierte."

ja nee, ist klar. :-D
 
12.175 Euro ist ja nun wirklich nicht viel. Sollten die doch zahlen, und die News im Gegensatz aus der Welt schaffen :)
 
sony fertigt für apple ? nur die akku oder sonst noch was ???
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich