Samsung plant Luxus-Handy zusammen mit Armani

Telefonie Der Elektronikhersteller Samsung hat angekündigt, dass er mit dem italienischen Modelabel Armani zusammenarbeiten möchte. Zwar wurde bisher noch keine Partnerschaft geschlossen, doch der Plan existiert, sagte ein Sprecher des Unternehmens, der nicht ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Dem Vorstand sind die geschenkten Großbild-Fernseher wohl nicht mehr edel genug.
 
@Mudder: Ja, sieht echt so aus. Wie dem auch sei, Abnehmer wird es sicherlich geben. Leider.
 
Wer genug Geld hat, der kann sich auch das iPhone kaufen. Vielleicht gibts ja einen mit brilliant- oder gold-apfel -.- obwohl mir des hier anhand der sicherlich besseren funktionen lieber wär
 
Prada-Handy (Witz des Jahres - hinsichtlich iPhone-Konkurrent), Armani-Handy...wir warten auf das C&A-Handy. ^^
 
@ukroell: Ein C&A Handy passt doch überhaupt nicht zu den "Edelmarken".
 
@ukroell: genau darum geht es ja...sowie es teure kleidung gibt, gibt es auch günstigere kleidung...^^so auch bei den handys
 
Das verstehe ich anders. Was passt nicht in die Aufzählung? Edel, Edel, dann billig. Aber ist ja wurscht. :-)
 
in letzter zeit kamen von samsung nur noch schrott handys, nur das design hat sich geändert, funktionenn sind geblieben, das handy wird auch kacke.
 
Irgendwann sind die Möglichkeiten Funktionen einzubauen auch mal am Ende. Was soll dann noch kommen? K. A. vielleicht ein Handy mit Waffeleisenfunktion oder ähnliches. PS: Deine Aussage nur noch Schrott-Handys und das Handy wird auch Kacke sind eindeutig daneben. Wie nennt sich so was noch gleich? Bashing? Aber da du anscheinend in die Zukunft schauen kannst, wäre ich dir für die nächsten Lottozahlen sehr dankbar. :-)
 
als nächstes kommt nokia mit gucci
 
@dkhd: warum sollte nokia das machen, die haben doch die sirocco reihe....
übrigends hat sagem ein porsche handy... wobei ich nicht verstehe warum herr porsche mit den franzosen arbeitet. die handys sind ja sehr unbeliebt.
 
Also irgendwann sollte eigentlich mal Schluss sein. Edel-Handy? Also man kann mit so nem Ding telefonieren, seinen Kalender verwalten, Kontakte verwalten, Spiele spielen, TV streamen, Video schauen und auch noch Fotos machen. Für ein aktuelles Top-Modell legt man jetzt schon knapp 700€ auf den Tisch. Ist das denn nicht "edel" genug?
Nun, ich glaube, der Trend muß wieder kommen, dass man sein Handy offen sichtbar am Gürtel trägt und im Lokal das Ding auf dem Tisch liegen hat. Nur um sagen zu können: "Schau mal, was ich für ein edles Ding hab, und du?"
 
@alex1109: Bei vielen Menschen (vor allem die mit einem großem Vermögen) sind Handy, Auto, Haus noch immer Statussymbole und sie werden es auch bleiben. Wobei ich hier nochmal unterscheiden würde: Beim Auto steckt für den hohen Preis auch wirklich was drin (z. B. starker Motor, usw.): bei diesen Handys jedoch ist es ja ausschliesslich das Label.
 
@Perkin: Ach im RollsRoyce steckt ein entsprechend großer Motor drin? Nein: Dort ist es genau das selbe.
 
@Lofote: Da hast du sicherlich Recht. Ich habe da eher an Mercedes gedacht, für viele Statussymbol und Edelkarosse, aber hat nun mal Qualität und (mit VW verglichen) vieles serienmässig dabei.
 
Herr Armani? Ich will ein Wiefelspütz-Design-Handy, der absoluten Premium-High-End-Jet-Set-High-Society-Kai-Edel-Klasse
 
@modelcaster: Mit Gehäuse aus Elfenbein oder aus Pottwalzahn?
 
und benq baut dann n kik handy vom textil diskont *gg*
 
@Undergroundking: benq baut doch garkeine handys mehr, oder?
 
@armysalamy: Auf der Internationalen BenQ Seite gibt es noch immer Mobilephones, nur die europäische Mobilfunk-Sparte wurde wohl geschlossen.
 
Da war wohl Samsung mit seinem alten Partner im Bereich Edel-Handys (Benq und Olufsen) unzufrieden, wobei an dem das einzig Tolle vom Design auch nur die Ladeschale war.
 
Lümmelverlängerung für die geistig armen. Solche Leute outen sich mit den Kauf so eines Dings sowieso als gehirntot, was soll man da noch mehr dazu sagen.
 
Hallo Heimwerkerkönig, stell Dir einfach vor, Du hast eben ausreichend Geld und willst Dir jetzt einfach mal etwas Schönes gönnen. Dann greifst Du gerade nicht zur Vernunftlösung aus Preis/Leistung! Nein, da wird nach Aussehen, Farbe oder Marke gekauft. Daß das Ding auch telefonieren kann, wird einfach vorausgesetzt und gar nicht genau hinterfragt. Und ich kann Dir sagen: Es macht Spaß so, viel mehr, als immer nüchtern kalkulieren oder paranoid um den letzten Groschen zu kämpfen! Die Lümmelverlängerung wird es erst in Deinem Kopf!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Samsung Galaxy S7 im Preis-Check