Drei Viertel aller Internetnutzer schauen Videos online

Internet & Webdienste Videoportale haben endgültig den Massenmarkt erreicht. Drei Viertel der deutschen Internetnutzer (71 Prozent) schauen sich bereits Filme direkt online an. Populär sind vor allem selbst gedrehte Privat-Clips, aber auch TV- und Kinoproduktionen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
also ich kann den hype ganz und garnicht nachvollziehen. ich für meinen teil habe noch nicht einmal bewusst ein videoportal aufgerufen. ich find das alles ziemlich albern.
 
@Kalimann: dann geh mal auf Divx.com unter Stage6 da findest du bestimmt was .war auch nie davon überzeug . Aber auf Stage6 gibts echt geile sachen . Von HD Kinotrailer - Gametrailer - Simpsons in deutsch
ich find z.b youtube voller schwachsinn weil da 90% e nur schrott ist .
 
@siko: aber hallo! stage6 is wirklich genial... youtube mag vll mehr inhalt bieten aber die qualität der inhalte und des bildes an sich lassen doch sehr zu wünschen übrig. stage6 bietet schöne bildqualität und einen ebenso qualitativen inhalt. auch die ladezeiten sind bei mir trotz großer videos extrem gering.
 
@siko: ahh nice Site danke...
 
@Kalimann: hallo ihr alle zusammen: Kann mir (leie) mal bitte jemand erklären warum ich bei stage 6 die videos auf fullscreen ohne ruckler betrachten kann? wo anders ist das nicht möglich... liegt das nur am DIVX-Codec?
 
Also Ich schaue Videos ausschließlich offline! xD
 
"Drei Viertel der deutschen Internetnutzer (71 Prozent)"
achso :D
 
Mein Gott, was für ein verzerrte bzw unzureichende Berichterstattung wieder... Was heißt denn bitte "schauen Videos online"??? 1 mal im Jahr, 1 mal pro Stunde, alle paar Wochen???
 
@walkersun: nonstop natürlich :D "wir kleben am bildschirm!" xD
 
@walkersun: kannst du dir doch in etwa ausrechnen! dass heisst soviel, dass 71% schon einmal www.youtube.de (oder anderes portal) eingegeben haben und sich videos angesehen haben!
 
Diese Videoportale sind doch das allerletzte. Die Qualität ist grottenschlecht. Ich für meinen Teil schaue nur OFFLINE !. Und was heißt hier :"Drei Viertel aller Internetnutzer " ??? Woher diese Zahlen ? ____->"Anfang 2007 verfügten 37 Prozent der Haushalte über einen schnellen Zugang" ??? Haut nicht hin, weil das würde bedeuten, das auch alleinstehende Witwen über 70 über Internet verfügen ??
Schwachsinn, Xylen soll erst mal richtig sich informieren bevor er so einen Unsinn hier als NEWS rumpossaunt. Winfuture ist für mich schon seit langen keine zuverlässige Quelle mehr. Die Moderatoren setzen Halbwahrheiten hier rein und die meisten Kommentare sind doch das allerletzte und setzen das ohnehin schon niedrige Niveau noch weiter herunhter.
 
@steiner005: Dann hält dich hier sicherlich keiner auf ganz zu verschwinden.

Dein Kommentar war genauso überflüssig wie die die du hier kritisierst.
 
@Sebastian2: Fühlst Du Dich angesprochen ?
 
@steiner005: bevor du meinst hier groß die fresse aufzureißen...lies erstmal du news du vollspaten....gott es gibt schon nen paar süße kinder auf dieser welt!
 
@steiner005: zitat:"""Anfang 2007 verfügten 37 Prozent der Haushalte über einen schnellen Zugang" ??? Haut nicht hin, weil das würde bedeuten, das auch alleinstehende Witwen über 70 über Internet verfügen ?? Schwachsinn,"""zitat ende...Lies dir das bitte nochmal genau durch was du da geschrieben hast...das steht NICHT 100prozent ALLER haushalte HABEN ein anschluss und 37prozent davon einen schnellen...da steht 37prozent INSGESAMT haben einen schnellen anschluss...ICH lese aus diesem satz nicht das die restlichen 63prozent überhaupt über einen anschluss verfügen...zitat:"""erst mal richtig sich informieren bevor er so einen Unsinn hier als NEWS rumpossaunt.""" zitat ende...DITO...Zitat:"""Fühlst Du Dich angesprochen ?""" zitat ende...wenn dein comment nicht gelesen und darauf geantwortet werden darf schreib Xylen doch nächstesmal eine PN oder e-mail...
 
@ razze: Das ist genau das was ich meine: Du kannst nur rumpöbeln und mich hier beleidigen siehe Dein Post >>>du vollspaten....
 
@steiner005: ja du voll spaten
 
Ich könnte wetten das man diese News aus computerbase.de rauskopiert hat
dafür sollte man die leute bestrafen weil sie nicht in der Lage sind son text anständig zu schreiben es wird nur STRG+C und STRG+V benztzt!!!
 
"" Grundlage für die Angaben ist eine exklusive Erhebung des Marktforschungsunternehmens Comscore für den BITKOM ""

Also kakt denen auf den kopf und redet ned immer so gscheit daher . oder habt ihr auch ne studie darüber gemacht ??
 
Das Wort "Video" könnte man im Zusammenhang mit der schlechten Qualität dieser sogenannten "Videos" (im Briefmarkenformat) in Anführungszeichen setzen. ,-) Schuld wird auch der Abspielsoftware Adobe Flash sein, für Internet Werbung (manche halten es auch für Spam) gedacht, welche niedrige Qualität bei Minibildchen mit maximaler Systemlast elegant verbindet. *gg*
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen