"100-Dollar-Laptop": Schüler erkunden Sex-Seiten

Internet & Webdienste Derzeit laufen die Vorbereitungen für die Massenproduktion des "100-Dollar-Laptops" für Schüler in Entwicklungsländern auf Hochtouren. In einigen Ländern wurden bereits die ersten Geräte verteilt, so dass zum Beispiel in Nigeria bereits damit ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Dazu kann ich nur folgendes Youtoube video posten: http://www.youtube.com/watch?v=4pn4kZyqVRU
 
@ayin: kenne ich schon..trotzdem cool. die guild wars variante ist aber besser :)
q topic: was haben die den gedacht was die kinder damit machen werden? wenn man die möglichkeit hat dann macht man es auch
 
@ayin: Der ist klasse!
 
OT:
Gibt's eigentlich eine Firefox-Erweiterung, die Links erkennt und automatisch bei Mausklick in einem neuen Fenster/Tab öffnet?
Es ist so lästig, hier immer die URLs zu markieren, zu kopieren und im neuen Tab einzufügen.
Herzlichen Dank für Eure Hinweise!!
 
Keine Ahnung, ich weis nur, dass der Opera das kann. einfach rechtsklicken und URL öffnen :)
 
@ win08_15: Bitteschön https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/190 . Gruss,SpeeedyP
 
@ayin: LOOOOOL. Das gibt nen Pluspunkt von mir :)
 
@ayin: Da kann man auch gut Futurama zitieren. "Was das Internet gibt es heute noch?" Zu Meiner Zeit wurde das Internet nur für Pornografie benutzt" ... -wer es kennt-
 
@ayin: ich finde wenn du hier schon gute laune verbreitest, sollte auch dieser link: http://www.youtube.com/watch?v=HTN6Du3MCgI&mode=related&search= nicht zu kurz kommen! :-D
Aber im Ernst, ich liebe das Internet & natürlich liebe ich Porno. Ich liebe Frauen und ich liebe die Liebe - warum soll es den Jüngeren anders gehen... Aber immer wieder schön, wie man etwas total normales zum Thema macht. Gut das wir mal drüber gesprochen haben
:-)
 
@ichdoch: ist mir längst bekannt, kannte ich schon bevor es youtube gab. das lied ist ja glaub ich aus den 60er/70er oder so. macht aber immer wieder spass.
 
@SpeedyP: Toll, DANKE!!!
 
und nächste woche laden die dann schon torrents O.o
 
@mystyle: Bezweifel ich :) Soviel Platz is ja auf dem Ding nicht vorhanden :)
 
@ThreeM: externe platte mit usb anschluss :-)
 
das ding hat usb??^^
 
Die Kinder dort wissen wenigstens was wirklich interessant ist.
 
@minako:
wenn das interessant ist ..... ein bild gesehen ,alle bilder gesehen
 
@ mambaboa: für dich sehen wohl alle Frauen gleich aus.
 
@modelcaster : In der Nacht sind nun mal alle Tiere grau!
 
Toll, kaum 5 Minuten mal so ein Ding gesehen und schon Pornos angucken. Diese armen Menschen brauchen ja so dringen unsere Hilfe
 
@Blackspeed: Ich glaub du bist derjenige der Hilfe braucht...und zwar Professionelle :)
 
@Blackspeed: Sehr tolle Aussage! Das sind genauso Kinder wie die Kinder in westlichen Ländern auch. Hier wollen die pubertierenden Kids nackte Frauen sehn und dort wohl auch. Das hat nicht zu bedeuten, dass es denen dort viel schlechter geht als uns!!
Aber es sollen ja nun Filter installiert werden! Sehr gut! :-)
 
@Blackspeed: die haben sich doch keine Pornos angeschaut, sondern Bilder. Sind halt auch nur Menschen. Und zuhause haben sie weder PC, noch Zeitschriften: dann muss es halt in der Schule sein :-)
 
achso... die Laptops wurden an "Gründschüler" verteilt XD Hauptsache ihr habt die Schule schon hinter euch ^^
 
Aaahhhja, die Pubertät....

In keiner anderen Phase des Lebens ist man derart notgeil.....
 
@Pygmalion1: Das stimmt nich ganz :D:D:D:D

lg helly
 
War ja klar. Internet=Pornos :D
 
Und derjenige, der den Filter zuerst knackt, bekommt ein kostenloses Stipendium für Begabte.....
 
filterprogramme? welch eine tolle entwicklung. entweder ganz oder garnicht, aber keine zensur.
 
Lasst sie halt - Sexualkunde ist ja auch eine Bildung.
Und dass sie Pornoseiten finden, spricht ja für Ihren Forschungsdrang!

Und da Linux auf den Kisten werkelt, sind sie auch vor Spyware gewappnet.
Also ich sehe darin kein Problem, schließlich schauen sich auch hierzulange die seriösesten Leute zu Hause heimlich Pornos an. Hatte mal den PC eines hoch angesehenen Rechtsanwalts zur Reparatur und hab dort Sachen gefunden... Also wer im Glashaus sitzt...
 
Und jetzt seid mal ehrlich - wer von euch, hat sich noch NIE Porno-Pics im i-net angesehen?????
 
Wer noch keine Pornos im Internet angeschaut hat, wirft den ersten Stein *in Deckung geh*
 
@candamir: kannst wieder aus der Deckung kommen, gibt keinen, der wirft.
 
Also ich schaue öfter Pornos im Internet an... *rot werd* ^^ Aber in den Medien ist schon so viel Erotik usw. das es richtige reizüberflutungen gibt. Und das ist nicht gut für Kinder, und auch nicht für Erwachsene!
 
@Need_you: Word! (+)
 
Ich kann die Aufregung auch nicht verstehen und schließe mich Kalimann und p5ych0d4d an.
 
also ihr seht das alle ein bisschen falsch. 1. wir vergessen hier nicht, dass es sich um Grundschüler handelt. Also 6-10 Jährige. 2. In der Schule hat ein offenes Internet nicht das geringste zu suchen. Welch eine Schande, dass kein Filter eingebaut ist. Da es sich ganz offensichtlich auch um ein speziell entwickeltes Linux handelt, hätte es bei mir einen unveränderbaren Filter gegeben. Und zwar auf der höchsten Stufe. Um den grundschülern in Afrika was bei zu bringen oder den PC nahe zu bringen genügt schließlich wikipedia. Auch sempliche globalen Suchenmaschienen wären bei mir deaktiviert.
Es geht schlißlich nicht darum, ob nun Pornos was schlechtes sind, oder was normales, was sich jeder ankuckt, sondern darum, dass es in öffentlich zugänglichen PC nichts zu suchen hat. Wenn sich der 7 jährige Momo aus Nigeria privat einen richtigen PC leisten kann, und in seiner Lehmhütte einen DSL-Anschluss hat, dann kann er damit tun was er will.
 
@notme: "Um den grundschülern in Afrika was bei zu bringen oder den PC nahe zu bringen genügt schließlich wikipedia" Da kommt dann sowas raus wie Du. *auf Deine Rechtschreibung schau* Nix gegen Wikipedia, ich nutze es selbst gerne, aber es als alleinige Wissensquelle zu nutzen geht bös ins Auge.
 
@Tiku: Danke, dass du dir die Mühe gemacht hast, um ganze 4 Rechtschreibefehler zu finden.

Wenn dein Horizont jedoch nur soweit reicht, um mein Kommentar Wortwörlich zu verstehen. (...genügt schließlich "wikipedia") dann such weiter nach Fehler in den Beiträgen. :o)
 
@notme: Ich hab 8 gezählt. Und keine Bange, mein Horizont reicht weit genug.
 
Naja Grundschüler? Ich kenne zwar das Einschulungsalter in Nigeria nicht, aber ich kann mir kaum vorstellen, dass sich da schon irgendwas beim Schnippi tut bzw. da schon irgendein interesse in der Richtung existiert.
Ganz abgesehen davon find ich die Maßnahmen entsprechende Filter einzubauen gut, denn Minderjährige müssen ganz klar geschützt werden. Ein Spruch wie: "Lasst sie doch", stößt da bei mir auf totales Unverständnis. Kein Wunder, dass die Menschheit immer mehr verkommt. Ansonsten seh ich es so wie notme. In den Unterricht gehört es jedenfalls nicht.
 
Auch bei uns schauen sich die kids porno bildchen im internet an . da kann mir keiner sagen das es seine kinder noch nie gemacht haben ansonsten werden sie es bestimmt noch versuchen . hätte auch nicht gedacht das meiner mit 9 schon nackte frauen im internet sucht . und wenn man im google irgendwas mit nackt eingibt kommst ja schon auf die wildesten seiten wo sogar clips abgespielt werden . habe dam ganzen gleich ein ende gesetzt mit der kindersicherung 2007. obwohl in afrika armut herrscht haben die doch die selben bedürfnisse und interessen wie wir hier und sind auch für blödsinn bereit . nicht nur wie schaut wohl ein Burger oder ein fettes auto aus . aber ein filter für solche seiten wäre wohl das mindeste gewesen
 
ab unt zu kommd es mier so for als ob manche nix beseres zu tun haben als andere zu korrrrigieren . was ich foll kindisch finte . sol ja ne diskosion um das them gen und nichd um irgendwelche schreipvehler !!!
@ Tiku
Viel Spaß beim Korrigieren
 
@siko: Sorry, nur einen Fehler gefunden. Korrigieren schreibt man nach neuer deutscher Rechtschreibung mit "ü". Mal wieder nichts in der Schule gelernt oder wie ?!
 
Hehe, ja auch in sogenannten Entwicklungsländern ist die Jugend nicht auf den Kopf gefallen und hat das Potential des Internets direkt für sich entdeckt 1!elf http://chaosradio.ccc.de/ctv039.html
 
Sorry for OT
@win08_15,
probiere es mal hiermit:
http://tinyurl.com/2rngac
oder hiermit:
http://tinyurl.com/2tyv6l
 
Nigeriaconnection auf dem Vormarsch
 
Statistisch sind pornografische Inhalte ganz weit oben (oder vielleicht sogar an erster Stelle?) , was den Datenverkehr im Netz angeht. Ich seh da also nix ungewöhnliches drin. Man muss sich nur in die Lage reinversetzen. Einige von denen da haben sowas noch nie gesehen. Während man bei uns von Sex überschüttet wird (bildlich gesprochen), muss das für die Kids da Verlockung pur sein.
 
Mir ist es lieber wenn ein 12 jähriger ein Porno ansieht als eine Anleitung zum Bombenbau.Im I-Net
gibs immer was interessantes für jedermann zu finden.Die Haupsache ist es schadet niemanden!
 
für den aufpreis von 5$ kriegens noch n CD Brenner... dann gehts wirtschaftlich ab mit afrika und konkurenzieren die weltmacht china :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles