MS will Office-Paket um Online-Funktionen erweitern

Office Wie die Financial Times heute berichtet, will der Software-Konzern Microsoft im Laufe des nächsten Jahres sein Office-Paket um "Online-Funktionen" erweitern. Was damit genau gemeint sein soll, war bisher noch nicht in Erfahrung zu bringen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Noch mehr Online-Funktionen? Das Ding holt sich doch sowieso schon die hälfte aus dem Internet!?
 
@pool: Im Moment lädt Office Zusatzinhalte und Hilfethemen runter. Das hat aber nix mit den neuen Funktionen zu tun wie Onlineworkgroup zu tun.
 
Ich glaube sowas braucht niemand.. Das Risiko ist viel zu groß das dort Daten geklaut werden bzw ohne Wissen des Benutzers abgespeichert werden. Wozu brauch man sowas sonst?
 
@Shared_pain: Es gibt sogar Leute die in Webbrowserbesierten Textverarbeitungsprogrammen Briefe schreiben, etwa bei Google. Noch Fragen wer sowas braucht ??
 
hoffentlich bleibt das Zeugs freiwilig, denn man Stelle sich z.B. die Rekationszeiten vor.
Außerdem ist die Integration von Bildern dann wirklich sehr umständlich und sehr langsam. Und außerdem hat nicht jeder ne 6MBit Leitung, auch kann das Internet ausfallen... (passiert bei mir immer wieder...). Insgesamt bevorzuge ich deshalb einfach die normale Office Variante (O2k7 ist echt genial!) mfg romfan
 
Also ich brauchs auch nicht - irgendwer anderer Meinung?
 
@Matti-Koopa: jep, ich. Onlineoffice ist genial, falls man ab und zu im Leben an einem andren PC sitzt, als an dem eigenen und Konkurrenz belebt bekanntlich das Geschäft.
 
@Matti-Koopa: Ist wohl eher für Geschäftskunden gedacht wie so ziemlich alles bei Microsoft. Also interessierts wohl nicht ob du als Privatperson das brauchst. Könnte mir vorstellen das das auf Anregung von Großkunden geschieht.
 
Immer her damit! Ich finde sowas prima. Man sollte bei allen Programmen nur die Grundaustattung zum installieren haben und den Rest kann man sich nach eigenem Ermessen aus dem Net ziehen.
 
Überaus innovativ und für Leute, die kein DSL bekommen (können), vor allem nützlich. :p

Weniger Ware für mehr Geld?
 
Das halte ich für sehr Gefährlich, da Microsoft in Sachen Sicherheit nicht gerade mit Kompetenz glänzt.
 
@solaris0815: Kannst du mir ein Beispiel nennen?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen