µTorrent 1.7.2 - Speichersparender BitTorrent-Client

Software µTorrent ist ein rund 220 Kilobyte großer BitTorrent-Client für Windows, der trotz seiner minimalen Größe mit einer guten Ausstattung aufwarten kann. Die Software wurde entwickelt, um den Betrieb des Host-Computers so wenig wie möglich zu ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
darf man fragen, weshalb hier jeder kleine fix eine news wert ist? =)
 
Einen kleinen Fix würde ich das nicht nennen, immerhin beseitigt es einen "Fehler", der die Paranoia vieler Anwender angeheizt hat, von wegen Spionage.
 
@sibbl: Damit Du hier kommentieren kannst und dein Leben einen Sinn ergibt! *g*
 
Ach das Ding funkt nach Hause^^ ? Das wusste ich noch gar nicht, war das schon immer so??
 
@Fuchs: wo du recht hast ... =P
@XMenMatrix: Die µTorrent-Programmierer tragen sogar dazu bei, dass User, die illegal Dateien sharen, verfolgt werden ^^
 
@sibbl: weil heute sonntag ist :D
 
@besserwiss0r: Solange die mehr als fragwürdigen Kooperationen mit diversen Firmen bestehen und der Client (für BitTorrent sehr unüblich) weiterhin Closed Source ist, wird der Verdacht weiterhin im Raum stehen bleiben.
 
@sibbl: http://www.heise.de/newsticker/result.xhtml?url=/newsticker/meldung/70374&words=%B5Torrent&T=%B5torrent
 
bei mir wird das update noch nich von µTorrent gefunden...:(
 
1.7.2 gibts erst morgen über die Updatefunktion. Wer nicht warten will, einfach die utorrent.exe im Installordner ersetzen. Ist ja dasselbe.
 
Was ist besser?

Azureus 2.5 oder uRorrent?
 
@coolman0704: mir persönlich liegt uTorrent besser, aber das ist bei jedem unterschiedlich, sowas musst du selbst rausfinden! Beides sind gute Clients. Einfach mal ausprobieren :-)
 
also spioniert der nu oder nicht?
 
@Ezekeel: gibt keine beweise dafür , nur gerüchte
 
gibt es denn sichere clients die mit den daten der nutzer keinen schindluder treiben?
 
@Ezekeel: Nein, gibts nicht.
 
@Ezekeel: Doch, gibt es! Z.B. Halite.
 
ah okay, da schau ich doch gleich mal nach :)
 
@Ezekeel: qBittorrent, Rufus, Azureus...jeder OpenSource client eigentlich
 
@Ezekeel: das glaube ich nicht tim
 
Er funkt nach hause ! , viele Tracker bannen alle Clienten ab version 1.6.1 ! Also 1.6.0 nutzen :)
 
@DarkMann:

Wenn du schon sowas postest, bitte mal mit Link mit Beweisen.
 
@DarkMann: Na klar funkt der nach Hause, wie sollte er sonst die Updatefunktion nutrzen? Was den rest betrifft, leg mal ne quelle vor.
 
@mcbit: www.quelle.de
 
@DarkMann: @MarZ : Der war gut :D
 
Vergiss mit neue Version!!! am besser MAX: 1.6.0. Weil der erfinder hat µtorrent verkaufen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!