Spammer wollen auf der "Simpsons"-Welle mitreiten

Internet & Webdienste Immer wieder versuchen die Spam-Versender aktuelle Ereignisse aufzugreifen, um ihre unerwünschten Werbe- oder Betrugs-E-Mails mit für deren Empfänger interessanten Inhalten zu füllen. Jetzt muss auch die bekannte Trickfilmfamilie "Simpson" für ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Spam-Versender gehören öffentlich gesteinigt!
 
@Executter: Aber mir Kieselsteinen, das dauert länger :)
 
@Executter:Gehört zwar nich zum Thema, aber ich persönlich finde diese Telefonspammer noch viel schlimmer.Jedesmal die gleiche Leier "Juhu Sie sind der Gewinner von blablabla und außerdem dürfen Sie noch eine von unseren tollen Zeitschriften abbonieren und sogar lesen blablabla... Meistens rufen diese Honks noch dann an wenn man grad aufm Klo sitzt oder unter der Dusche steht.Bitte gleich mitsteinigen wenn ihr schon dabei seit ...
 
@brainrefresher: Hab die früher auch immer angeschriehen und bedroht. Aber das einfachste ist einfach aus deren Zielgruppe zu verschwinden.
 
einfach den Hörer zur Seite legen und TV gucken, nach einiger Zeit den Hörer nehmen und wenn noch wer reden einfach fragen ob die das wohl noch einmal erklären könnten...
 
ich kann über die Simpsons irgendwie nicht lachen, hab ich zu wenig humor oder liegts am Alter? (21) Habe den Trailer vom Kinofilm gesehn und noch nie so ein misst gesehn, Aber es gibt Leute die Lachen ja bekanntlicher weise über alles.
 
@intelc2d: Also ich bin 25 und kann sehr gut über die Simpsons lachen. Aber Humor ist wie Geschmack und darüber lässt ja bekanntermaßen gut streiten!
 
@intelc2d: Na ja die neuen Folgen, und halt auch der Kinofilm, haben ihren alten Charme und Humor verloren. Also meiner Meinung nach zumindest.

Die alten Folgen sind einfach Genial :D
 
@TobiTobsen: Genau so ist es! Ich kann über die alten Folgen immer noch und zum 100-sten Mal lachen. Die neuen Folgen hingegen sind mächtig verkrampft und versuchen um jeden Preis witzig zu sein. Dabei geht das Typische am Simpsons-Humor völlig flöten.
 
@intelc2d: hm ich will dir nicht zu nahe treten, aber die Simpsons setzen auf verschiedene arten von humor! da ist sehr oft kritik an der politik (natürlich der usa) wozu man bildung braucht um den witz an der sache zu verstehen! natürlich muss man auch gewillt sein sich durch schwarzen humor unterhalten zu lassen :)
 
@ (R)MacGyver
Ich verstehe das schon mit den USA, aber ich finds einfach nicht Komisch, ist leider so.
Manchmal schaue ich Sie mir auch an, und finde einige Gags auch ganz witzig aber Lachen muss ich da trotzdem nicht, und bei einiegen Gags denke ich mir echt wer über so ein sch++++ lachen kann.
Als ich im kino den Trailer gesehn hab, haben auch nur vereinzelnde gelacht, bin wohl nicht der einziegste der die Sendung nicht lustig findet.
Ich bin eher fan von " Die Dinos" =) da komm selbst ich zum lachen *g*
 
@intelc2d: hmmm ich bin 34 (verdammter shice) und kann eigentlich fast nur so richtig herzlich über die simpsons lachen. gibt halt auch hier verschiedene geschmäcker. mfg, euer spiderschwein :o)
 
...mit Steinen eingewickelt in Papier von ausgedruckten Spam-Mails!
 
Wer aber auch so bl*d ist auf die 500 USD reinzufallen... Das Problem sitzt da eindeutig vor dem Bildschirm.
 
@rallef: Wohl war!
 
@rallef: *aufs bild guck* also homer ?
 
@rallef: dito
 
könig snorky wird die wir die spammer von ihrer welle runterholen und nur der alte seemann weis, wie man sie aufhält...
 
Einfach bei solch einem "Gewinnspiel" nicht mitmachen. Wenn es dann doch unbedingt
sein soll, neue Email-Adresse im Ausland besorgen und dann vielleicht mal nach
dem "Gewinn" schauen. Danach diese EMail-Adresse nicht mehr beachten.
 
@drhook: boah da braucht man aber viel freizeit :)
 
@Matico: schau mal hier:
http://www.temporaryinbox.com/
http://www.trashmail.net/
http://www.trash-mail.de/
http://www.spamgourmet.com/

zum Thema viel Freizeit: Eine einfache Googlesuche zum Thema "Wegwerf email" hat genügt.
 
@drhook: ok dann anders: dann muss der fokus für die freizeit auf etwas anderem liegen als das bei mir der fall ist. vielleicht braucht man ein anderes interesse. aber für gewinnaktionen, die per email reinkommen email adressen anzulegen fällt garantiert nicht unter meine hobbys. so passt es wohl besser, wollte dich da nicht persönlich angreifen :o)
 
Spam-Mails können aber auch positiv betrachtet werden: Leute, die sonst nie e-Mails bekommen, kriegen endlich mal welche und Leute, die der englishen Sprache nicht oder nur kaum mächtig sind, lernen vielleicht ein bischen was. Man muß halt jeder Sache immer was Gutes abgewinnen. :P
 
@fuxxi: Das nenne ich mal Optimismus :) ...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.