EA veröffentlicht Patch für C&C 3: Tiberium Wars

PC-Spiele Der Publisher Electronic Arts hat heute einen neuen Patch für das Strategiespiel "C&C 3: Tiberium Wars" veröffentlicht. Er aktualisiert das Programm auf die Version 1.06 und bringt damit einige Neuerungen mit. Das Update bringt stolze 150 Megabyte ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Den mini-patch hätten sie normalerweise in 3 Tagen schaffen müssen...
 
@Skyh4wk: Bewirb dich doch mal bei EA. Die können sicher einen so schnellen Mitarbeiter gebrauchen.
 
@Skyh4wk: Wo ist das ein Mini Patch? Nur weil die Changelog klein ist, heißt es nicht, das der Programmieraufwand nicht groß war. Alleine die Wertung der Verbindungsabbrüche ist sehr aufwendig. Wenn die das erst mit diesem Patch eingeführt haben, dann ist es eine sehr aufwendige Programmierung (GUI muss Wert anzeigen, Datenbank so abändern das Wert gespeichert werden kann, Erkennung von Verbindungsabbrüchen verbessern/einbauen, etc.).

Also wer keine Ahnung von Programmierung hat, ...
 
@Skyh4wk: Du strozst ja nur so von Programmierverständnis...
 
@Stefan1200:
if(Verbindungsabbruch == true) { schreibeUnentschiedeninDatenbank(true): } else { schreibeWinoderUnentschiedeninDatenbank(win/loose)

... wo ist das kompliziert? Die Datenbank abändern ist nunmal pipikram und eine Funktion noch zu schreiben, die dann nachher anstatt Win einfach ein Unentschieden einträgt...
Und der GUI zu sagen, dass sie anstatt "Gewonnen" "Verbindungsabbruch" hinschreiben soll...naja ...
Das ganze geht doch ziemlich schnell und einfach über bestimmte Parameter der Funktionen.
Oder meinste die haben Tiberium Wars rein prozedural programmiert?
 
@voodoopuppe: lol? und wann ist ein verdingungsabbruch ein verbindungsabbruch? bzw. das man nicht nur programmiert sondern auch testen sollte (was der größere auffwand ist ) ist schon klar oder? bzw. einen fehler erstmal zu finden ist ne ganz andere party...z.b. der mamut fehler ...also kleine wirkung im spiel ja aber kleiner aufwand für die entwickler wohl nicht
 
@florianwe23: Wenn der Gegenüber auf Grund eines Timeouts nicht mehr "antwortet"? Wenn er das Spiel verlässt gibt es genug Sicherungen das ganze als Spiel verlassen/Aufgabe zu werten. Btw: Es geht doch jetzt ums Programmieren an sich, nicht um das finden der Fehler!
 
Der wievielte Patch is das nun?
 
@ThreeM: Ich würd mal grob auf den 6 tippen. Falls die eine Versionsummer übersprungen haben, dann weniger. ABer is das wirklich wichtig?
 
@ThreeM: Es IST der 6. Siehe hier: http://tinyurl.com/yphd6s (EA-FTP-Server)
 
@CNester: Ja klar ist das wichtig, daran sieht man mal wieder wie schlampig, bzw. unfertig das Spiel auf den Markt gekommen ist.
Wenigstens kümmern sie sich drum, das noch was draus wird. Nicht wie andere Publisher wo nicht mal EIN Patch kommt...

Oder das Patchen gleich ganz aufgegeben wird, siehe G3...

 
@ThreeM: Ist Patch $5 (1.01 bis 1.06). Ich finde das aber gut, das ein EA-Spiel mal länger als zwei Monate Updates bekommt, zumal es mittlerweile sehr intensiv in Ligen gespielt wird.
 
@H4ndy: von 1.01 - 1.06 sind es aber 6 Patches :)
Ich persönlich finds nicht schlimm, wenn für ein Spiel viele Patches kommen. Wie valium (vielleicht is er ja sogar Prinz *G*) gesagt hat, zeigt es wenigstens, dass die Firma noch an dem Produkt arbeitet. Und bei mir ist das Spiel auch ohne Patch gut gelaufen. Die einzigen Abstürze waren auf die automatische Übertaktung im BIOS zurück zu führen
 
@valium: Das Spiel ist nicht schlampig auf den Markt gekommen - die meisten Patches sind durch Vorschläge/Anregungen aus der Community zustande gekommen. Da wurde am Balancing usw und viel am Multiplayer gearbeitet. Also rede nicht so als ob das Spiel ohne Patches nicht laufen würde und alles nur zusammengefrickelt wurde!
 
@ Schnubbie: Doch so ist es, man beachte nur die Bugs und Unausgewogenheiten im Multiplayer. Hattest du GDI und dir einen NOD Rusher gegenüber, 0 Chance usw. könnte noch mehr Beispiele aufzählen. Und ic hrede nicht über das SPiel als ob es ohne Patches nicht gehen würde, sondern so, das z.B. Balancing von Anfang an stimmen sollte. Tut es das nicht, ist das Spiel IN MEINEN AUGEN nicht fertig!

@ picard47: Nein mein Comment war nur auf C&C bezogen und zu Starcraft würde ich sowas nicht sagen, da ich das Spiel nicht kenne
 
@ThreeM: Danke :) Ich wollt auch nicht auf die Qualität zu sprechen kommen. (EA ist nicht Ascaron) nur wissen ob ich alle hab. EA zählt für mich zu den eher Zuverlässigen Lieferanten von Games.
 
hilfe, ist das video auf deutsch schlecht. ich hab die deutschen stimmen bei c'n'c noch nie gemocht.
 
Vorgestern deinstalliert.
 
@MarZ: aber auch nur weil du es vor 3 tagen runtergeladen hast man. :P
 
@valium komische Analytik. Für StarCraft kommen nach zig Jahren noch Patches raus. Das müsste ja heißen, dass dieses Spiel der letzte Rotz war, als es erschienen ist.
 
so wie CS^^
 
Und wieder sind keine neuen Maps dabei oder wenigstens ein Map-Editor damit hier Privatpersonen mal aktiv werden könnten. Die Auswahl, vorallem von großen Maps ist schon sehr dürftig! :(
 
@deafnut: der map editor ist schon sehr lange da :-)
 
@deafnut: Es gibt StarCraft und es gibt "Strategie"spiele...
 
@Sirius5: Ups da hast du recht, da sieht man mal das ich es schon lange nicht mehr gespielt habe ^^
 
Und ei nNetcode fürs Inet Spiel sollte auch in der Ur Version funktionieren, nicht erst nach Patches
 
Und für dieses Mini-Changelog brauchen die 137,31MB ? o_O
 
@voodoopuppe: Bei einem Update aus dem Spiel heraus sind es nur noch 24MB. Jedenfalls bei der Kane Edition
 
@voodoopuppe: liegt evtl daran das es ein fullupdate ist also von der grad installierten version ohne update herraus kann man dies installieren des normale update ist nur 24mb
 
Das klingt schon passender - danke für die Info
 
und wie ist der wasser stand in bayern ? lese ich dann dem nächst jeden neuen patch auf Winfuture ? also einwenig Ordnung sollte schon sein.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles