vLite 1.0 Final - DVD von Windows Vista verkleinern

Software nLite ist das beliebteste Programm für die Reduzierung einer Windows XP Installations-CD auf eine minimale Größe. Mit vLite arbeitet der Erfinder von nLite nun an einem ähnlichen Tool für das neue Microsoft-Betriebssystem Windows Vista. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Vielleicht ganz praktisch - ich bevorzuge unattended Setup (obwohl ich das bei Vista noch nicht ausprobiert habe).
 
@Matti-Koopa: Dieses Tool bietet weit mehr, als nur eine Unattended-Setup-CD zu erstellen. Für die jenigen, die es benötigen, bietet es die Möglichkeit, bestimmte Module von der Installations-CD zu bannen, um die Installation möglichst klein zu halten oder Treiber zu integrieren, um nach der Installation im besten Fall alle Geräte ansprechen zu können.
 
@Matti-Koopa: Man schaue sich nur den Screenshot an... die Komponenten sind sehr groß, ausmisten lohnt sich von daher.
 
Frage: Kann man die "verbannten" Elemente später über Windows Komponenten hinzufügen/entfernenn (von einer vollständigen DVD) wieder hinzufügen? Oder müsste man das Windows neu aufsetzen?
 
Nicht nur englisch. Man kann auch auf Deutsch umstellen.
 
wäre toll wenn man mit dem Programm auch Updates Integrieren könnte...nicht nur Treiber....denn der UpdateIntegrator 0.8.6beta bringt bei mir nur Fehler und wird auch nicht weiter entwickelt. :(
 
@skrazydogz-live: Die Hotfixintegration wird nuhi in Zukunft einbauen, allerdings wollte er sie nicht mehr in der 1.0 Final haben, um eine stabile Grundlage zu besitzen.
 
Schon allein die Sprachen zu entfernen bringt über ein GB mehr an Platz.
 
@Eddies UDDR: Jepp, besonders östereichisch, schweizerisch und hessisch bringen ne Menge Platz ! :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen