µTorrent 1.7 - Speichersparender BitTorrent-Client

Software µTorrent ist ein rund 220 Kilobyte großer BitTorrent-Client für Windows, der trotz seiner minimalen Größe mit einer guten Ausstattung aufwarten kann. Die Software wurde entwickelt, um den Betrieb des Host-Computers so wenig wie möglich zu ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wurde auch Zeit :) Ist die Weboberfläche hier schon standardmäßig eingebaut oder muss man die wie in 1.6 nachinstallieren?
 
@grinko.at: Weboberfläche ist drin! Imho auch schon seit 1.6.1
 
Endlich final :)
 
ooo woow ist ja krass... es gibt sie echt.
in ein paar tagen kommt aber bestimmt noch eine 1.7.1
 
@prp1445: ja sollen sie jetzt etwa aufhören, den Klienten weiter zu entwickeln?
 
@ swissboy: meine rede freak
 
@skuZz: Kaum, gestern ging es um Betas/RCs, dies Heute ist die Final.
 
drauf und feuer frei. bis jetzt schnurt er echt gut....
 
ne final am freitag den dreizehnten. wenn da mal nicht spätestens montag das erste update kommt
 
@Levellord: Updates erst am Montag...? Die ersten gab's doch heute schon (von build 3341 über build 3351 zu build 3353).
 
Concratulation, ich geb heut einen aus, die Final ist raus. Und jetzt ab in den Sommer...
 
aha, seit version 1.7 scheint µtorrent auch egal zu sein, welches upload-limit ich gesetzt habe... das ist nicht besonders dolle. kennt das jemand?
 
@kairocowboy: Bestätigt. Allerdings überspringt er bei mir nur um 2 bis 3kb die eingestellte Grenze.
 
Bei Modemverbinfungen ist das nicht Akzeptabel! Wenn ich will, dass er nur mit 2 Kb sendet soll er das auch gefäälligst tun! :)
 
Bei mir macht er die Leitung fast ganz voll, also zwischewn 5 und 15 K. Hab 50 gesetzt, schwankt also zwischen 55 und teilweise 67 K Spitze. Übrigens: nun sind 4 Graphen zu sehen, ist da nun der Overhead mit drin? Liegen fast aufeinander, meistens zumindest. Allerdings habe ich auch das Gefühl, dass trotz der "unbegrenzten" Freigabe von Upload andere Programme wie Browser endlich eine höhere Priorität haben. Benutze Cfos speed unter Vista und browsen + utorrent war bisher eher ... langsam mit riesiegen latenzen. Unter XP hatte ich das nicht, Vista schon. Rille, es bedraf wohl noch eines Updates.
Grüße!
 
So viel Betas und RC's und dann schon wieder die nächsten Bug's :) da hätte der ICO Change nicht sein müssen :)
 
gut dass winfuture.de immernoch den neusten und aktuellsten screen von 1985 nutzt ^^...
 
@revo-: hat sich den in der 1.7er version das aussehen geändert? die 1.6er verison sieht auch genau so aus wie auf dem screenshot, also ist es doch egal.
 
"µTorrent 1.7 is reporting stats out of the blue to the tracker, and is likely to cause you to get caught up by the anti cheat system. We will block that client from accessing the tracker shortly." .. langes überleben.
 
da hab ioch aber mehr erwartet nach so viel trubel über das programm. nichtmal das exrem zu kleine icon wurde durch ein frischeres ersetzt. ich bin da etwas entäuscht, habe mehr erwartet
 
Klasse Programm, mal abgesehen davon das es hin und wieder mal dazu neigt > 90 % CPU Leistung zu verschlingen, wenn mit einem Netgear Router zusammen genutzt wird.
 
@w.claasen: was hat dein router mit deiner cpu leistung zu tun?
 
Kann das Programm eigentlich inzwischen einigermaßen mit Proxys umgehen oder immer noch nicht?
 
µTorrent 1.7.1 Build 3360 http://tinyurl.com/e4fwg
 
vorsicht. 1.7.0 ist extrem buggy und kann zu banns auf AL trackern führen da er falsche daten sendet.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!