Sammelklage wegen zerkratzten Xbox-360-Spielen

PC-Spiele Schon seit langem häufen sich die Berichte über von den Laufwerken der Xbox 360 zerkratzte Spielemedien. Jetzt hat ein Mann aus dem US-Bundesstaat eine Klage gegen Microsoft eingereicht, in der er dem Unternehmen vorwirft, die Xbox 360 wissentlich ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Kann man inzwischen nachlesen, um welche Laufwerke es sich handelt, oder ob alle Laufwerke diesen Makel aufweisen?
 
@mcbit: soweit ich weiß, handelt es sich hierbei um die Laufwerke der Firma Samsung.
 
@ Justin Sane: Mist, genau das habe ich:-(
 
@mcbit: Quelle.?? bitte einen lINK Posten
 
@mcbit: Vor einiger Zeit hatte dann eine niederländische Fernsehproduktion (Kassa) das Problem unter die Lupe genommen und kam zu dem Schluß, dass ein in einer Serie der Hardware fehlendes Teil im Laufwerk (Samsung), das normalerweise verhindert, dass die Leseeinheit die Oberfläche der DVD berühren kann, die mögliche Ursache sein könnte.

Quelle: http://tinyurl.com/2ggqs2
 
Klagen über Klagen: Bei T-Mobile kriege im Schnitt eine Gutschrift pro Woche, weniger Zeit und bringt beiden Seiten mehr wenn man guten Support genießt, in solchen Fällen halte ich sowas allerdings für berechtigt, M$ ist weit enternt von einem guten Service für Consumer.
 
@fab: Haste schon deinen eigenen Supporter? Oder gar ne eigene Hotline schon? Das rote Telefon? xD
 
@wurzel: Das Telefon ist in dem Fall wohl rosa... xD
 
das wird sicherlich wieder teuer für ms also ich habe auch ne 360 aber keine probleme mit zerkratzten games oder sonst bei mir läzft das teil wie der teufel nicht mal probleme mit wärme oder so.!
 
Wie geil ist das denn?!? So kaputt können auch nur Amerikaner denken. 5 Millionen! Der soll froh sein, wenn der überhaupt irgendwas getauscht bekommt. Also meine "Dead or Alive" DVD hat die Xbox auch schon dahingerafft ... vielleicht lässt mich der komische Ami auch mitmachen, dann müssen wir aber mind. auf 12 Millionen klagen - so schlimm wie meine DVD zerkratzt ist ... :-D .
 
@OG_Skywalker2: du verstehst den sinn einer sammelklage?er hofft,dass da mehrere mitmachen und somit müssten sich dann alle kläger die 5 mille teilen...
 
@OG_Skywalker2: @Shoran: Ja sicher, aber da steht nix von Sammelklage. Und wenn da mehrere mitmachen, würde ich dazu aber auch noch was sagen wollen ... und ich will 12 Millionen :-) . Nee schon klar, aber wie cool ist das? "Meine DVD ist zerkratzt, heul heul, ich verklage euch auf 5 Millionen". Sind denn alle davon betroffen? Meine DVD wurde auch zerfräst, aber jetzt liegt die blöde Xbox auf der Seite und schon ist alles OK und der will gleich alle verklagen. Über sowas regt der sich auf, aber dass das Ding so laut ist, dass man weder gescheit zocken noch Filme dran gucken kann, stört den nicht :-) . Ey, deswegen verklage ich die auch noch. Die ist so laut, dass ich nach ner Stunde Zocken immer so ein Surren im Ohr hab - da kann man och sicher was machen :-) .
 
@OG_Skywalker2: Ja nee, is klar ne?!?! Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Natürlich steht da was von Sammelklage, sogar in der Überschrift... Wer lesen kann, ..... !
 
Original-Medien in ein Laufwerk zu stecken ist auch etwas das man tunlichst vermeiden sollte. Und da das die Hersteller immer mehr verhindern wollen kaufe ich auch immer weniger von ihnen...
 
@Johnny Cache: Sry aber selten so einen Mist gelesen :)
 
@Johnny Cache: Was soll ich denn sonst mit einem Orginal-Medium machen wenn ich es mir gekauft habe. Es ist doch genau für diesen Zweck gefertigt worden. Vieleicht hast Du dich nicht richtig ausgedrückt.
Ich jedenfalls gehe als User doch davon aus wenn ich mir ein Medium kaufe dieses auch zu benutzen. Gruß Alex
 
@amaistu: Dinge die benutzt werden verschleißen auch. Das gilt ganz besonders für runde Scheiben, vor allem wenn sie auch noch Kinder in die Finger bekommen.
Aber wenn das Mist ist...
 
ich finde es dreißt von M$ das sie für einen offensichtlichen Fehler noch geld für einen Umtausch des Games haben wollen, deswegen finde ich diese Klage gerechtfertigt.
 
@Maniac-X: Du hast diesbezüglich Recht, aber wie willst Du herausfiltern, welche wirklich Opfer des Laufwerksfehlers waren und welche einfach nur unsachgemäß mit den Scheiben umgegangen sind?
 
Das kann man im nachhinein schwer sagen, allerdings hätte M$ einfach die Geräte so bauen sollen, das die Disks nicht kaputt gehen. M$ ist halt die Ursache.
 
@Maniac-X: Wieso? Wenn da nix von kostenloser Abholung oder sowas steht, rechnen die das wahrscheinlich als Garantie-Abwicklungspauschale ab oder so ähnlich. Das Spiel ist bestimmt sogar kostenlos umgetauscht. Läuft bei uns doch auch so: Wenn ein Teil kaputt ist, kannste das Einschicken und die reparieren/tauschen Dir das kostenlos, aber die Post bezahlst Du immer. Es sei denn, die haben nen "Abhol- & Bring-Dienst" der das erledigt oder übernehmen das sonst irgendwie. Aber selbst dann bezahlt man die Post, nur dass die das dann halt auf ihre Kappe nehmen.
 
@Maniac-X: Natürlich hätten die das so bauen können. Aber das Laufwerk ist nicht vom MS.
 
@Maniac-X: @McBit
Natürlich ist es nicht von MS, aber bevor MS ein Laufwerk odert, haben sie eine ausführlichen Test bis hin zur Qulitätssicherung zu unterfangen. Schuldlos sind sie da nicht.

@OG_Skywalker2
Der Umtausch selbst ist nach den Regelungen für von MS vertriebenen Spielen in der Tat umsonst, es fallen aber andere Gebühren an, wes Wegen man im Endeffekt trotzdem diese 15-20$ Zahlen muss. Bei Spielen die nicht von MS vertrieben werden, hat man noch mehr Probleme... (Google mal nach den News, in der das Umtauschen von MS offiziell angekündigt wurde)

Ich denke, das ist ein schwiriges Thema. Ich hoffe, dass die neuen Konsolen von MS diese Probleme nicht haben.
 
@hochdahler86: Sag ich doch :-)
 
@Maniac-X: @OG_Skywalker2
Ja klar. Ich wollte nur die Postgebühren mitden 15-20$ mal abgleichen. So Teuer dürfte kein cd Versand sein.
 
@hochdahler86: Wieso das denn nicht? Wenn wir vom Höchsten (20 $) ausgehen, sind das ca 14.50 € - bei 15 $ logischer Weise noch viel weniger. Was nimmt Amerika für solche Versendungen? Mal davon abgesehen, dass die ne gaaanze Ecke größer sind als wir und wir unsere Preise wohl nicht einfach 1:1 umrechnen könnten oder? Also warum sollte das nicht gerechtfertigt sein? Was rechtfertigt denn bei HP, dass die bei uns zu Lande für nen Kostenvoranschlag sofort 60 € nehmen (wohlgemerkt Kostenvoranschlag - dann haben die noch nix repariert und Versand fällt auch vorher noch an)? Soviel zu Deinem Abgleichen ...
 
Bei meinem Sohn waren auch die CDs beschädigt.Es wurde die Xbox und sämtliche Spiele anstandslos getauscht :)
 
@xyz: Wie lange hats gedauert? Und wie hast Du das angestellt? MS-Hotline?
 
@xyz: Würde mich auch mal interessieren wie Du das Geschafft hast. Meine 360 hat 4 Games gelyncht. Als ich sie umtauschen wollte bekam ich den spitzzüngigen Satz zu hören: " Na, da muss einer wohl mal nen Kurs mitmachen wie man Discs richtig behandelt." Die wollten es auf mich abschieben. Nach langem hin und her bekam ich dann Ersatz nur den Kunden Mutwilligkeit zu unterstellen ist eine Frechheit.
 
HAHA hättet euch alle ne PS3 Kaufen sollen da hättet ihr keine Probleme mit Zerkartzten CD's oder ein lautes suren ich sag nur so wie Microsoft software herstellt so stellen sie auch Konsolen her alles bananenware^^
 
das kratzt Microsoft wie ein Pickel am A****. Letztendlich werden sie den DVD Hersteller in Regress nehmen.
 
@Bobbie25: Da gebe ich Dir recht. Jedoch wenn M$ Teile von einem Zulieferer verbaut und diese dann mit ihren Produkten auf den Markt bringt, finde ich sollte man so kullant sein und den Verbraucher entschädigen. Der kann ja auch nichts dafür. Ich denke mal das sich M$ die Kohle auf jedem Fall vom Zulieferer holen wird denn wenn man den Schaden weltweit ansieht dürfte er schon ein paar Euros betragen. :-)
 
"... wissentlich fehlerhaft konzipiert zu haben." Hallo? Wie soll ich mir das jetzt vorstellen? Microsoft-Mitarbeiter, die mit einem hämischen Grinsen in der täglichen XBOX-Sitzung hocken und sich überlegen, wie sie dem Endkunden wieder das Leben schwer machen? Abgesehen von diesem Detail und dem, dass er gleich 5 Millionen verlangt, finde ich die Klage jedoch in Ordnung.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich