PS3: Verkäufe steigen nach Preissenkung um 700%

PC-Spiele Sony hat am gestrigen Montag angekündigt, dass die Spielekonsole Playstation 3 in den USA ab sofort für 100 US-Dollar weniger erhältlich ist. Somit kostet das Gerät nur noch 499 statt 599 US-Dollar. Auch in Deutschland wird eine derartige ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Geiz ist geil.... ^^
 
Xbox360: Fehlerrate stieg nach Qualitätssenkung um 700 %. Zufall?
 
die ps3 wird spätestens an Weihnachten den Markt genug beeinflussen das sie mit der 360 konkurrieren kann.
 
Danke fürs (-), meines alleine hat nicht gereicht :)
 
interessant wird, ob das stabil ist, oder ob das jetzt nur ein kurzzeitiges phäenomen ist.
 
@LoD14: Das wird sich in wenigen Tagen wieder beruhigen! ist immer so wenn es angekündigte radikale Preissenkungen gibt. Sicherlich ist auch kurz vorher der verkauf stark gesunken.
 
@LoD14:
Hier stimme ich dir sogar mal zu :)
Aber auch als 1 Tagefliege kurz vor der E3 nicht schlecht. Kann man dann in der Pressekonferenz gut vermarkten.
 
Auf die Senkung haben die doch alle nur gewartet ^^
 
700% ???? Ô.o Also das hät ich Sony nicht gegönnt -.-
 
das is einmalige sache morgen is die wieder wo anders 500 € das sind 500 zuviel :-)
 
@ich weis alles bessa: ohne Ounkt und Komma aber du weisst ja alles besser.
 
700%? LOGISCH!

>Ironie ein< D.h. vor der Preissenkung hat EINER eine PS3 bestellt und nun bestellen eben 8 Leute eine PS3! >Ironie aus
 
@Hertie: Was heißt hier Ironie? Ich finde diesen Vergleich prinzipiell sinnvoll, denn das zeigt, dass solche relativen Prozentzahlen eigentlich gar nichts aussagen... Es interessiert nur der absolute Wert, wenn sie mit den 8-fachen Verkäufen (man bdenke: Das ist eine kurze Phase die schnell wieder abklingt) immer noch weniger als jeder einzelne Konkurrent absetzen, bringt's halt auch net viel...
 
@Hertie:
Was dem ganzen allerdings wieder Sinn gibt ist, dass die Ps3 sich vor dem Wii platziert hat (Platz 1 PS3, Platz 4 WII) , da der Wii derzeit der Dominator am US Markt ist.

Prinzipiell hast du allerdings recht. Man kann aber davon ausgehen, dass die Zahlen zumindest ein hohes Tageniveau haben, da halt vor dem Wii und Platz 1 in den Videospiele Charts bei Amazon.

Was ich mich noch Frage ist, wie repräsentativ Amazon.com ist. Nächsten Monat wenn die NPD Group ihre Zahlen veröffentlicht, weiss man mehr....
 
@Hertie: Also wenn der Verkauf einer PS3 100% aller Verkäufe darstellen würde, wären für mich 700% sieben verkaufte Einheiten...aber naja...
 
@bewhat: UM 700%, also praktisch auf 800%^^
 
Der Preiskampf hat begonnen. Nun ist Microsoft am Zug.
 
@Bösa Bär: Warum sollte M$ am Zug sein? Erstens ist die XBOX360 sowieso schon biliger als die PS3 und zweitens ist Sie dazu noch Leistungsfähiger bzw. die Spiele sehen auf der Box einfach besser aus. Ich sag nur Kantenglättung...
 
Microsoft hatte aber schon Preissenkungen, wenn auch nur vorübergehend. Ich habe für die Premium-360 299€ gezahlt.
 
also um 700% ... das heißt die verkaufen pro tag nicht mehr 1 ps3 weltweit sondern 7 stück. Ist auch ein schritt
 
@revo-: hatte absolut den selben gedanken ^^
wobei er steigt "um" 700 % => das heißt liegt jetzt bei 8 Verkäufen...
 
Nintendo und Microsoft müssen jetzt nachziehen. Ich erwarte bei Nintendo eine Senkung in Deutschland auf 200€ mit Game oder 150€ ohne Game.
 
@Maniac-X: Warum sollen die "nachziehen"?
Die Wii ist günstig genug.
 
@Maniac-X: und du wirst da warten können, bis du schwarz wirst
für 200€ mit spiel un 150€ ohne?
hallooooo
die wii verkauft sich nach wie vor super, wieso sollten die eine preissenkung vornehmen, und vor allem, wieso auch gleich 100€?
 
Es handelt sich hierbei, wie schon erwähnt, bestimmt nur um eine Eintagsfliege.
Mal abwarten was die Verkaufszahlen nächste Woche hergeben.
Ich denke über kurz oder lang werden die Verkaufszahlen wieder einbrechen und Big N wird die führung wieder übernehmen.
 
700% Zuwachs bei Amazon? Die Zahlen sind nur absolut interessant. Wenn ich vorher 4 verkauft habe, und nun 28 sind das auch 700% :-)
 
@mcbit: 700% Zuwachs würde heißen von 4 auf 32... 100% = 4 | 700% = 28 | 100%+700% = 32. Man stelle sich ja nur mal vor, wenn Verkäufe um 50% steigen, und man damit nur noch die Hälfte absetzt :-)
 
@mcbit: Jaa...Mathematik is schon gar nicht so einfach...
Spaß beiseite... Klar kann eine Steigerung um 700% bedeuten, dass sie nun 8 Konsolen verkaufen. Aber was solls, damit wären sie immernoch vor Nintendo und Microsoft, da sie ja bei Amazon auf Platz 1 waren. Also mal realistisch bleiben.
 
@mcbit: Naja, mazhematisch lag ich ja nicht falsch, hab halt nur die 4 sonst verkauften unterschlagen:-)
 
700% Muss nix bedeuten :)
vorher 1PS3 jetzt 7 :)
 
@BiG-BennY: probier mal Start -> Ausführen __> calc
 
@BiG-BennY: Und wenn du ne Gehaltserhöhung um 10% bekommst, bekommst du plötzlich nur ncoh 10% vom alten Gehalt oder was oO.
Ich hasse auch den Ausdruck wenn man sagt "es werden 3 mal mehr .. verkauft" - meint man nun 4 mal so viel oder 3 mal so viel?
 
der titel ist missverständlich... er könnte auch bedeuten, dass der preis um 700% gesenkt wurde :-) DAS wäre doch mal ne sensation
 
naja hoffe ich mal das die 360 im preis auch sinkt :) das ist einfach eine feine konsole, keine ahnung kann mich mit den controllern der ps 3 nicht anfreunden, außerdem was ein backup der ps3 kosten muß :)
 
Das sind alle die, die am sparen waren oder gewartet haben und jetzt die Zeichen der Zeit erkannt haben wollen. Sobald diese erste Welle vorüber ist, wird sich das gleiche Dilema einstellen wie vorher!
 
@J-M-L:
Ich sehe ein paar Gründe warum es nicht so ist. Bisher sind nicht soviele Ps3 exklusivspiele erschienen und das Psn mangelt etwas an Demos etc.

Jetzt vor der E3 verkauft sich die Konsole gut (egal ob nur heute und Morgen), das kann man vermarkten (Pressekonferenz der E3). Die Hauptaussagen werden besonders in den USA in die öffentlichkeit getragen. Das zieht wieder verkäufer an. Von daher ist denke ich eine allgemeine Ansteigung der Konsolen zu sehen (für alle 3). Die Leute, die jetzt die Ps3 gekauft haben, werden direkt zur E3 mit neuen Online Inhalten versorgt (Pressekonferenz, Demos, Trailer). Sie wissen schon Mal was kommt und worauf sie sich freuen können. Weiterhin sehen auch Besucher der Konsolenbesitzer dies, sodass auch die Mundpropaganda eintreten könnte (ist was weit hergeholt ich weiss, aber als ich meine Ps3 bekam, hatte ich erstmal paar tage volles Haus, weil sie es sehen wollten. Ihr wisst, was ich meine)

Und dann noch neben der E3 selbst der entschiedenste Punkt. Ab Juli (Ninja Gaiden Sigma) gibt es in den USA immer mindesten ein erfolgversprechendes Exklusivspiel bis zum Jahresende. Das ist meiner Meinung das, was der PS3 am meisten fehlte. In den Monat als bspw. Motorstorm rauskam, lag die Ps3 auch nur "30.000" einheiten unter der Box, nicht wie sonst bios zu 80.000.

Ich denke, dass die Preissenkung vom Timing her gut ist, um wieder in die Öffentlichekit zu gelangen. Spiele erscheinen gerade im 2. Halbjahr viele und Microsoft hat gerade mit ihren eigenen Hardwareproblemen in der Öffentlichkeit mit der Gunst der Öffentlichkeit zu kämpfen. Daher denke ich schon, dass Ps3 nun besser mit der Xbox Konkuriert, zumal man in der selben Preisspanne wie die Elite ist, was einen Vergleich vereinfacht, da beide ungefähr die selbe Ausstattung haben (Hdmi...), nur halt Sony das BRD Laufwerk hat.

Aber die NPD Group wird es uns bald genauer sagen.
 
@hochdahler86: Nimm mir das nicht übel, aber ich denke das du dich da sehr irrst! Die Leute können sich auf irgendwas freuen, was Sie jetzt noch nicht nutzen können, und die Macht der Mundpropaganda überschätzt du, da jeder spätestens unmittelbar vor dem Kauf überlegen wird, was er für seine 500$ bekommt! Und das ist ehrlich gesagt sehr spärlich und selbst 500$ ist noch zuviel! Vor allem wenn MS und N diese Preisreduzierung untergraben durch eigene Reduzierungen oder Angebote! Realistisch gesehen wird die PS3 60GB erst konkurrenzfähig sein, wenn Sie mit der Xbox360 Premium preisgleich ist! Zu allem Übel kommt dann noch hinzu, das Sony die Exklusiv Verträge mit Softwareherstellern nicht einhalten kann bzgl. der Absatzmenge. das sieht speziel daran das viele Softwareentwickler Systemübergreifend produzieren, also nicht mehr nur für die PS-Serie! Ich habe keine Xbox und bin kein Gegener der PS-Serie und hätte auch gerne eine PS3, aber nicht unter diesen Gegebenheiten!
 
@hochdahler86: wenn das mit den berichten von messen auf die konsole wenigstens sony erfunden hätte, das ist doch wieder nurn sony abklatsch der bringing it home kampagne von MS. Sony laufen die Exklusivtitel weg. Konami droht schon, dass sie MGS 4 als PS3 only einstellen wegen dem schlechten absatz und Konami USA sagt, dass die 100$ nicht genug sind. MS hat viel mehr gute exklusivkracher in der zweiten hälfte 2007 am start, grade in den USA. da kann kein PS3 titel wirklich mithalten. jetzt steht ja erst Blue Dragon, Halo 3, GTA IV, PGR 4, CoD 4, DMC4, Assasins Creed etc an, das sind ja sogar einige ehemalige PS3 exclusives, die jetzt auf beiden kommen. die preissenkung um 100$ ist der verzweifelte versuch sonys konsolen unters volk zu bringen, die vertragspartner ruhigzustellen und noch irgendwie die ausgangslage zu verbessern. in sachen spielen können die dieses jahr nicht mehr punkten. MGS4, FF XIII etc kommen alle erst nächstes jahr.
 
... nehmt es doch einfach als Info - alle anderen hochgeistigen Kommentare sind eigentlich überflüssig, zeigen aber mal wieder ein Niveau, daß nicht tot zu kriegen ist ...
 
geil hab sie für 485€ bekommen xD also nicht bei Ebay sondern bei Real allerdings mit Prozenten, aber is doch schnuppe, deshalb freu ich mich trotzdem.
 
Tja der Preis mag nun langsam dann irdisch erscheinen - nur die Spiele fehlen dafür noch - also warum man nicht zu der dann immer noch gut 150 € preiswerteren Xbox 360 greifen sollte. Die PS3 wird die Wii aber nur kurzzeitig wegputzen - denn ich bezweifle das es mehr Käufer gibt die 500 € ausgeben können/wollen als 250 €. Es haben lediglich die zugeschlagen, die eh am warten waren / die neugierig waren und das entsprechende Geld gerad hatten (Denke mir viel davon landet bei Ebay). BTW halte ich es von allen Herstellern immer noch für Wucher, das Symbol "$" durch ein Eurosymbol zu ersetzen. So als ob das nicht ein riesiger Unterschied wäre.
 
@Cornelis:
Bedenke Zölle, steuern etc. In einem Forum hat das jemand durchgerechnet, er kam dann auf 479 Euro. (Klar, noch immer 20 Euro...). Bin kein REchtsexperte, weiss daher nicht ob es stimmt, aber sowas sollte man auch mal mit bedenken.
 
@hochdahler86: Ja derjenige und du vergessen dabei leider, daß Steuern und Zölle, etc auch in Amerika anfallen.
 
@Cornelis:
Aber du vergisst, dass die Zölle/Steuern in den USA nicht gleich denen in der EU sind.

Ich sagte ja nur, dass man das mit bedenken muss, bevor man einen Dollerpreis 1 zu 1 in einen Europreis umrechnet.
 
wieso immer alle auf sony rumhacken. haben die euch das letzte stück kuchen geklaut?
 
@schrittmacher: Naja Sony hat halt ein zwei derbe Fehler gemacht.
 
@schrittmacher: Ich glaube einfach, dass vielen diese großkotzige Art von Sony auf den S*** geht, von wegen solcher Sprüche, wie damals: der höhere preis der PS3 in Europa ist ok, die Europäer sind höhere Preise gewöhnt usw. =)
 
@schrittmacher: Nunja, wir lehnen uns mal aus dem Fenster und behaupten einfach: Sony's Konsole ist für den Preis immer noch zu teuer und ausserdem wer will schon proprietäre shice haben?
 
@wizzel: kannst du mir sagen was du mit "proprietäre" meinst? ich les hier überall zugehörig, eigen, eigentumsförmig. ich fühl mich von sony jedenfalls nicht verarscht. wenn ich jeden verfluchen würde der mal ein wenig übertreibt hät ich bereits keine freunde mehr. es gibt viele geldgeile konzerne die mich mehr ankotzen als sony
 
Ich denke das ist nur ein Strohfeuer. Das ist die Käuferschicht, die auf die erste Preisreduzierung gewartet hat, sich aber auch eigentlich die teure Variante hätte kaufen können. Für die meisten ist aber 499$ immer noch viel zu teuer!
 
lol hab erst gedacht 700% Preissenkung :D
 
@pedaa: Das wäre die Sensationsnachricht des Jahres und Sony hätte keine Sorgen mehr bzgl der Absatzzahlen! Ich hätte sogar zwei geholt!
 
@pedaa & @the-dude haben vollkommen Recht, die Artikelüberschrift ist schlicht falsch, denn diese behauptet eine Preissenkung um 700%!
Sachlich richtig wäre folgende Überschrift:
"PS3: Verkäufe steigen um 700% nach Preissenkung"!

In Amerika könnte man das jetzt bestimmt bei @xylen einklagen!
 
nix gegen ps3 aba gleich 700%. lol, das glauben die selbst nicht.
 
@quad4: regel nr. 1: werden nur % angaben gemacht sei sehr skeptisch. denn.werden nun z.b. 70 ps3 verkauft, so wurden bisher lediglich 10 ps3 verlauft........und schwupp 700 % Steigerung (ein beispiel). es ist also vollkommen uninteressant wie viel % grad zugelegt werden....die nackten Absatzzahlen sind interessant. Mit % Angaben werden Zahlen immer nur geschönt, sieht man in allen möglichen Bereichen. Ebenso uninteressantist es dass die PS3 gerade bei Amazon auf der 1 liegt......ist klar, da die Nachfrage eben erhöhrt ist, interessant wär dazu noch zu wissen, wie Amazon die Hitliste berechnet. Genauso schnell verschiebt sich dort aber auch wieder ein platz1....guitar hero für die ps2 ist auf platz 5 und die wiimote mit wii play auf 10.....so stolz wär ich da auf platz 1 net :-)
 
@quad4: forum
Gut, dass du den Prozentwerten nicht vertraust, richtig beechnen tust du sie ja eh nicht :P

(Steigerung UM 700% bedeutet, dass zu den was ich habe, das 7fache hinzukommt, in deinem Beispiel somit nicht 70, sondern 80).

Recht hast du aber schon, dennoch ist es eine krasse steigerung, die man auch nicht weg reden kann. Das zeigt schon, dass man sich in der gesmten Videospielsparte auf Platz 1 -3 gesetzt hat (und vor den sonst in den USA dominiereden Konkurenten ist).

Was viel interessanter ist, wie lang es anhält und wie repräsentativ amazion für den US Markt ist.

@quad
Warum sollen sies nicht glauben? Die zahlen stammen nicht von Sony, sondern von Amzon.com wie dem Text zu entnehmen ist.
 
Allein wegen dem 360-Controller würde ich zur Xbox greifen. Der Controller ist meiner Meinung nach der beste ind er Konsolengeschichte. Jedes Genre, ob Rennspiel, Shooter, Sport etc., ist mit ihm perfekt spielbar. Sonys Controller lag nie so gut in der hand, wie der von Microsoft. Nochmal danke für den guten Controller.
 
@Sandokan: kein thema - gerne :-)
 
Prozentrechnung ist für die Windows-Gemeinde eindeutig zu hoch. (siehe oben)
 
@yobu: nicht nur das :)
 
Haja, Verkaufszahlen gestiegen und erst in der Bilanz merkbar, wenn durch die verkaufte Anzahl der Konsolen auch die Lizenzen an Entwicklerfirmen verkauft werden. Mit den Konsolen machen die keinen Gewinn mehr.
 
Wie witzig ist das denn: "Im Interview mit GamesIndustry.biz gab David Reeves, seines Zeichens Präsident von Sony Computer Entertainment Europe, nun jedoch bekannt, dass diese Preissenkung nur temporärer Natur sei." - Zeit für ein Update... ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles