Vista: Ex-Polizist "erschießt" nach Installation den PC

Windows Vista Viele Anwender lassen ihre Wut über nicht funktionierende Programme oder Windows gern mal an der Hardware ihres PCs aus. Ein ehemaliger Polizist aus dem US-Bundesstaat South Carolina hat nun besonders drastische Maßnahmen ergriffen, als einige ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
user error -.-
 
@daishi: eben! das problem sitz ja bekanntlich zumeist hinter dem PC. und hätte er sich vorher informiert, hätte er sich nicht so aufregen müssen.
 
@Magnifizienz: Du meinst davor... oder willst du hinterm PC Kabel angucken^^
 
@daishi: *Kannnischmea* schon lange nicht mehr so gelacht!
 
@daishi: und sowas wird überhaupt erst Polizist?
 
Hasta la Vista, Vista.
 
@Maniac-X: Oder wahlweise: Yippiejeijey Schweinevista ^^
 
@Maniac-X: *sich wegschmeiß* lol ^^
 
@Maniac-X: :D
 
kannich Verstehen den mann :)
 
@cosmic7110: So schlecht werden die Polizisten also in South Carolina ausgebildet. Hat wohl bei der Supervision emotionale Stabilität nicht richtig mitgemacht. Man gut, dass der nicht mehr im Dienst ist.
 
@cosmic7110: ich will da lieber nicht wissen, warum er nicht mehr im Dienst war ^^
 
die amis und ihre macken...jaja...wie gut,das jeder eine waffe zur selbstvertidigung haben sollte. man könnte ja beim essen aus dem kühlschrank holen von einen irren angegriffen werden *lacht*
 
VERBIETET VISTA ! Es macht Gewalttätig und führt zu Amokläufen ! :)
 
@riplex: Sehr guter Vergleich! Bin ebenfalls dafür!LOL
 
@riplex: Genau. Ich bin mir sicher die Amokläufer von Erfurt und Coloumbine hatten auch Windows auf ihren Rechner.
 
Aber echt, Windows ist die Ursache für alles böse auf dieser Welt :)
 
@riplex: Juhuuu! Absolution für Gamer!
 
@riplex: Überlegt mal: Ein amerikanischer Polizist spielt Ballerspiele UND das auch noch auf Vista ? Da steckt ja mal Gewaltpotential drin :-)
 
"Wie die Zeit The State berichtet..." ich glaube das soll ZeitUNG heißen oder?
 
DAU, nicht mehr und nicht weniger, leider ist die Spezies allzuoft vertreten.
 
@Firez: ganz genau, das Programme unter Vista nicht oder nicht wie erwartet laufen ist völlig ausgeschlossen.
 
hehe... glück gehabt das die Nachbarin nicht gerade am Kühlschrank war. Naja ein bisschen nachvollziehbar schon, nur eben maßlos übertrieben... 5 Schüsse lol.
 
WAHAHAHA ich lach mich kaputt tja selbst schuld ich hüte mich vor vista wegen des BLUTDRUCKS :-)
 
@ich weis alles bessa: Ja brauchst du denn kein BLUTDRUCK, wie lebste denn? Ich fürchte mich eher vor zu hohen ahaltenden Bluthochdruck.
 
Expolizist sagt doch schon einiges. Und dann ist es ein typischer Fehler40.
 
Offtopic ... na lollig schaut mal auf die Uhrzeit. gleich Sechs mal. ^_^
 
@Firez: falls du 12:32 meinst... es sind 7 (sieben) mal^^
 
Oh Oh, da hat er gegen eines der wichtigsten Gesetze von South Carolina verstoßen. Naja wahrscheinlich darf er sich jetzt einem Kühlschrank nie wieder weniger als 50 Meter nähern. Man schießt auch nicht einfach so auf Kühlschränke. Man... da kommt das kalte Bier her!!! ... der hätte echt nachdenken müssen, welche Konsequenzen das haben kann einfach mit der Knarre auf den PC zu schießen.
 
Hätte der Mann es rechtzeitig geschaftt seine "Ego-Shooter" auf dem PC zu installieren, hätte er sich virtuell abreagieren können :-)
 
@bigls: Gerade das ging ja nicht! *lol* Windows Live! *brüll*
 
Ich würd gern wissen nach welchem Schuss der PC ausging....Würde gern wissen wieviel Schuss ich frei hab!
 
"FREEZE!" :D
 
Tja Vista + US Ex Police Officer = THE AMERICAN DREAM :) Denn was ist nun passiert? Ein PC ist tot - muß neugekauft werden - ein Kühlschrank ist tot - muß neugekauft werden - Ein Betriebssystem ist tot - muß neu gekauft werden - die Waffe des Officers ist nicht tot aber sicher beschlagnahmt - muß neu gekauft werden. DAS NENN ICH EIN WIRTSCHAFTSWUNDER! Billy Boy würde nun sagen "WOW" *Ein Schelm, der da Böses denkt :)
 
@Cornelis: Warum sollte die Waffe beschlagnahmt werden? Klar in Deutschland wäre das nicht erlaubt, aber in den USA darf der Mann auf seinem eigenen Grundstück rumballern, wenn er lustig ist, er sollte bloß die Freundin zufriedenstellen und machen, das die einen anständigen neuen Computer bekommt, der ordentlich läuft. Die Geschichte klingt zwar ein wenig irre, aber es ist eben die Geschichte eines Vista Benutzers der sich bloß auf etwas rustikalere Art und Weise des Vista Problems annahm bzw. "entledigte". :-D "Wiederstand ist zwecklos, wir sind die USA" *PENG-PENG*
 
@Fusselbär: Hätte er doch lieber die Freundin erschossen. Schließlich war es ihr PC. :)
 
was haben die Menschen nur für Probs mit Vista das OS ist das geilste. habe es OHNE Probleme auf meinem Laptop (2 jahre alt HP-Pavilion) installiert und das rennt ohne ende.... das geilste OS aller zeiten.. zu 99,999% sitzten die Probleem sowieso VOR der Scheibe und für inkompatibilität der Programme kann Vista bzw MS nix
 
@ChinaOel: tja, die meisten wollen eben immer das neuste und geilste, obwohl sie keine ahnung haben. bei mir läufts auch ohne murren. aber bei vielen wäre es halt besser, wenn sie auf vista "umsteigen", wenn sie ihren nächsten komplettpc von aldi kaufen. manchen ist einfach nicht zu helfen. und bevor jetzt wiedet son moralapostel kommt "nur weil bei dir vista läuft..." __> klappe halten, setzen, 6!
 
@euch beide: Das hat nicht mit dem Neusten und Besten zutun. Z.B. Meine Hauppauge Wintv pvr Karte funktioniert mal schon garnicht. Nur wenn man weiß das man auf das Icon klicken muß und das Häkchen bei als Administrator ausführen setzen muß. Ansonsten verweigert die Karte ihren Dienst. Wahnsinn gell. Aber auch World of Warcraft verweigert ein Update, wenn man das WOWicon vorher nicht mit als Admin-ausführen angeklickt hat. (Diese Frage kommt auch nicht automatisch.) Das sind nur Beispiele.
 
@Cornelis: Das liegt aber an den Games, die noch vor Vista entwickelt wurden (halt noch ohne das "Games for Windows"-Logo). Du kannst das bei denen aber dauerhaft in den Eigenschaften des Desktopsymbols festlegen, dann fragt Windows auch beim Starten nach. Und bei neueren Titeln (Lost Planet, GRAW2...) tritt das Problem auch nicht mehr auf.
 
@ChinaOel: träum weiter und glauben tut dir das sowieso keiner. immer ist der user schuld, obwohl längst bewiesen wurde, dass vista bis jetzt ein absoluter ressourcenfressender flop ist. nicht umsonst arbeitet man in redmond schnellst möglich an ein servicepack, weil es überall riesen probleme gibt. es ist schön. wenn auf deinem pipi-lappi alles läuft, aber du bist nicht die welt und schon gar nicht aussagekräftig. ausserdem kann laut ms selbst ein ollidiot vista installieren. das dass märchen sind, ist klar, aber falsch versprochen ist falsch versprochen.
 
@Spreemaus: Was soll hier diese unangebrachte Aggressivität? Vollkommen überzogene und unverschämte Reaktion auf eine Meinung! du solltest Dich schämen!
 
@spreemaus: Ich kann Dir das Gegenteil beweisen. Habe Vista schon auf verschiedenen Rechnern (neuen und alten) installiert, jedesmal problemlos, schnell und fehlerfrei. Es läuft spitze, und das System ist schneller als unter XP. Wie gesagt, das Problem sitzt in 99,9999% vor dem Rechner, und für fehlende Treiber kann Microsoft nix. Und stimmt, die Installation und Nutzung von Vista ist ziemlich idiotensicher. Fehlt eigentlich nur noch das Video welches zeigt "das da ist die Maus, und das da der Monitor".
 
Lasst spreemaus reden. Er hat keine Ahnung wovon er redet. Es stimtm zwar, dass Vista in vielerlei Hinsicht negativ ist, aber solche Leute wie er sind nur dazu da, dämliche Kommentare über MS abzugeben. Scheiß egal, ob es jetzt stimmt oder ob ers getestet hat, wenns von MS kommt ists gleich negativ.
 
@ spreemaus: Ich würde mir Gedanken machen, wenn ich ein "idiotensicheres" Betriebssystem nicht installiert bekomme... Der Kerl der seinen Hamster in der Mikrowelle getrocknent hat, hat sich auch erstmal über den Hersteller aufgeregt....
 
@ChinaOel: Naja für manche Menschen ist das Auto die Schwanzverlängerung, bei manchen der Rechner und bei dir isses das OS!
 
@spreemaus: und schon glaubt dir keiner mehr deine Parolen .
 
@Speermaus: Deine Übertreibungen sind meiner Meinung nach schon krankhaft! Auch wenn es sich provokativ anhören mag, meine ich es trotzdem wirklich ernst, du solltest einen Arzt aufsuchen! Obwohl du dich hier schon so oft der Blöße hingegeben hast und deine Unterstellungen genau so oft wiederlegt wurden, machst du weiter! Dass kann ich mit besten Willen nicht mehr verstehen.........., ist dir nicht bewusst, dass dir hier kaum einer mehr glaubt und dass du dich hier nur lächerlich machst? Wo bleibt dein Stolz?
 
@spreemaus: Kann ich dich irgendwo buchen? Deine Aussage finde ich lustig. "Selbst Vollidioten können Vista installieren" Das stimmt schon, sonst hätte es "erdöl" oder wie der nochmal heißt es ja nicht auf seinem HP-Pavidings Laptop!
 
@gr4y: Warum gleich so beleidigend?
 
Nicht Ego-Shooter muß man Verbieten sondern M$ Vista :)
 
Der Typ hat daneben geschossen? Als Ex-Polizist?!?? ........
 
@LauxAimoEwa: deswegen ist er ja Ex. Er hat es einmal in seiner beruflichen Laufbahn geschafft, einen weglaufenden Mundraubpunk NICHT in den Rücken zu schiessen, das war schlecht für seine Personalakte.
 
LOL, ich glaube DEN Kunden hat Microsoft auf Dauer verloren :-D
Naja, mir kommt Vista auch nicht (mehr) auf die Platte. Geladen, gelacht, gelöscht :)
 
@n8schicht: selbst schuld, viel spaß bei cc3. ach nee, geht ja nicht, btw: wen interessierts?
 
@He4db4nger: Hä, was? cc3? Command & Conquer 3? Warum?
Und wen das interessiert? DAS frag ich mich ehrlich gesagt auch... O_o
 
Er hätte einfach nur sagen müssen ein Hacker war in seinem PC. Dann wäre es sicher gerechtfertigt gewesen wenn er auf ihn gesossen hätte! :-)
 
wird wohl kein zufall sein, dass der choleriker EX-Polizist ist. wenn er jedes mal den kaffeeautomaten erschießt, wenn er zu blöd ist seinen kaffee zu zapfen, ist er nicht tragbar =)
 
@He4db4nger: HarrHarr! Dafür ein (+)
 
@He4db4nger: Hehe...von mir auch :D
 
Es gibt einfach zu viele Deppen auf dieser Welt die sich nicht beherrschen können! Unverständlich und ich hoffe das der Kerl noch ne ganze Weile im Gefängnis sitzt und mal über das ganze Nachdenken kann!
 
mein pc dankt mir ab und zu, dass ich keine waffe oder hammer neben den pc liegen hab ^^
 
Kann mal einer die orignal Quelle dieser News posten, würd die gern jemand in Englisch zeigen. :)
 
Was für ein Idiot! Zum Glück kein Polizist mehr. Hirn einschalten sollte man schon, bevor man sich als Techniker aufspielt.
 
Ich finde das ganze ehrlich gesagt nicht lustig... er hätte auch was anderes treffen können sogar Menschen... außerdem gibt's solche Frustmomente nicht nur unter Windows (Vista), würde gerne mal sehen wie der gute Mann mit Linux klarkommt... Ich bin eh der Meinung, dass es mehr an den Softwareherstellern als an Vista liegt, wenn Programme nicht laufen. Und dass ein Mensch wegen solcher Dinge zu einer Schusswaffe greift, finde ich erschreckender, als dass ein paar Programme nicht unter Vista laufen, was man auch vor dem Kauf des neuen Betriebssystems hätte rausfinden können...
 
@mibtng: mit linux wäre das etwas ganz anderes, da er ja komplett neu anfangen müsste. aber wenn nach einem update auf vista nichts mehr funktioniert wie vorher, kann man schon frust bekommen. damit will ich seine aktion nicht gutheissen, aber es gibt eine menge berichte über frustrierte und veräppelte kunden, dass ist nur ein extrembeispiel.
 
@mibtng: So ist das nun mal, wenn man sich als Techniker aufspielt und dann keine Ahnung hat. Wenn sich der Typ nicht mal mit Windows auskennt (wer macht schon ein Update!?), wird sich dieser Möchtegern-Techniker schon gar nicht mit Linux auskennen. Der sollte nen Apple kaufen, da kann man nicht viel falsch machen :)
 
Der sollte ein Gameboy kaufen da kann er nichts drann verändern.
 
Tja, was soll man dazu sagen? Wer sich nicht im Griff hat, sollte lieber mal ne therapie mitmachen. Mir ging es auch schon so, daß ich fast verzwiefelt wäre mit einigen Programmen...aber gleich gewalttätig werden?
Ach ja, nur so nebenbei...ich bin "Killerspielespieler" und bisher hat bei mir jeder PC bis ans Ende seiner Tage überlebt.
Jetzt denkt mal drüber nach, woher solche Agressivitäten kommen...bestimmt nicht von Windows oder anderer Software. Solche Leute haben generell ne Schraube locker.
 
@tommy1977: dein rechner hats bisher überlebt. aber wie gehts deiner umwelt? wie kann man sich überhaupt vorm rechner von gefühlen leiten lassen? du scheinst auch sehr gefährdet zu sein, suche dir bitte eine therapie.
 
@tommy1977: ging mir früher auch so, da habe ich meine "PC Sitzungen" verkürzt und bin von Windows 95 auf Windows 98 umgestiegen. das hat dann geholfen ^^. Meiner Meinung nach kann dich Windows (bei mir war es nur zu 95er Zeiten) schon manchmal zum Wahnsinn treiben
 
@spreemaus: Geht's noch...lies dir doch erstmal meinen Post durch, bevor du solchen Mist schreibst. Da stand was von verzweifeln und nicht von fluchen, rumschreien oder sonstigen Gefühlsausbrüchen. Man darf sich doch wohl ärgern, wenn irgendwas nicht funktioniert, oder?
Falls dich Fehlfunktionen oder Abstürze am Rechner völlig kalt lassen, mache ich mir echt Sorgen um die Gesundheit deiner Gefühlswelt. Es ist alles nur eine Frage, wie man mit Frustmomenten und deren Bewältigung umgeht.
 
Was fürn Irrer. Und sowas darf Bulle werden? Ich will nicht in die USA.
 
vista macht aggressive, also bitte sofort verbieten.
 
@spreemaus: dann müsste man dich aber auch verbieten :)
 
@spreemaus: Linux ist auch nicht besser. Gestern: Frisches Ubuntu installiert, dazu ne Trial von Crossover Office. So, dann Office XP versucht zu installieren (wollte mal sehen obs funktioniert). Tja, lädt erstmal ein bisschen vor sich hin - und dann friert auf einmal der komplette Rechner ein. Maus ließ sich nicht mehr bewegen, auf Tastatureingaben hat er auch nicht mehr reagiert. Sowas hatte ich noch NIE unter Win XP und auch nicht unter Vista. Klar, auch unter XP stürzt mal ein Programm unverhofft ab, aber unter Linux ist dann ja gleich das ganze System eingefroren, was unter XP noch nie passiert ist. Erinnert irgendwie an Windows 98 Zeiten :) Soviel zu der hoch angepriesenen "Stabilität" von Vista.
 
@spreemaus: Dich müsste man erst Recht verbieten, du provozierst die Leser jeden Tag mit billigsten Bashing und Flame.
 
@ ~LN~: Hör auf! Das geilt spreemaus umso mehr auf, wenn du dich so aufregst :)
 
Ultra lol, sorry 4 sinnfrei post^^ aber darum sollten "normale" menschen auch bis SP1 warten.... ich sag ja das erst sp1 vista zur 1.0 macht^^ meins muckt auch aber ich und n kollege haben das sys gut unter kontrolle..... alleine hätt ich auch den pc ausm fenster geschmissen, trotz guter kenntnisse (die bei vista anscheinend nich zählen) o0
 
Hm, eindeutig ein Layer 8 Problem :>
 
Auf zu einer neuen Studie. Macht Vista gewalltätig. Sind Betriebssysteme gefährlich ? Müssen Elten auf ihre Kinder achten ? *lol* Schöne News hab gut gelacht (+).
 
die wände dort scheinen nicht so dick zu sein, eine handfeuerwaffe duchschlägt 2 wände und einen kühlschrank? Sind wohl ultraleicht holz wände...
 
@tavoc: Mit einer 357er Magnum auf kurze Distanz kann so einiges durchschossen werden. Der Nachbar hat Glück das er von dem Deppen keinen Kopfschuss abbekommen hat.
 
ganz klar windows ist schuld das es amokläufer gibt ich bin dafür das windows nicht an unter 18 jährige ausgeben wird.
 
Man muss dazu sagen: der Mann hatte den Tag zuvor versucht, ein PS3-Game auf der PS2 seiner Freunding zu spielen :) Warum bloß kommen die Leute auf die Idee, ihr alter Rechner bräuchte das neueste Betriebssystem?
 
@tiadimundo: und mussa innen bau? Tod schlag oda doch Mord^^
 
Also da sollte man sich vorher informieren und nicht einfach kaufen und installieren :P
 
Manmanman, wann werden die ganzen blinden "Nichtaktzeptierer" anderer Meinungen endlich begreifen, das man über Geschmack nicht streitet. Vista ist DEFINITIV ein schweres Thema. Es wenden sich viele von diesem OS ab. Es kauft sich schließlich auch niemand einen toll aussehenden VW Golf, der aber wegen der "guten" Straßenlage 7 Tonnen wiegt und aus "Sicherheitsgründen" 1 Meter breite Türen hat. Wers gut findet: Bitte aber verschont uns doch bitte mit den ständig wieder kehrenden Lobesliedern. Fahrt Euren "Über-Golf", seit froh. Ich muß mich nicht ständig wie in einer Sekte damit berieseln lassen. Das selbe gilt aber auch für die ewigen Nörgler. Es gibt Fakten, die muß jeder abwägen -> Fertig. XP ist beser WEIL, Vista ist besser weil, WEIL, WEEEEIIL, weil, weil -> WAYNE! Der Papst hat auch keine Meinung zum Thema Geschlechtsverkehr mangels EIGENERFAHRUNG.
 
@JACK RABBITz: Meine meinung +
 
@JACK RABBITz: Dein Kommentar ist irgendwie nichtsaussagend. Wenn dich die ganze Diskussion nervt, dann nimm nicht daran Teil.
 
@JACK RABBITz: Ich finde diese Diskussionen eigentlich ziemlich lustig. MSo streite ich nur übers Internet mit irgendwelchen Leuten, die ich nicht kenne. Somit verbrauche ich meine "Streitenergie", damit meine Freunde/Familie davon nichts abbekommen :)
 
@JACK RABBITz: /signed!
 
so kann man auch mit Vista zurecht kommen ^^
 
waha wie geil ...der hats richtig gemacht XD ... sag ja früher oder später erkennt jeder das vista dreck is... wie er das dann verarbeitet is dann aber jedem das seine :-)
 
@tux-züchter: Das umgedrehte ist der Fall , immer mehr User erkennen das vor einem halben Jahr extrem übertrieben wurde was die Anforderungen ect. von Vista angeht. Da gibts ja ein Sprichwort wer einmal lügt....
 
Jo wie gesagt....jedem das seine. Meins wars auch nicht gerade (nach 3 Wochen wieder umgestiegen) :)
 
Mir würde es eher Sorgen machen, dass seine Frau ausgerechnet zum Nachbarn gegangen ist :)
 
Wenn der schon bei Vista durchdreht, müsste ja XP Grund für nen Amoklauf sein? O.o, die amis.
 
Wie krank muß man sein, um seinen PC zu erschiessen?
 
Künftig scheint ein zusätzlicher Gefahrenhinweis auf der Vista Packung notwendig: Vista kann Amok provozieren 1!elf Das wäre mal wieder ein idealer Vorwand für die üblichen Protagonisten, nun ein Gesetz zu fordern: das brandneue "Vistaverbotsgesetz", bzw. Vistabesitz als "Terroristentrainingscamp" zu bezeichen und mit der üblichen vorläufige Erschießung (aka. "gezielte Tötung von Verdächtigen") einem auf den Abschuß folgendem anschließendem "Handy und Internetverbot" sowie abschließende "Internierung" (Endlagern?) von Besitzern dieses "Vista Terroristentrainingscamps" zu fordern.
 
@Fusselbär: Für normale User wär es wirklich angebracht einen Gutschein für die Installation von einer Computerfirma beizulegen. Für einen normalen gebrauch ist Vista zur zeit absoluter Schrott was keiner braucht. Auf die spielereien von Vista kann man verzichten und bei der Sicherheit von XP hatte ich auch nie Probleme. Es gibt Leute bei denen eben die Dummheit bestraft wird wenn Sie auf alles klikken was Sie sehen.Ich sehe keinen Vorteil von Vista außer das man sich einen neuen Drucker und Software kaufen kann. Aber manche finden alles Neue gut selbst wenn es der größte Mist ist. Warten wir mal 2 Jahre ab dann vieleicht mal.
 
@Fusselbär: Gut das so viele Leute wie Kontrollzettel doch so viel ahnung haben und uns vor schlimmen dingen wie Vista warnen. Ey mal im ernst gründet nen anti Microsoft Club in dem ihr euch denn ausheulen könnt oder glaubt ihr im ernst dass das einer hören will was ihr von euch gebt. Wahrscheinlich hast du Vist noch nichtmal ''getestet'' echt nur weil dir was nicht passt oder auf deiner krücke von pc nicht geht brauchst nicht glöeich wieder was zu nem völlig anderen Thema als in den news erwähnt ablassen, bau dir lieber ne anti Vista Hompage oder gleich nen eigenes so super perfecktes BS.
____ Rechtschreibfehler könnt ihr behalten ____-
 
@curren: Wenn die so nee Hass Page bauen liesst die ja keiner , versteht du jetzt deren Dilemma ? Die müssen hier den Mist erzählen wo viele Leute sind, ist ein rein psychisches Problem.
 
@~LN~: troll.
 
@spreemaus: Wer im Glashaus sitzt......
 
Dabei hätte der gute Mann nur die CD/DVDs richtig herum ins Laufwerk legen müssen.
 
Tja, was sag' ich immer...die fiese Wiese raubt mit ihrer Flagge den letzten Leuten den Verstand...
 
Also wenn mir mein cholerischer Nachbar den kühlschrank zerschießen würde hätte er ein ECHTES Problem ^^ natürlich erst nachdem ich mich von der überstürzen Lebensmittelrettungsaktion erholt hätte ( man stopfe alles in sich rein was schlecht werden kann...)
 
Ich finds lächerlich wenn Vista die Schuld gegeben wird, wenn einer mit seiner Bleispritze rumballert und Menschenleben gefährdet. Ich meine durch solch ein Verhalten hat der Mann bereits seine Dummheit bewiesen, da ist es wohl kein Wunder dass er Programme nicht zum Laufen bekommt. Als nächstes erschießt er den Tankwart, weil er zu blöd war den Tankdeckel zu öffnen, das fänden viele dann wohl genau so witzig. Und dass unseren Doofis wie spreemaus bei solch einer Überschrift gleich wieder einer abgeht, da sie dann zum 100. mal ihren langweilig-primitiven Trollsenf abgeben können, sollte nicht mehr als ein müdes Gähnen bewirken.
 
@gigi1973: Wenn die Leute hier sagen Vista ist schuld das ist das eher ironisch gemeint, bezogen auf die Ego-Shooter Diskussion die dafür sorgt das Firmen wie Crytek bald hier abhauen.
 
@gigi1973: jaja. der mann ist komplett dumm wenn seine alten programme auf seinem rechner nicht mehr laufen. ha ha haaa, was für eine logik.
 
@spreemaus: Ach stimmt ja, wir müssen die "Anti MS Logik" verwenden, damit wir mit dir einer Meinung sein können. Ich versuchs mal, falls ich es auf dein Niveau herabschaffe :)
 
Der arme Ex-Polizist :( Der sollte M$ verklagen auf Schadensersatz wegen seelischem Schaden, der ihm zugefügt wurde durch Vista. Der arme Kerl wollte nur sein PC verwenden und stattdessen wird er am Rande des Wahnsinns getrieben so dass er die Kontrolle verloren hat. Der einzige Ausweg dem Wahnsinn ein Ende zu bereiten war für ihn sein PC abzuknallen (er hat Glück gehabt, dass er eine Pistole hatte: für viele andere auf diese Welt gibt es kein Ausweg).
 
@Xelos: In den USA ist alles möglich. Der Cop könnte dort locker gegen MS gewinnen :)
 
Der Mann hat sich vermutlich für den besten und hellsten gehalten wenn er das trotz Unkenntniss alles selber machen wollte. Wie das ganze ausging wissen wir ja. Jeder normale Mensch hätte um Rat gefragt oder sich erst einmal belesen , vll. hätte das die Freundin sogar besser hinbekommen.
 
@~LN~: äähhh, geht ja gar nicht. du hälst dich doch schon für den besten und hellsten, oder ??? ^^
 
@spreemaus: Ach und du etwa nicht? :)
 
Darf man nicht auf seinen eigenen PC scheißen??? Wegen was soll denn der angeklagt werden?
 
@gyros: Doch, das darf man...aber eben nicht schießen. :)
 
@gyros: Wenns dir Spaß macht, auf deinen PC zu scheißen. Die Sauerei möchte ich da nicht sauber machen :)
 
Tja, das hätte sich der PC zweimal überlegen solln :D -> Die Wohnzimmerwand übrigens auch !
 
sieht man wieder auf was leute in ländern mit so lockeren waffengesetzen kommen ... gut er war polizist, aber trotzdem... :)
 
Für amerikanische Verhältnisse war es doch eine recht besonnene Reaktion, normalerweise werden doch der Verkäufer, der Filialleiter, und nebenbei noch ein paar weitere Kunden umgelegt...
 
@Schließmuskel: genau meine meinung-du sagst es°!°!
 
Der PC kann nix dafür, dass Vista so ein inkompatibler Dreck ist. Eh klar das MS die Verantwortung auf die Hersteller der Anwendungen abwälzt anstatt zuzugeben, dass sie sich vom Grundsatz der Abwärtskompatibilität weitestgehend verabschiedet haben. Sowas gabs von Win 95 bis Win XP in der Form nämlich nicht.
 
@Der_Heimwerkerkönig: Wer weiß warum die meisten Treiber nicht abwärtskompatibel sind. In diesem Fall ist es nunmal so und die Schuld liegt an den Herstellern, die zu UNFÄHIG SIND, RECHTZEITIG FUNKTIONIERENDE TREIBER BEREITZUSTELLEN. Ups....Capslock erwischt
 
@Skaroth: Ich finde es schon irgendwie befremdlich das sämtlichen Herstellern (bzw. den meisten) vorgeworfen wird unfähig zu sein obwohl diese doch eigentlich großes Interesse haben müssten ihre Produkte einer möglichst breiten Kundenbasis anbieten zu können. Vista ist schließlich so beliebt das sich die Massen ja quasi darauf stürzen, warum sollten sich die Hersteller diese Kunden vergraulen? Auf die Idee das Microsoft da Schrott abgeliefert hat den keiner unterstützen will kommt irgendwie keiner, weil das darf ja nicht sein, gell?
 
Ich sehe schwarz für diesen Planeten.
 
wird das hier zum online version der BILD oder was. dumme nachricht.
 
wow. mann fiel in fleischwolf, winfuture sprach zuerst mit der frikadelle.
 
Wieso erwartet er, daß irgendetwas funktioniert, wenn er Windows Vista installiert? Dazu ist es doch weder gedacht noch geeignet.
 
@Rika: das ist alles eine sache der intelligenz, vista funktioniert 100% richtig man muss es nur richtig bedienen ! (Die Programme als Administrator ausführen). Dazu zählt auch immer den neuesten treiber und die neuste software versionen zu installieren und die neuste hardware zu besitzen (momentan nur bei vista) z.B Dual-Core CPU, wenn man dies nicht macht/hat sollte man es lieber bleiben lassen !
 
@w00tw00t: lol - Hällst das Ausführen von Programmen mit Adminrechten für ne gute Idee, und dann willste ausgerechnet Rika was von Intelligenz erzählen... Das ist echt der Brüller.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles