Spamihilator 0.9.9.30 - Vielseitiges AntiSpam-Tool

Software Spamihilator ist ein Email-Proxy, der sich zwischen die E-Mail-Software und das Internet schaltet und jede eingehende E-Mail auf Spam überprüft. Das Herausfiltern überflüssiger Werbenachrichten (Spam, Junk) läuft dabei vollständig im Hintergrund ab. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Vor Outlook muss ein 'Klammer Auf'. :)
 
Gibt es ein Tut. von Spamihilator & Mozilla Thunderbird? Weil hatte es neulich mal testen wollen, doch irgendwie hat er mein Client nicht erkannt :-(
 
@Daumaier: bei mir gings ebenfalls noch nie mit thunderbird. jedenfalls nicht mit der automatischen einstellung durch den wizard. der stürtz ab.
 
Nach einer gewissen Einarbeitungszeit ist der in Thunderbird eingebaute Filter nahezu unschlagbar. :)
 
alles schön und gut aber bei mir funzt das damit überhaupt nicht.kann keine e-mails mehr bekommen ,da das tool der meinung ist mein nutzer name wäre verkehrt.ich sollte auf "pop3+name+port " die einstellungen ändern.wenn ich dies mache habe ich garkeinen zugriff auf meine mail mehr.hat jemand ne lösung?nutze im übrigen opera mail.

da es nach mehreren versuchen nicht funzt ,wurde das tool gerade wieder deinstalliert.schade
 
@patch: Guckst Du hier http://tinyurl.com/2z8bt6 Hat bei mir gewirkt.
 
Gibt es bei dem Programm die Möglichkeit, die E-Mails in das E-Mail Programm zu laden, aber trotzdem eine Kopie der Mails auf dem Server zu belassen? Und funktioniert das ganze auch mit DreamMail?
 
Klasse, Spami ist das Beste was es gibt. Meine Config: Mailserver Jana, Spami vorgeschaltet und auf alle Adressen geleitet ( gmx, freenet usw). Zugriff über Thunderbird.
Um den Schleppi Syncron mit dem Arbeitsrechner zu halten, Jana als Imap-Server. Spami kommt klasse damit klar.
 
Gibt es eigentlich noch Mailprogramm ohne eigenen Spamfilter?
 
Ohne WIRKSAMEN Spamfilter? Ja.
 
@mcbit:
Klar!
Outlook Express,
TheBat!
...
 
@660207: Also ich habe mit BAT! keine Probs.
 
@mcbit: Du erinnerst dich an deine Ausgangsfrage? TB! hat keinen Spamfilter! Diese müssen mittels Plugin hinzugefügt werden, bzw. es wird ein Filterplugin geladen, falls du KIS benutzt. :-)
 
@660207: Oki, ein Pluginn direkt für ein Prog ist aber schon eher eine Lösung, als ein Extraprogramm wie dieses hier.
 
Mit AntiSpam-Tools habe ich keine guten Erfahrungen gemacht.
Diese fingen bei mir auch E-Mails von Bekannten und Freunden ab.
Ich nehme lieber etwas Spam in Kauf, den ich auf den ersten Blick erkenne und in den Ordner "Gelöschte Objekte" (Outlook Express) verschiebe. Anschliessend wird das Zeug endgültig beseitigt.
 
@manja:
Freunde auf die Whitelist tun und gut is. Ich habe 41.24 Spams/Tag bei 3-5 erwünschten Mails. Es weren villeicht 2-3% falsch erkannt (gut statt schlecht und unbekehrt). Benutze es mit Outlook Express und 3 Mailkonten. btw meine Blacklist hat über 600 Einträge...
 
Ich finds schon lustig. Was es alles gibt um Spam zu verhindern. Auch wenn ich jetzt wieder Werbung mach, aber seitdem ich den Dienst für Spam-Sperre.de verwende, habe ich echt ruhe. Und ich muss keine Software installieren und auch keinen Junkmail Ordner kontrollieren.
 
@Apes: Ich kann mir vorstellen, dass bei dem Dienst, den Du nutzt, eventuell auch E-Mails von Bekannten usw. verloren gehen können.
Ich lasse die Finger von solchen Dingen, weil ich schlechte Erfahrungen gemacht habe.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen