Klage: Produkte von AMD, VIA & Co verletzen Patente

Hardware Der amerikanische Halbleiterproduzent OPTi Technologies Inc. hat Klage gegen acht Chiphersteller eingereicht, weil man der Überzeugung ist, dass diverse Produkte der betroffenen Anbieter zwei Patente auf ein "Compact ISA-Bus Interface" verletzen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
... als ob AMD nicht schon genug Probleme hätte.
 
@swissboy: Als ob AMD der einzige ist, der angeklagt wurde...
 
@swissboy: jup, die haben so Schon schwer zu kämpfen.
 
@swissboy: Hmm... sehr kreativ. Wo hat AMD denn eigentlich Probleme? Und hast du nicht vergessen, die ganzen Patentklagen gegen Intel zu erwähnen? Du bist wohl ein swiss-Intel-Fan-boy.
 
@swissboy: pech so ist das leben...
 
@castelgandolfo: ... nur hat Intel wesentlich mehr Kleingeld auf der hohen Kante als AMD und bei solchen Patentklagen geht es ja bekanntlich schlussendlich immer um's Geld.
 
@swissboy: Klaro, aber a) ist die Klage gerade mal eingereicht, b) selbst wenn es zum Prozess kommen sollte - man vergleiche die gewöhnlichen Vergleichssummen mit dem AMD-Umsatz und c) sind die bei AMD nicht blöd, und ihre Anwälte sind es auch nicht. Das ist eine Klage von vielen, und von vielen Klagen hat man nie wieder was gehört. Was also soll die Stimmungsmache?
 
@castelgandolfo: Umsatz != Gewinn... solche Patentklagen können schon böse an die finanzielle Konsistenz gehen... Und Vermögen != flüssiges Kapital... Auch ein milliardenschweres Unternehmen kann durch wenige Millionen insolvent gehen - nämlich wenn es nicht genügend Geld auf der hohen Kante hat bzw. mit den Milliönchen nicht gerechnet wurde... Gebundenes Kapital nutzt nicht beim Rechnungen begleichen... oder hast du Mal versucht, deinem Postboten bei Nachnamesendungen ne Packung Milch anzubieten?
 
nun muessen se sich behaupten :)
 
@Bazillus: Da habt ihr was gemeinsam
 
Hmm, stellt Intel keine vergleichbaren Produkte her? Im Kontext AMD, Broadcom und VIA hätte ich auch Intel in der Liste erwartet. Weiß da jemand Näheres?
 
Ich möcht ja nichts sagen, aber irgendwie erscheint mir diese ganze Klagewelle seltsam. Oder ist es in den USA so einfach, dass man einfach auch Verdacht hin mal klagt?
 
Na dann heißt es aber schnell Lizenzen kaufen. Sonst wirds ganz teuer (Wenns mal nicht schon zu spät ist)
 
die sollten IN den USA so langsam mal das rechtssystem ändern (aufmöbeln) kann ja langsam nichtmehr angehen. Hier na klage da ne klage und alle kommen se fein durch. kommisch nur das die grad erst jetzt auf diese Klage kommen wie lange produzieren diese Firmen wohl schon chips mit diesen funktionen. klar je mehr verkauft wurde desto mehr kann man rausschlagen da man ja dann sagen kann ey ihr habt ja soviel davon verkauft von jedem verkauf wollen wir x% haben. würde natürlich nicht so viel seijn wenn man mit so ner klage kommt nachdem nen produkt erst auf den markt kam. meiner meinung nach sollte sich in der hinsicht was ändern is echt nimmer feierlich mit diesen fu.. Patentklagen.
 
@n!vader: Die möbeln schon seit 100 Jahren nix auf. In Minnesota kriegt man z.B. als Frau 30 Tage Knast aufgebrummt wenn man im Nikolauskostüm in der Öffentlichkeit erwischt wird :D
 
@jo genau sowas mein ich :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr