Blu-ray und HD DVD bald mit Audio-Wasserzeichen

Hardware Bei den neuen hochauflösenden DVD-Formaten Blu-ray und HD DVD sind verschiedene Kopierschutzmaßnahmen integriert. Dabei handelt es sich vor allem um Verschlüsselungstechnologien, doch nun erhalten die Autoren und Anbieter der Medien eine weitere ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wäre ich ein hersteller von blu-ray, oder hd-dvd medien, würde ich das auch machen. allerdings denke ich, daß diese sicherheitsmaßnahmen ehr dazu beitragen, daß sich blu-ray und hd-dvd weniger durchsetzen!
 
@Z3: blu-ray.
 
@juice : ja, ja !!!
 
@Z3: Das Beste für die Qualität...
 
dann rippt man sich das audio eben von einer dvd, dolby 5.1 reicht doch.
 
Ja das hört sich doch gut an. Raubkopien von Filmen schaden dem Markt. Hoffentlich gibt es keine Probleme mit den Abspielgeräten und den Kopierschutz.
 
@marwin: aua ...
 
@marwin: dem markt schaden vor allem die herstellerpreise! die liste derer die an der veröffentlichung einer dvd beteiligt sind, ist ellenlang!übrigens werden die meisten hollywoodstreifen über hedge-fonds finanziert....wenn sich also jemand eine sicher,sicher,sicher,sicher,sicherheitskopie brennen möchte, kann er das meiner meinung nach, mit ruhigem gewissen tun!
 
@marwin: Ich persönlich finde das Kopierschutzmaßnahmen idiotisch sind. Warum weil viel viel Geld verschwendet wird für eine Technik die sowieso geknackt werden wird. Würden die dieses Geld stattdessen in die DVD, ihre Verpackung, Qualität, Boni, Kosten etc. investieren hätte der Kunde einen deutlichen Mehrwert und da man die DVD noch günstig anbieten kann voila! Es werden die ehrlichen Kunden bestraft nicht die "Raubkopierer". Die ehrlichen Kunden haben dann diesen ganzen hick hack blacklist, whitelist kram, Wasserzeichen authentizierung mit Gerät xy Regionalcode 1a und was weiss ich noch alles.
 
@marwin:
muss ich ganz klar z3 und facehugger recht geben. vom grundprinzip kaufen die leute doch nur weniger weil das zeug so elendig teuer ist. ich persönlich habe auch nicht jeden monat so viel geld übrig, dass ich mir alle dvds kaufen kann, die ich gerne haben würde (da wär ich wahrscheins fix bei 1000 € / monat). also muss ich halt auf was verzichten und dann heißts wieder die raubkopierer sind schuld, dass der absatz sink... neee is klar... lol außerdem schlägt sich das ganze reinpulvern von kohle in die verwertungsgesellschaften ja auch auf den preis nieder - sollte man lieber diese vereine mal abschaffen und dvds günstiger anbieten vielleicht würde dann ja der absatz mal wieder hochfahren, aber gut... anscheinend lieber nix denken, nen sündenbock suchen und einfach mal drauf los... ganz großes kino - muss ich schon sagen... *sigh*
 
HD-DVD hat einen klaren Vorsprung in Europa gegenüber BlueRay, die Europäer wissen halt welches Format spitze ist. Bald aber sicher werden auch die Amis schnallen was gut ist...
 
@silvan.delco: das ist nicht mehr so. blu-ray ist auch hier vorne. und warum soll hd dvd spitze sein? beide formate verwenden die gleichen codes fuer ihre videos. nur der mux und programmier aufwand ist ein anderer, ausserdem passt auf die blu-ray wesentlich mehr drauf.
 
nix schadet dem markt, es wird bei den preisen trotzdem nicht wirklich mehr verkauft.
 
Mhm ob die alten Player das ueberhaupt erkennen koenne, also die die jetzt schon am Markt sind. Aber ich finde das sehr sinnlos....wer einen Film mit einer Kamera im Kino abfilmt wird diese sicher nicht auf Blu-Ray oder HD-DVD brennen...obwohl mit ner HD Cam in 1080i...naja egal die Qualitaet wird immer noch nicht berauschend sein und dann 20 GB runterladen fuer eine Stunde miese Qualitaet werden sich die Piraten nicht antun.
 
haha was das fürn witz... also erstmal meinen die wohl nicht die leute die es dann ziehn sondern die supplier.. also die es dann irgendwann mal von der blueray ins netzstellen... aber naja ich sag mal gerippt wird es sowieso... zumindest in nächster zeit... bei den leitungen ist es naja unzumutbar sich mehr als 8 gb zu saugen... dann punkt 2 es wird 10000 möglichkeiten geben das zu emulieren... zumindest auf pc... und es dauert sicher auch nicht lange da gibt es die ersten FILM PATCHES dann... ähnlich wie der xbox360 vorgegaukelt wird es sein eine normale dvd eingelegt... steahlt patches... :) is doch alles unnötiges geld... die wissen das kp warum sie das machen...
 
Das wird wohl nur gegen 1zu1 Kopien von DVDs etwas bringen, sobald die Daten neu kodiert werden, sind diese "unhörbaren" Töne und somit auch das Wasserzeichen nicht mehr enthalten.
 
@facehugger: du hast es vollkommen erfasst *zustimm* !!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen