EU untersucht unlautere Praktiken im Blu-ray-Lager

Wirtschaft & Firmen Wie das Wall Street Journal heute berichtet, hat die EU-Kommission im Juni diverse US-amerikanische Filmstudios angeschrieben. Mit den Briefen will man herausfinden, welche Vereinbarungen rund um die Verwendung der DVD-Nachfolger existieren. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Seit wann sind solche Absprachen illegal? Das sind ganz einfache Joint-Ventures. Firma 1 geht zu Firma 2 und bietet Geld und Know-How an, wenn sie eine Geschäftsidee oder ein Produkt fördert. Hat für beide Seiten Vorteile. Illegal sind nur Absprachen, welche zum Nachteil des Verbrauchers gehen (AFAIK). Wenn der Universal Filmverleih jetzt zu Toshiba geht und sagt "Hey, wir bringen neue Kinofilme auf Blu-Ray raus. Wenn Du die Player dafür produzierst, bekommst Du einen Anteil" - das ist nix anderes als Apple: "Hey AT&T, wir haben hier ein neues Telefon, willst Du es exklusiv vermarkten? Dazu müsst ihr die Kunden aber an Euch knebeln!"
 
@TobWen: Apple sagt aber nicht, dass AT&T keine Handys von anderen Firmen mehr vermarkten darf...
 
lol, nicht schlecht. solange es keine vorherschaft gibt oder eine verhindert wird, gibts nen preiskampf und das ist gut für mich als kunde =)
 
RAY MACHT BLAU!
 
So so, Toshiba hat also den Anstoss für diese Untersuchung gegeben! Das finde ich nicht ok. Toshiba verkauft ihre HD-DVD-Player EXTREM WEIT unter dem Herstellungspreis nur um das Format HD-DVD zu pushen und nun noch sowas? Wer im Glashaus sitzt....
 
@sushilange
Als ob es Sony,Panasonic und co anders machen würden!
 
ich setzt auf blue ^^ hd-dvd is schon am ende, blue erst am anfang.

also wenn ich einer wär der filme auf nen Datenträger presst, würde ich mir den suchen der mir das bessere Angebot macht. !!! da is mir egal wer dann meckert... DAS IS WETTBEWERB !!!
 
also Blu-Ray ist auf günstiger, ein HD-DVD rohling mit 30GB kostet knapp 29€ ein Blu-Ray mit 50GB 24,99€ bei uns hier, da wäre man ja blöd, mal abgesehen vom brenner, aber die Blu-Ray DVDs, sind auch nicht teuer zwischen 20-25€
 
Das einzige interessante wäre das Ergebnis. Naja, immerhin wird es ja eins geben.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen