30 GB große HD-DVD-Rohlinge noch in diesem Monat

Hardware Das Unternehmen Mitsubishi Chemical will in diesem Monat die ersten HD-DVD-Rohlinge auf den Markt bringen, die über insgesamt zwei Lagen verfügen und damit stolze 30 Gigabyte Daten speichern können. In Deutschland ist das Unternehmen durch die ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Kann man da nur Filme draufbrennen, oder auch 30GB andere Files?
 
@BavariaBlue: natürlich auch andere dinge. filme sind ja im endeffekt auch "nur" dateien.
 
30GB * 1024MB / 4,5MB / 60SEK... nette Zeit die das Ding zum voll werden benötigt :-)
 
@l-vizz: Industrie rechnet mit 1000. Nur der PC mit 1024.
 
@nemisis1337 ... so ein Quatsch! Die Industrie rechnet in GIBIBYTE - und 1 Gibibyte entspricht 1.000.000.000 Byte. Ein Gigabyte hingegen 1.073.741.824 Byte ... einfach mal richtig informieren, bevor man irgendwelchen Mist postet...die Industrie rechnet mit 1000...na sicher, so ein Quatsch ... Ein PC rechnet mit 1024...rofl...Windows rechnet mit Gigabyte, die Festplattenhersteller geben aber Kapazitäten in Gibibyte an!
 
@voodoopuppe: Genau umgekehrt. Wenn Du Dich schon so weit aus dem Fenster lehnst, dann vergewissere Dich besser vorher über die Richtigkeit Deiner Aussage. ,-)
 
@twinky
... soso ... Warum aber werden dann alle Festplatten im Windows "kleiner" angezeigt, als sie vom Hersteller angegeben werden? o_O http://www.verivox.de/Internet/internetlexikon.asp?display=id&id=538 __
http://en.wikipedia.org/wiki/Gibibyte __ http://de.wikipedia.org/wiki/Bin%C3%A4rpr%C3%A4fix

Aber du hast recht, ich hab mich vertan...tausche gibibyte und gigabyte und es passt wieder
 
@voodoopuppe: Richtig. Für die Festplattenindustrie ist es ja auch nett. Wir haben hier eine 1TB Platte. In wirklichkeit ist sie unter Windows nur 977 GB
 
öhm...das heisst es dauert gut 20 Stunden um einen Rohling zu brennen???
 
@[iskra]: nö, rund 2 stunden!?!
 
@[iskra]: ich bin ja kein mathematiker, aber ich komme auf 1,8 stunden.......
 
@[iskra]: knapp 2 Std. stimmt etwa. Ist zwar noch relativ viel, aber das war am Anfang bei CDs und DVDs auch nicht anders...
 
Ja meinte ich ja 2 Stunden, die Null war zuviel! 2 Stunden sind aber auch zuviel!!!
 
@[iskra]: na dann brenn mal einen dl rohling mit 1 facher geschwindigkeit und dann rechne hoch :)
 
So langsam is das ganze eigentlich gar net, dafür dass es 1x ist. Wenn man mal mit DVD und CD Vergleicht: CD 700MB 1x gebrannt 80 Minuten (176,4 kByte/s): DVD 4,7 GB 1x gebrannt 60 Minuten (1,385 MByte/s) und BlueRay 30GB 1x 111 Minuten (4,5 MByte/s)

-> BLueRAy hat das 8.5-fache einer DVD an Speicher, brauch aber (ausgegangen von 1x) nur die doppelte Zeit zum brennen. Seh da auf jedenfall noch viel potential was die brenngeschwindigkeiten und dauer betrifft.
 
@[iskra]: Ich komme auf 2 Wochen...??
 
@[BessenOlli]: Vor wievielen Jahren hattest du denn es letzte ma Mathe in der schule? Kapazität 30000 MB, Schreiben 4,5 MB/s ==> 30000 MB / 4,5 MB/s = 6666,66666 Sekunden zum schreiben (wie oft passt die 4,5 in die 30000 :D ): 6666,66666 Sekunden / 60 Sekunden = 111,1111 Minuten / 60 Minuten = 1,85 Stunden^^
 
4 HD-DVD Rohlinge und mann hat eine 500 GB Festplatte und 380 GB mehr Speicher und eine Wechselfestplatte ist noch rationeller. Wenn ein Laufwerk 60€ kostet und ein Rohling 2,50€ dann werde ich es mir Überlegen. Lieber 2 -3 Wechselfestplatten und man ist auf der sicheren Seite auch wegen der Haltbarkeit der Rohlinge.
 
@Kontrollzettel: Die Festplatte ist garantiert unsicherer, als eine DVD die irgendwo in einer DVD-Box in nem kühlen, trockenem Raum liegt, denn an der kann nichts kaputt gehen - an der Festplatte schon.
 
@Kontrollzettel: stimmt schon :) aber.....meine erste 5,25" diskette (geha) hat mich 1981 ca. 22.- dm gekostet und diese war auch damals schon ihr geld wert. wenn man schon solange mit und an computern arbeitet wie ich gewöhnt man sich daran. damals als die ersten cd rohlinge rauskamen waren diese auch sehr sehr teuer und ein verbrennen oder ein anderes problem wurde richtig teuer. aber ende dieses jahres werden diese rohlinge auch von anderen firmen kommen und dementsprechend auch die preise fallen. aber ich muss dir recht geben, wenn ich 4 von diesen neuen rohlingen kaufe, dann kann ich mir eigentlich auch gleich eine neue hd kaufen und da habe ich echt mehr davon :). alles was neu ist ist teuer :) @voodoopuppe: hds kann man auch kühl und trocken lagern, zudem als externe halten die daten auch :). das ist aber kein argument dafür das die preise so hoch sind :). zudem ein fehler und....der rohling ist....kaputt. bei der platte kann man es nochmals draufspielen :)
 
Gibt es eigentlich irgendwo eine verlässliche Anlaufstelle wo man sich über momentane HD Brenn- und Abspielgeräte informieren kann - egal ob nun Blu-Ray oder HD-DVD? Auch gerne was inzwischen Hybrid-Geräte angeht. Ich finde z.B. bei Google nur 1000 News Seiten auf denen man die Schlacht zwischen den Lagern nachlesen kann, aber eine seriose Informationsquelle zu finden, bin ich entweder zu blöd für oder sie sind schwer zu finden... :(
 
Diese THD Blu-Ray/HD DVD Disks, gehnen die dann auch für die Ps3?, immerhin steckt ja auch B-R drin xD
 
@urbanskater: Video wohl ja, aber bei den Spielen werden die sich bestimmt was nettes ausgedacht haben :)
 
hd-dvd is schrott,
diese Technik wurde schon mehrmals ausgewiesen das sie ihre letzten Atemzüge macht.
Blueray hat da noch viel mehr potenzial aber is natürlich auch Teurerer.
tja was will man da machen... is das gleich Gezanke wie mit der +\- dvd ^^ am ende gibts nen multi ^^ ok ok gibt ja schon Combo Rohlinge ^^ oder wurden die reinzufällig auch wieder verschoben o.O
 
Das spricht wiedermal ganz deutlich für HD-DVD. Whow, was man da alles an Daten drauf kriegt. Wunderbar.
 
@Enny: Auf ne zweilagige Bluray passen 54GB an Daten. Und TDK ist es gelungen auf einer sechslagigen Scheibe 200 GB unterzubringen.
 
@ Mellowyellow : Wenn es doch nur der Speicherplatz wäre. Aber Speicherplatz ist halt nicht alles.
 
ich glaub wenn man an die GB zahl zwei nullen hängt hat man den preis eines 10packs in €
 
@xp-freak: naja Momentan 1,25 &$8364: Pro GB. Lässt du den einen EUro weg sinds normale Festplatten Preise (Pro GB) :D
 
Habe ich irgendwas verpasst? Es gibt doch noch nicht mal HD DVD Brenner (BTW @WF: es heißt HD DVD nicht HD-DVD - Gerade im Bezug auf HD gibt es Verwechslungen mit WMV-HD DVDs und -Filmen), außer einen Slimlin von Toshiba (Toshiba TS-L802A Slim)... Wozu also einen Rohling so9 'anpreisen'? MfG Fraser
 
Apropos Streit BluRay vs. HD DVD: Die Deutschen sind die 'Besten'...Da hier in Deutschland nicht, wie woanders (esp. USA) ein Machtkampf enstehen soll, wollen einige hier die Filme auf beiden Medien rausbringen: Beginnen soll das ganze mit den beiden Underwold Filmen (btw: Teil 1 imho nur auf DVD WMV-HD und Teil 2 auf BluRay)... MfG Fraser
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles