LG will echtes 'YouTube-Handy' auf den Markt bringen

Telefonie Apple hat seinem iPhone ein eigene Software zur Wiedergabe von YouTube-Videos verpasst. Beim koreanischen Handyhersteller LG will man sogar noch weiter gehen. In Zusammenarbeit mit dem Videoportal will man eine Art YouTube-Handy auf den Markt ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
youtube hier... youtube da, youtube bald überall :P
 
Noch mehr sinnfreie Technik. Wer braucht sowas?
Nach SMS, MMS, Wap, Handy-Bildchen, Klingeltönen etc. eine weitere zukunftsweisende Möglichkeit der Jungend das Geld aus der Tasche zu ziehen. Die Schuldnerberatungen werde sich über den steten Andrang freuen.
 
@Chemicalreaction: Soll das heissen, SMS+WAP sollen sinnfrei sein?
 
@Lofote: Nein, SMS+WAP sind sicher nicht sinnfrei. Das bezieht sich lediglich auf das YouTube-Handy. Ich wollte nur zum Ausdruck bringen, dass das YouTube-Handy vielen Nutzern die gleiche, wunderbare Möglichkeit bieten wird sich bis über beide Ohren zu verschulden, so wie es schon SMS und Co. getan haben. (Monstersatz)
 
@Chemicalreaction: Lass die doch bauen, gibt genug kiddys die das gerne benutzen werden. LG sucht wie auch jedes andere Unternehmen nach Möglichkeiten Geld zu verdienen, was ist daran verkehrt? Ich bin zwar knapp über 20 aber würde mich freuen, meine selbstgedrehte Filme, die ich auch bei youtube hab am weekend in einer Kneipe meinen Kumpels oder so ähnlich zu zeigen :-)
 
jetzt noch einen Sinn für das Gerät..? Aber wird sich ja wahrscheinlich genug verkaufen ^^
 
Sind die dumm oder sind die dämlich? Auf der einen Seite grosses Geschreie weil jederman Videos lädt und tauscht die eigentlich nicht geladen und getauscht werden sollen, auf der anderen Seite spezifische Hardware verkaufen die genau das fördert und ermöglicht...
 
@Islander: genauso schizophren sieht´s doch bei der Kopiererei aus..
 
Schwachsinn, den keiner braucht. Aber ist damit umso praktischer für den Pöbel, der das Zusammenschlagen Unschuldiger gerne mit siner Handycam aufnimmt und dann stolz zu YouTube hochlädt. Ein Hoch auf die Technik !
 
woohoo Google an die macht ... warscheinlich mit einer festen Google suchmachine mit den ganzen tollen text tools .. wir brauchen ja auch garnix anderes mehr wozu all die software wenn wir google haben hooray ^^
 
Like Skype u. Google Handys. Wer es braucht
 
Bei aktuellen UMTS und GPRS Preisen können se mich mal. Das ist doch Wahnsinn!
 
Um mal ein wenig Inhalt hier rein zu bringen: Ist bekannt, ob die Sache über Flash oder mit Hilfe von H264 abgewickelt werden soll?
 
Läuft da auch youporn.com drauf? Das wäre schließlich ein wichtiges Kaufkriterium für die Zielgruppe die dieses Telefon kaufen soll, die unter 18jährigen nämlich.
 
Dieses Gerät unterstützt "happy slapping" find ich ganz toll, echt!
 
Man sollte lieber mal dran arbeiten dass YouTube Videos mit gescheiter Geschwindigkeit gebufferd werden. 16000er DSL aber bei YouTube Modem like. Solln die denen liber Server vermieten :)
 
Ich glaube, das wird nichts mehr zu Flash-Zeiten.
Bin mal gespannt, wann man die H264-codierten Videos komplett hat und wann man sie auch der "normalen" Netzgemeinde zur Verfügung stellt (also über die Seite und nicht nur übers Apple TV oder das iPhone).
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture auf YouTube