µTorrent 1.7 Release Candidate 2 - BitTorrent-Client

Software µTorrent ist ein rund 240 Kilobyte großer BitTorrent-Client für Windows, der trotz seiner minimalen Größe mit einer guten Ausstattung aufwarten kann. Die Software wurde entwickelt, um den Betrieb des Host-Computers so wenig wie möglich zu ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Guten morgen µtorrent..Des geht ja ratzeputz mit den versionen...ich wart sehnsüchtig auf die final...
 
Und was genau wird sich an deinem bisherigen Leben dann schlagartig ändern? :o)
 
@ ChieFwiGGum: sein leben hat dann wieder einen sinn :) lach sehr netter kommentar wenn man sonst so die kommentare hier liest :)
schönen sonntag
 
Saustarker Client. Seitden ich von Azureus nach utorrent gewechselt bin will iich nix anderes mehr ^^
 
ich würde es begrüßen wenn es ihn auch für linux gäbe da ich dort noch keinen echten ersatz gefunden habe. auch wenn es unter den linux clients gute ansätze gibt. mfg
 
@Renovatio: Ich les das für so viele Programme, manche gibt's ja garned für Linux. Also warum schreien dann soviele, es sollten alle zu Linux wechseln, weg von MS? Bleib bei MS und alles läuft
 
@Renovatio: Also unter Linux hab ich mit KTorrent kein Problem.
 
@Renovatio: µTorrent läuft vorzüglich auf Linux, dank WINE.
 
@nokiaexperte: Schonmal dran gedacht, dass es auch Programme gibt, die nicht unter Windows laufen? Von wegen 'alles laeuft'.
 
also ich nutze linux neben vista und möchte es auch nicht missen. das mein utorrent unter wine läuft ist logisch dennoch wäre ich froh wenn ich wenn dafür nicht bräuchte. und ktorrent ist für mich keine lösung auch wenn er mir sehr gut gefällt! mfg
 
@Renovatio: Versuch es mal mit Deluge (deluge-torrent.org) Ist ein recht neuer Client der mit Python und GTK2 läuft - Daher sehr schnell und hübsch anzusehen.
 
@Renovatio: Rufus, oder qBittorren...
 
Des Niveau im Internet wird immer schlechter ..vor allem hier bei winfuture.. an meinem leben wird sich gar nix ändern...vielleicht an deinem? des war nur spruch mit ein bisschen ironie in bezug auf die kommentare zu vorhergehenden news zu µtorrent gespickt... ach leuts peace und bettet alle für den weltfrieden..schönen tag noch
 
@sark47: Warum soll ich alle ins Bett legen für den Weltfrieden? Oder meinst Du beten?
 
@nokiaexperte: Und ich bete, daß er demnächst den blauen Pfeil zum Antworten benutzt !
 
@sark47: Und ich bete, dass einer von euch damit aufhört!
 
@sark47: amen
 
@sark47: der blaue pfeil ist der teufel!! den hat bill gates erfunden!!! er publiziert das mit seinem teuren iphone an die ati-gegen-nivdia-gegenamd-gegenintel community!! ^^
 
Was ist an uTorrent besser als an Azureus?
 
@PC-Hooligan: "µTorrent ist ein rund 240 Kilobyte großer BitTorrent-Client für Windows, der trotz seiner minimalen Größe mit einer guten Ausstattung aufwarten kann." und "Der Client belastet die CPU in geringem Maße und kommt normalerweise mit weniger als vier Megabyte Arbeitsspeicher aus. Er verfügt jedoch über alle Eigenschaften, die ein guter BitTorrent-Client mitbringen sollte." ausserdem basiert er nicht auf java ^_^...
 
@Blockberd : Toll...soweit war ich auch schon... ist das der einzige Vorteil gegenüber Azureus? Ich meine die Features? Sind die besser? ist es schneller? etc...
 
@PC-Hooligan: lol, der einzige Vorteil... Ja, das ist er. Und da Azureus dummerweise Javabasiert ist, ist das ein riesiger Vorteil gegenüber Azureus.
 
@r00f : mmh...ok ich kenne mich mit dem Zeug nicht aus darum die dumme frage lol Ehm... noch ne dummer Frage... Was ist denn an Java so schlimm? hat es Sicherheitslücken? oder was?
 
@PC-Hooligan: java hat den vorteil, dass es platformunabhaengig ist... dadurch hat es im grunde keine optimierung auf irgendein OS und ist somit ziemlich langsam und lastet den pc schon etwas staerker aus...
 
@Blockberd: Ok.Danke für die Info!
 
Na klar mein ich beten..sorry bin noch ein bisschen verpennt.danke für den hinweis nokiaexperte
 
@sark47: blauer Pfeil!
 
@sark47: lache mich krumm^^
 
Nichts für ungut µtorrent, aber wo liegt denn eigentlich jetzt genau der Sinn drin, bereits einen Tag nach dem RC1 mit dem RC2 zu kommen. Sind Release Kanditaten nicht eigentlich dafür gemacht, dass sie von den Testern ausgiebig getestet werden und die dann ihr Feedback abgeben? Oder hat man gleich nach Veröffentlich der RC1 ne Mörder-Sicherheitslücke entdeckt???
 
@shaddy2005: die basteln schon laenger an nem wine support und in dem RC2 sind gleich 2 aenderungen diesbezueglich drin.
 
@Blckberd: Das mein ich ja. RC's enthalten doch eigentlich keine Ändernungen mehr zur Final, alle Funktionen sind schon integriert und in der Beta-Phase ausgetestet. Und die sind noch mitten in der Implementierungsphase und bringen trotztem RCs und das auch noch im Tagesryhtmus. Na ja, von mir aus sollen sie sich die Zeit lassen, hat mich nur irritiert.
 
ich bin jetzt vor 3 tagen von BitComet mal zu µTorrent gewechselt, und habe da gleich probleme. beim startet meckert er rum, dass er sich nicht mit meiner nvidea-firewall verträgt und ich soll sie doch deinstallen. und dann lässt mein nod32 es in unregelmässigen abstanden abstürzen ... :(
 
Und was genau ist an der Version 1.7 so viel besser als an der 1.5 oder 1.6?
 
@voodoopuppe: Bugfixes sind die wichtigsten Neuerungen bei jeder Software :) Für weitere Details wenden Sie sich an Ihren Apotheker oder sehen sie die großen Changelogs durch!
 
@voodoopuppe: für 1.6 bzw. 1.7 bit es ein webinterfaces welches recht schick ist. allerdings ist das noch net ganz fertig aber ist mit ajax zugespammt und es sieht aus wie die original GUI :)
 
@Iljasik: Ich meinte eigentlich mehr die Richtung ... "Warum MUSS ich die 1.7 unbedingt haben - was gibt es da so tolles, was die 1.6 nicht hat?" ... also mir fällt kein Feature auf, wo ich meine "WOW, das MUSS ICH HABEN!"
 
Kann mir mal jemand sagen wo und was ich mit Torrent legal saugen kann ? Wenn ich bei google suche komme ich nur auf Seiten auf die man besser nicht gehen sollte und eine Suchfunktion hat Torrent ja nicht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter