Support für Firefox 1.5 endet - Update wird verteilt

Software Die Mozilla Foundation hat jetzt den Support für den Browser Firefox in Version 1.5 eingestellt. Die Nutzer dieser Ausgabe werden jetzt auf diesen Umstand hingewiesen - ein Update auf die Version 2.0.0.4 wird gleichzeitig schmackhaft gemacht und zur ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich hatte mit der 1.5 eine schöne Zeit, machs gut.
 
@Maniac-X: Die erste Vers. (Final) von der 2er hatte bei mir Probleme gemacht und bin noch ne Weile auf 1.5.x zurück gefallen. Doch jetzt glaub bei 2.0.0.2 bin ich wieder gewechselt und war dann total zu frieden. Keine Probs. mehr, einfach wunderbar ^^
 
@Maniac-X: Die 1.5er machts noch ne weile . Hatte zweimal die 2er drauf und war jedesmal unzufrieden wegen erweterungen etc.
 
@Pratos: Dann solltest Du vielleicht nochmal die 2er Version ausprobieren. Anfangs hatte ich auch Probleme mit den Erweiterungen. Allerdings sind mittlerweile fast alle Erweiterungen updatemäßig für die 2er. Einige wenige Erweiterungen die ich noch in der 1.5 genutzt habe, brauchte ich auch gar nicht mehr, weil 2.0 die entsprechenden Funktionen überflüssig machte. Probier es mal aus!
 
Hmm... Läuft denn die Version 2.X auf Windows 9X?
 
@billgatesm: ja, brauchst ggf nen UnICode Update je nach WIndows aber es läuft auf Win 9x/ME. FF3 wird da nichtmehr laufen.
 
@billgatesm: Du kannst ja mal die Portable (ohne Installation) Vers. (allerdings engl.) testen, ob die unter 98 funzt: http://tinyurl.com/fxvr4 wenn ja, solltet auch die dann mit Setup klappen.
 
@billgatesm: Also ich habe meine 1.5.xx komplett gelöscht, alle Daten ebenfalls (bis auf 5 (Lesezeichen, PW's)) und die 2.0.0.4 aufgespielt. Alles ohne Probleme!
Fahre hier mit Win 98 SE und bin zufrieden.
 
@billgatesm:
Wenn du diesen Kommentar liest, läuft die 2.0.x auf Win98 :P
 
Ich werde den 1.5 erst mal noch drauf lassen,mein System läuft und ich hab keine Lust jetzt da irgentwas zu machen.
 
@Powerreptile: Naja, bis ende Juli hat man noch Zeit, dann soll 2.0.0.5 erscheinen. Erst damit ist Firefox 2 wirklich besser und sicherer als 1.5 :)
 
Man sollte aber bedenken das nur Mozilla den Support eingestellt hat, da es sich um Open Source Software handelt ist es sehr wohl denkbar das bei schwerwiegenden Sicherheitslücken noch jemand Updates zur verfügung stellen wird.
 
@Kn3cHt: Ich sehe überhaupt keine Gründe FF 1.5 weiter zu benutzen. Auch die alten Erweiterungen lassen sich prima weiternutzen, wenn man mit dem Editor ein paar Kleinigkeiten editiert.
 
@Kn3cHt: Ich glaube nicht das es sowas geben wird. Wer investiert schon die Zeit dafür Updates für eine "veraltete" Software zu machen. Ausserdem würde ich solchen inoffiziellen Releases nicht trauen.
 
Ich benutze 1.5 schon seit dem 2er Release nicht mehr, für mich gabs keinen Grund noch auf "alte" Software zu setzen, da die 2er einwandfrei funktioniert.
 
Hallo!

Ist doch OK das die den Support einstellen.
Firefox kostet nichts, es gibt also keinen Grund nicht auf 2.x umzusteigen. Die meisten werden das eh schon gemacht haben.
Gerade bei Browsern sollte man jeden Update mitnehmen. Es werden ja immer wieder Sicherheitslücken gestopft.

Der Firefox ist bei mir eh nur zum testen von Webseiten die ich erstelle installiert. Ich nutze sonst grundsätzlich nur den IE.

Gruß
svenyeng
 
@svenyeng: Nenn mir nur 1 Vorteil von dem Internet Explorer.... =) ............
 
nenn mir ein nachteil?!IE 7 ist ein genausoguter browser wie es der Firefox ist! ende aus.wer welchen lieber nutzt ist jedem selbst überlassen!
 
PORTABLE FIREFOX 1.5 lässt sich leider nicht automatsich updaten auf 2.0.x.x (fehlermeldung), aber die 1.5 zeigt jetzt 1.5.0.12 (alle anderen updates innerhalb 1.5. und 2.0 funktionieren jedoch einwandfrei auch im P F, den ich übrigens SEHR EMPFEHLEN kann. Hab bis jetzt noch keinen nachteil gefunden und man kann andere workstations schnell updaten
 
@mf2105: Dann sichere dir am Besten das Profil von deinem Portable-Fox und besorg dir nen 2.0.0.x-Portable. Dann kannst du das Profil wieder einspielen. Das müsste funktioniern. Bei inkompatiblen Erweiterungen sucht er normalerweise nach einem Update bzw. deaktiviert sie, wenn kein Update verfügbar ist.
 
1.5 ? Echt ? Das gabs mal ? Hm, ja, vor laaaaanger Zeit hatte ich das mal.
Die 2er ist schon lange auf meinem Rechner. Seit der 3er benutze ich nur noch die. Sollte doch mal was nicht klappen (ALPHA!!!), kommt die 2er zum Zuge, was aber schon lange nicht mehr nötig wahr. Die vo mir verwendeten Extensions sind mit Nightlytestertool lauffähig, mit kleinen Einschränkungen (z.B. Scrabbook kann keine Notes generieren). Aber die Geschwindigkeit d. 3er ist unschlagbar.

Also, warum noch 1.5 ? Ist ja nicht wie bei IE, wo wir jahrzehnte warten MUSSTEN bis ne neue Version kam.

Die 2er ist stabil und alle(?) Extensions laufen (sofern man sie WIRKLICH braucht!).
Wer gerne "spielt", ein early adopter ist, dem gefällt die 3er sowieso besser. Und wer einfach "nur" surfen will, d.h. otto-normal-nutzend ist, der nimmt die 2er.

Mozilla, weiter so.
Schönes WE an alle :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!