Blu-ray-Format soll durch kostenlose Filme gewinnen

Hardware Im Streit um die Nachfolge der DVD gehen die Firmen aus dem Blu-ray-Lager jetzt einen neuen Weg. In den USA werden den Käufern eines entsprechenden Players fünf kostenlose Filme versprochen. Dieses Angebot gilt auch beim Kauf einer Playstation 3. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die News hört sich nun so an, als würde das BluRay-Disc-Lager mit dieser Aktion versuchen, den Wettkamp zu gewinnen. Diese Aktion ist jedoch nur ein Gleichziehen, denn Toshiba bietet ebenfalls 5 HD-DVDs gratis beim Kauf eines HD-DVD-Players von Toshiba an! Und Toshiba hatte diese Aktion zu erst.
 
@sushilange: Na und, es hört sich nicht nur so an, es ist auch so. Denn die PS3 bietet nun mal mehr fürs Geld und deshalb kaufen sich mehr Leute eine PS3. Und da es beim Konkurenzkampf nicht auf nach machen ankommt, sonder auf Erfolg, sollte die Aktion mit der Playstation erfolgreicher werden.
 
naja, wenn man bedenkt, dass man bald ja von wallmarkt einen hddvd player für ~200€ (oder warens dollar) bekommen soll, und der günstigste BluRay PLayer die PS3 mit 599 ist sind das 400€ differenz, was im grunde 10 HDDVD filme (zumindest nach den aktuellen preisen im saturn von ~40€ pro film, eigentlich sogar ncoh was weniger) entspricht. also steht man sihc mit HDDVD immer noch besser, wenn denn diese günstigen player kommen.
 
@LoD14: Das mit WAL-MART war ne Ente, einen 200 Dollar teuren HD-DVD Player wird es in nächster Zeit nicht geben.
 
@Dragonir: das mit wallmart wusste ich jetzt net. naja, kauft man sich das xbox hd laufwerk, installiert den gehakten treiber und du hast auch nen unter 200 Dollar player. pc vorrausgesetzt.
 
Sind das die Blu Rays mit Matrialfehler die da verschenkt werden ?
 
Das hier nicht irgendeine Instanz langsam mal eingreift. *kopfschüttel
 
@xylen: Um genau zu sein, ist BluRay das führende Format, und HD-DVD versucht mit der 5 HD-DVDs für lau Aktion wieder etwas näher an BluRay heranzukommen, was BluRay hiermit verhindern will.
@LoD14:Die PS3 ist nicht der günstigeste BluRay Player, das ist ein anderer aus dem Haus Sony für 499$.
@punkworm: Es gibt eine BluRay die von einem schlechten Master erstellt wurde, die gibt es aber jetzt nicht mehr.
 
@gS32tom: Es geht aber noch billiger um Blu-Rays abzuspielen und zwar mit dem Pioneer Blu-Ray Combo (BDC-202) SATA, bulk kostet 228€ allerdungs braucht mann einen PC.
 
würd mich mal wundern wer überhaupt einen hd-fernsehr zuhause hat. ich kenne niemanden in meiner verwandschaft ...
 
@krusty: Also ich kenne hunderten die einen ihr eigen nennen, meine Oma hat sogar 3! Deine Verwandschaft ist auch nicht die ienzige Kundschaft auf der Welt!
 
@Filzlaus: Ich glaube krusty redet von Full-HD und nicht HD-Ready. Da sind meilenweite Unterschiede zu verzeichnen. Und wenn Du gleich Hunderte kennst, die sich Fernseher im Wert von je mindestens 5.000 EUR leisten können, müsste ich Dich zu den "Oberen Zehntausend" zählen - nur happerts dafür bei Dir nicht nur an der Artikulation...
 
@Liquiando: Hmm, ich habe mir Anfang des Jahres einen 94er Toshiba mit FullHD für 1200 € gekauft. Ich schau lieber nicht nach, was der jetzt kostet. Aber soviel zum Thema > 5000 €
 
Man bekommt auch in Europa eine gratis blu-ray Disc (Casino Royal) , wenn man die PS3 registriert!
 
@DeltaOne: das stimmt zwar, aber das war nur am Anfang, für die ersten 500.000 Die die PS3 am ersten Registrieren, Sony hat ne Meldung gegeben, dass es keine B-Discs mehr gibt, hab ich gelesen.
 
@DeltaOne: Seit wann denn das!? Meine PS3 ist registriert, habe aber keine CasinoRoyal Disc bekommen!?
 
Da können die noch lange ihr ewiges "mimimi" plappern! Am Schluss wird doch sowieso wie schon immer die Pornoindustrie die Entscheindung treffen :)
 
@lord-greg: quak! dass das nicht so sein wird wurde schon oft genug betont!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen