Neuer RealPlayer lädt beliebige Online-Videos runter

Software RealNetworks Inc. hat eine erste Betaversion des Multimedia-Players RealPlayer 11 veröffentlicht. Die recht unbeliebte Software hat eine interessante Funktion spendiert bekommen, die dafür sorgen soll, dass die Nutzerzahlen des Players wieder ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
das hört sich doch mal gut an - schon richtig, die bisherigen versionen waren auch alle irgendwie... unsympathisch möcht ich's mal nennen. aber wie immer: ansichtssache - wortwörtlich :)
 
@Mattikim: Weil der Player einfach unglaublich lahm und überladen ist, sich Standardmäßig im Autostart festsetzt und überhaupt viel zu umständlich ist. Deshalb ist er unbeliebt und Real-Alternative in Kombination mit dem Media Player Classic so toll :)
 
@Mattikim: ausserdem ist er unübersichtlich und mit werbung vollgestopft...
 
@Mattikim: weil er sich seit Version 1.0 so tief ins Sys eingräbt, dass man das blanke Kotzen bekommt.
 
Naja was heisst hier unbeliebt oder nicht gerne genutzt.
Auf fast allen neuen Nokia Handys ist der Realplayer leider pflicht, auch wenn man bei Symbian Modellen alternative Player installieren kann :)

Dennoch, das neue feature finde ich sehr interessant und werde es sicherlich testen.

@Mattikim,

die Software ist eben so unbeliebt weil der shice nur mit "Adware Werbung" lebt :]
 
der realplayer ist unbeliebt! trägt sich überall in der registry ein, will nach hause telefonieren trägt sich ständig wieder in den autostart der registry usw..so wars zumindest als ich ihn das letzte mal benutzte..und vorteile gegenüber anderen playern gabs bis dahin nicht..
 
beim realplayer 11 hat sich einiges verändert. im autostart konnte ich nichts entdecken (auch nicht im registry autostart). auch gibt es diesen nervigen info-messanger nicht mehr der unten rechts immer aufpoppte. den integrierten browser finde ich weiterhin überflüssig. aber er muss ja nicht benutzt werden. starten tut der realplayer 11 auch schneller als der 10.5er. adware konnte ich bisher nur die google-toolbar entdecken, die man optional mitinstallieren kann. muss man aber nicht. im grossen und ganzen hat real sich in sachen realplayer sehr gebessert finde ich. wer angst hat, dass die deinstallationsroutine nicht alles entfernt, sollte die ".r1pclean.exe" im realplayer verzeichnis benutzen. die entfernt meiner meinung nach was mit dem realplayer zu tun hat! ansonsten benutzt man zum testen eben eine virtuelle maschine :)
 
@reap: oder mit sandboxie :)
 
wer auf die "unbeliebte Software" verzichten will sollte http://keepvid.com/ + VLC nutzen...
 
Die optisch komplett überarbeitete Version des RealPlayers soll Video- und Audiostreams aus dem Internet aufzeichnen und abspielen können. So kommt der Mediaplayer mit den gängigen Formaten zurecht, die auf Plattformen wie YouTube angeboten werden. Neben Flash-Videos unterstützt die Software WMV- und QuickTime-Dateien.Hoffentlich hält die Software was sie verspricht.
 
Also ich habe Probleme mit dem Programm.Es startet nicht,will aber ins Internet._______Leider kann keepvid auch nicht alles laden.Kennt vielleicht jemand noch andere Seiten dieser Art?(außer ClipSave) Danke.
 
DRm-download werden verhindert . LOL was hindert mich daran es einfach ausm cache zu holen?
 
Daß sie gar nicht im Cache landen? Der Download wird ja schließlich sofort bei der Erkennung abgebrochen. Und das ist ja auch gut so, mit DRM-Dateien kann man doch eh nichts anfangen. Bisher ist es doch so gewesen, daß man erst nach dem Download erkannt, daß es nichts Abspielbares ist, und daß die Header der angeblichen Mediendateie nur gefaket sind.
 
Hm, habe hier so ein praktisches nettes Python Script, das ist bewährt und erledigt bereits diese Aufgabe zur vollsten Zufriedenheit und den Real Player brauche ich auch nicht dafür. :-)
 
Klappt das auch bei Yahoo Video? Da gibt es nämlich eins, das würd ich gerne speichern. Bisher aber nicht geschafft, auch nicht mit keepvid.com!
 
@BessenOlli: Welches denn?
 
@okkupant: tinyurl.com/2jbdtw
 
Wow - das Teil funzt tatsächlich. Nett!
 
Also bei mir startet der Realplayer auch nicht.. XPSP2
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen