Vista: Treiber für günstige Soundkarten von Creative

Windows Vista Der Soundkartenhersteller Creative bemühte sich in den vergangenen Monaten hauptsächlich darum, die Besitzer der hochwertigen Produkte der X-fi-Serie glücklich zu machen, in dem man deren Funktionen auch unter Windows Vista verfügbar zu machen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
jaja ewig gebraucht ums mal für die teuren hinzubekommen und die biligen in paar tagen ...
 
die zeit, die creative für die treiber gebraucht hat, is echt net zu entschuldigen, aber ich denke, dass es bei den billigen nur ein paar anpassungen der x-fi treiber waren
 
@xerex.exe: Natürlich ist die Zeit zu entschuldigen, als du die Karte gekauft hast, war nie der Vista Support von EAX angepriesen..
 
In der Zwischenzeit habe ich meine Creative Sound Blaster Audigy 2 Platinum eX verkauft. Die Karte war sauteuer, aber Treiber waren trotzdem mehr als bescheiden. Bis heute funktioniert nicht alles so wie unter Windows XP oder Windows 2000 noch. Vom Nichtvorhandensein von Treibern preiswerterer Modelle ganz zu schweigen. Von Creative werde ich sehr lange Abstand halten. Dieser Laden hat gezeigt, dass er unfähig ist, halbwegs brauchbaren Support zu leisten.
 
Juhu... ich hab nen OnBoard-Live24!-Chip, mal schaun ob der Treiber damit läuft :)
 
Ich habe die Creative Audigy 2 ZS (welche übrigens noch keine neuen Vistatreiber hat) und bin unter WinXP mehr als zufrieden, nur der Support von Creative ist ein Witz (die "aktuellen" Treiber haben noch viele Probleme und für ALchemy für Audigy wollen sie Geld, obwohl man an der gehackten Version sieht, dass das Abzocke ist). Nur deswegen habe ich mir die X-Fi noch nicht geholt, das Geld hätte ich schon, aber keine Lust auf Creatives Support. Leider haben sie ein Monopol durch ihre EAX-Effekte, weshalb man nur hoffen kann, dass die Auzentech X-Fi Karte gut wird und Auzentech guten Support liefert.
 
Die sollen sich lieber mal um Linux-Treiber kümmern!
 
@FloGatt: "lieber mal" - ja klar, träum weiter...
 
@voodoo...: Für Windows gibts schon genug Treiber, für Linux hat Creative noch keinen einzigen für die X-Fi-Reihe veröffentlicht!
 
Wie ist das eigentlich mit den Asus-Soundkarten? Sollten die nicht längst auf dem Markt sein?
 
@madden2: hätte mich auch interessiert, selbst auf der asuscom.de seite finde ich nicht mal irgendwas darüber...
 
gehen die treiber auch mit der audigy 2 SE ?
 
Ne, gehen nicht. Für die Audigy2 & 4 Besitzer wie mich heißt es noch warten. Ich hoffe da kommt was.
 
@Apes: find ich auch witzig... zuerst "highend", dann "lowbudget" und dann "mainstream"... die logic soll wer verstehn...
 
@Apes: na zum glück hab ich noch nen Onboard soundchip :)
da meine Audigy 2 irgendwie nur stockert.
 
Gibt es das Softwarepaket denn auch schon für eine Audigy2 ZS für Vista 32x?
 
He was soll das!!!
Warum nur einen neuen Treiber für die einfachen Audigy und nicht für die Audigy 2 ZS?!
Das finde ich sch...!
Seit der 1. Vista Beta wird der Gameport Treiber nicht installiert.
Okay brauche ich nicht ich finde es nur blöd wenn da im Gerätemanger immer noch ein Gerät nicht richtig installiert ist!
 
@DockZone: mit Vista hat MS den Gameport abgeschaft.
 
Also bei der Treiberpolitik und den Preisen, frage ich mich, ob das Geld für die Soundkarte nicht besser in eine schnellere Grafikkarte oder einen schnelleren Prozessor investiert ist. Es gibt für alle OnBoard Chips Linux-Treiber und bei Vista wird es auch nicht schlecht aussehen. Da ich eh meistens mit Kopfhörern spiele brauche ich auch kein 7.1 System, bei dem sich alle über den Krach und die Explosionen beschweren.
 
@yagee: http://www.wayne-interessierts.de/
 
Ich will immer noch einen RICHTIGEN FUNKTIONIERENDEN Audigy4 Treiber...hat man da nicht auch ein Recht drauf? Ich mein die Karten sind auch nicht viel billiger als irgendwelche X-Fi ...
 
jo voll fett der treiber funzt mit soundblaster audigy se
 
Wird die Audigy 4 supported? Laut dem DL-Center von Creative ist das nicht der Fall...
 
Die Treibergeschichte ist u.a. ein grund, warum ich nicht auf Vista umsteige. Ich habe nicht soviel Geld für meine x-fi ausgegeben, wenn unter Vista nicht alles läuft.

Daher einfach entspannen und abwarten. und wer jetzt schon auf vista umgestiegen ist...^^
 
@aprender: Ich hab auch ne X-Fi und die läuft unter Vista.
 
Naja, kaum 5 Monate zu spät....
 
Meine Creative Live! Value bekomm ich damit unter Vista immer noch nicht anständig zum laufen oder? (ist keine live! 24Bit !!)

THX

Melron
 
Geil....endlich mal!!!!super!!!
 
"... die Besitzer der hochwertigen Produkte der X-fi-Serie glücklich zu machen, ..."

Glücklich? Da musste ich leicht schmunzeln. Noch immer wird nicht der volle Funktionsumfang unterstützt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte