Elite unnötig? HDMI bald auch für 'normale' Xbox 360

PC-Spiele Wer Microsofts Xbox 360 bisher an einem hochauflösenden digitalen Fernseher anschließen wollte, schaute mangels HDMI-Anschluss in die Röhre. In den USA ist inzwischene eine spezielle Variante der Konsole im Handel erhältlich, die neben einer ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
microsoft wirds sicher freuen, das sie auf ihren elitekonsolen sitzen bleiben^^
 
@Sway: Neukunden werden aber sicherlich die Elite kaufen und kein Adapterkabel. Natürlich nur wenn sie nicht z uteuer wird.
 
"Wenige Wochen später soll das Kabel dann bereits im Handel erhöltlich sein."
erhältlich oder nicht? ^^ sorry jungs aber alles muss seine ordnung haben ^^.
XCM bringt eh immer dat geilste zubehör auf den markt ^^
 
das ersetzt die elite überhaupt nicht. weil so ein dusseliger adapter die HDMI spezifikationen in sachen HDCP überhaupt nicht erfüllen kann. außerdem mag ich stark bezweifeln, dass ein adapterkabel den ANA chip ersetzten wird können. das ist nur was für alle die meinen, ihr bild sei "zu schlecht" und sich besser fühlen wollen.
 
@LoD14: HD-Inhalte können auch per RGB in HD-Auflösung eingespeist werden, erst ab 2008 glaub ich dürfen solche Geräte nicht mehr verkauft werden. Ob die xBox darüber dieselbe Qualität liefert, ist wieder eine andere Sache. Darüberhinaus dürften von HDCP nur Leute betroffen sein, die sich ein HD-Laufwerk dazugekauft haben und somit HD-Filme anschauen wollen. Der Sinn von HDCP ist bei einem Spiel ja auch nicht gegeben, Du kannst über den Bildausgang ja nicht das Spiel kopieren - einen Film jedoch sehr wohl. Gleichwohl kann dieser Adapter nicht so gut sein wie ein reiner digitaler Datenstrom - ist die Frage, ob die meisten das auf ihrem Fernseher überhaupt sehen. Nur weil HDTV draufsteht, ist die Bildwiedergabe nicht automatisch gut. Und wenn dann noch ein HDMI-Kabel vom Grabbeltisch verwendet wird... gute Nacht Marie.
 
@LoD14: aber du weißt schon das dir hdcp garnicht sbringt und du auch filme ohen guggen kann. wen hdcp vorrausgesetzt ist und es nicht da ist, dann kommt das bild trotzdem an. dann kann man sogar kopieren. deswegen braucht die neue dreambox auch kein hdmi. dvi hat die gleiche quali nur kein ton mit im stecker(zumindest beim standart)
 
solche Leute einfach reden lassen. Erst bitte informieren. Bis HDMI seine Verwendung findet, wird es noch ein Weilchen dauern und HDMI ist nicht zwingend.
 
standard
 
Aha, wird das Signal umgewandelt, nur woher soll die hohe Auflösung für HDMI kommen wenn die XBOX nur ein normales Ausgibt? Wird also nur ein Hochgerechnetes Bild sein und kein Original HDMI Bild...
 
lol da wird das Bild nur Hochsklaiert... Mehr net... Das erinnert mich an diesen Total Sinnfreien USB2 to USB 1.1 Koverter!
 
Toll, der Vorteil von HDMI ist doch, dass das Bild digital bleibt und nicht gewandelt werden muss. Mit dieser Variante wird es noch immer analog ausgegeben und vom adapter digitalisiert. Ob der Adapter nun wandelt oder der Tv ist doch egal, die qualitätsverluste bleiben, keine Umwandlung ohne Verlust.
 
Wer verbeitet den Schwachsinn, dass man kein HD über das normale Xbox 360 Kabel bekommt? mit dem YUV Kabel der Konsole geht das doch, nur eben analog und nicht digital wie HDMI. Auflösung bsi 1920x1080 sind dennoch möglich! Also nichts von wegen hochskalieren....
 
@sevobal: drei anständig geschirmte Coaxkabel vorrausgesetzt. Ich für meinen Teil hab gute Erfahungen mit der XXL-Serie eines bekannten deutschen Herstellers gemacht. Und bevor jetzt schreit "uh, ist das teuer" sollte er sich mal vor Augen halten, was er für die Konsole, den Fernseher und den Haufen Spiele gezahlt hat... und bevor der nächste anfängt, von "Kabelvoodoo" zu faseln, empfehle ich die Lektüre eins anständigen Physikbuches zum Thema Ströme in elektrischen Leitern. Oder er probiert es mal aus. Solang man keine Baumarkt/Aldikiste dastehen hat, kann man mit Leichtigkeit eine Verbesserung des Bildes erkennen - ich wollt das vorher auch nicht glauben, aber ich würd nie mehr meine alten Standard-Scartkabel anschliessen.
 
@sevobal: du sprichst sicherlich von oelbach oder? oelbach haben wirklich teure kabel im angebot. aber diese geld ist es alle male wert für ein gutes YUV kabel auszugeben. hab mein DVD-player über ein 3Sterne YUV oelbachkabel an meinen LCD angeschlossen und der unterschied ist ersichtlich gegenüber scart.
 
und wozu ? wensnt full hd analog krigst wozu dann unbedingt hdmi? glauben die leut echt mit ihrem "von analog zu digital"-wandler wird dann das signal besser ? wie denn wenns nur analog rauskommt ...
 
und was kostet das "kabel" dann? 200€?
 
@b1ll: Denke mal so 100 bis 150 Euro darfst da schon investieren... So dass es letztlich dann im gesamtpreis mit deiner alten Box auf den der neuen kommt... :) Nein, aber wenn schon ein HDMI-Kabel ziemlich teuer ist, dass ist so ein spezieller Adapter nicht preiswerter... MfG Fraser
 
Bietet HDMI Vorteile gegenüber dem Komponentenkabel? Meine LCD Fernseher hat nur Komponente und kein HDMI Eingang. Wo liegt denn der Unterschied? Ist das Bild dann noch besser?
 
@ox_eye: Es geht weniger darum, ob da Vor- oder Nachteile mittels HDMI gegenüber Komponentenkabel entstehen... Es geht darum, dass es am 2010 nur noch digital verschlüsselte x-DVDs geben wird und die XBOX 360 dann keinen neuen Titel mehr ohne HDCP-fähige Hardware abspielen kann... MfG Fraser
 
@Fraser: Ja, du hast Recht, aber meine Frage war generell gemeint. Das Thema interessiert mich jetzt. Ich werde mal ein Thread im Forum schreiben. Danke dir.
 
also für 450 Euro wird MS die Konsole ganz sicher in Deurtschland nicht los... Denn, ich gehe davon aus, dass damit nur die Core-Version abgedeckt ist? Für 150 Euro gibt es die PS3 und ob man BluRay nun braucht oder nicht, man bekommt es dazu... Also müsste MS dfa deutlich nachziehen mit sehr gutem HDMI Kabel und ihrem HD-DVD Player... (welches ich allerdings nicht brauche) MfG Fraser
 
Damit ist der Preis einer Xbox360 ähnlich der PS3. Diese ist nur technisch moderner.
 
Völliger Irrsinn... so ein Adapter ersetzt keine Elite. Maaan... lest doch mal "wandelt ANALOGE Signale in digitale um", ja und das funktioniert ja auch sooo toll, oder? Dann schliesst doch mal ne Grafikkarte, die nen VGA Ausgang hat, mit einem "VGA auf DVI" Kabel an einen TFT an, der DVI Eingang hat... super, was?...

HDCP funktioniert mit diesem Adapter sicherlich nicht... aber gut, schreibt solche News, verwirrt die Leute und spart Euch Eure Recherche... gell..
 
Naja. HD-DVDs gucken wird mit dem Kabel jedenfalls nicht möglich sein, da die Kopierschutzkette nicht geschlossen ist. Somit dann doch eher die teurere Variante für die, die auch mal einen Film gucken wollen.
 
Ich warte lieber auf die Elite, sobald draussen, zieh ichse mir. Und die alte vertick ich dann! :-P
 
STOP!!
Es gibt für die 360 ein YUV- und ein VGA-Kabel. Beide können ein FUll HD Bild, 1080i(p), darstellen! Das HDMI Kabel macht für Zocker erst dann Sinn, wenn Ihr TV ein schlechtes YUV Bild oder VGA Bild liefert. Dies ist aber sehr selten der Fall. Mein TV z.B. liefert ein super Bild über YUV. Der Unterschied zu HDMI ist nicht zu erkennen!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich