iPhone: Bewaffnete Männer nehmen Lieferungen an

Telefonie Ab Freitag wird in den USA das neue iPhone von Apple verkauft, eine Kombination aus iPod und Mobiltelefon. Wie die Internetseite AppleInsider.com berichtet, haben die Apple-Stores und AT&T-Filialen jetzt die erste Lieferung erhalten. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wozu denn das Kameraverbot.
Das mit den Sicherheitskräften kann ich nachvollziehen. Die haben einfach Angst, dass die Dinger gleich mal von bösen Menschen mitgenommen werden.
 
@nwxempty: Na, damit nicht nach außen dringt, ob und wo die Teile sich im Lager befinden, damit Langfinger es nicht unnötig einfach haben nehme ich mal an
 
Was kommt als nächstes? Werden vielleicht bald arglose Passanten von bewaffneten Verkäufern gezwungen die Dinger inklusive einem gratis Knebelvertrag zu kaufen wenn sie doch nicht so gut laufen wie erhofft?
 
@Johnny Cache: blödmann echt... sowas ist unwirksam!
 
wird bei ebay von einem sehr seriösen Händler angeboten. US Version (aber multilanguage) 4GB 819,- & 8GB 9**,- "unschlagbarer Preis"
 
@tewpak: Ja, und wenn du 40% vom Preis abziehst wird der Preis sogar angemessen und das Produkt kaufbar.
 
@tewpak: wenn jedes mädel auf der straße damit rumlaufen würde (hi razor), dann würde es den reiz verlieren oder nicht?
 
@tewpak:
Das einzige was ich finde ist, ein händler der 10% negative bewertung hatt und vor 4 tagen noch KnastiB als nick hatte. Wo ist das bitte seriös?

@ DennisMoore das Nokia 8800 hatt als es rauskam auch über 1000€ gekostet, das hies aber nicht, das es auch 1000 wert war. Da ist das Iphone schon eher sein Geld wert als das 8800 z.B.
 
@fufo: Nenn' mich altmodisch, aber mich interessieren die Mädels immer noch mehr als das Handy daß sie in der Hand haben. Sollten sie aber ein iPhone haben würde ich mich doch lieber nach einer anderen umsehen...
 
@johnny cache: willkommen im 21. jahrhundert, opa. übrigens, seltene geschmacklosigkeit, sich den namen einer verstorbenen person zuzuweisen.
 
@rasterman: Zum einen schreibe ich mich ganz anders, der Name hat rein gar nichts mit dem inzwischen verstorbenen Sänger zu tun, zum anderen verwende ich diesen alias schon seit über 8 Jahren, also lange bevor dieser Sänger das zeitliche gesegnet hat. Es ist also nicht alles so wie es scheint...
 
@rasterman: Ich habe mir vor ein paar Monaten überlegt, mir den Nick "Karl Ranseier" zuzulegen. Dies habe ich glücklicherweise nicht getan, da ich spätestens jetzt an der moralischen Instanz rasterman gescheitert wäre.
 
@johnny cache: stimmt, mich hat die phonetische ähnlichkeit irritiert, mein fehler.
 
@ken: karl geht mir am arsch vorbei.
 
@rasterman: was bistn du fürn unzufriedenes heimkind?
 
@derinder: nur weil mich karl nicht interessiert?!
 
@ rasterman: Jo! Karl ist Kult....wer ist eigentlich Karl?
@ Johnny Cache: Die Mädels die du suchst, findest du wohl auf Linkendemos und unter Brücken.
 
naja apple eben.. die müssen viel hokuspokus um ihre produkte machen, weils die besten sind. sonst würd ja niemand apple kaufen wenn nicht immer richtig schön dick aufgetragen wird.
 
@reap: da gibt es um MS, Dell usw wesentlich mehr.
 
So langsam übertreibt Apple es aber mit seiner Exklusivität. Wenn sie so handeln müssen sie sich nicht wundern, wenn sie kaum Marktanteile für sich gewinnen können (jaja ich weiss dass immer mehr MacBooks oder iBooks oder wie die Dinger heissen verkauft werden).
 
@bf2modsde: was zum teufel hat das bitteschön mit marktanteilen zu tun?
 
Les doch bitte nochmal meinen Text.
 
Uiii. Werbewirksamer Auftriit. Reicht sogar für ne Newsmeldung hier :). Wahrscheinlich hat die Regierung auch einige Spionagesatelliten auf das Geschehen gerichtet und über dem Block kreisen Kampfjets *lol*.
 
Da lob ich mir mein N95 :)
 
@TimeTurn: *daumen hoch* damit biste besser dran als mit nem IPhone. Zudem hat man net das Gefühl beschi***** worden zu sein :D
 
"Die Kollegen von AppleInsider gehen davon aus, dass es in den Lagerräumen der Apple-Stores untergebracht wird." :O Wir haben es hier mit Genies zu tun!
 
@rasterman: Aber wirklich. Ich wußte gar nicht daß Captain Obvious auch für die arbeitet. XD
 
@rasterman: Evtl. haben die Lagerräume selbtschussanlagen?
 
@typ: dann liegt die vermutung, dass die dort gelagert werden noch näher, gell :/
 
Exklusivität ? Naja, das IPhone wird man öfter sehen als hier noch viele glauben. Genau wie das XDA Nova, bzw. HTC Touch. Entweder man ist für Apple, gegen Apple, oder es geht einem am Allerwertesten vorbei. Letzteres trifft wohl eher auf mich zu. Hab auch den Hype um den IPod nicht verstanden. Anscheinend müssen wir alle "Trends" der Amerikaner mitmachen.
 
@tewpak: Ja, müssen wir. Wegen dem "Coolness-Faktor".
 
Ich finde das IPhone schon ziemlich geil! Nur das sogar die Amis trotz 2-jährigen AT&T-Pflichtvertrag 500-600$ für das Teil hinblättern müssen, finde ich bei aller Exklusivität zu happig! Andersrum gesehen, hört man ja überall das man im Amiland kaum was fürs telefonieren bezahlt, von daher bin ich mir wiederum nicht so sicher, ob es nun ein teurer oder recht fairer Preis ist?
 
@elysium: Man muss immer bedenken, dass es bei den Amis eine andere Verkaufsstruktur gibt - da subventionieren die Hersteller die Handies nicht so wie hier ... und wenn man das mit hineinrechnet, dann wird das IPhone gar nicht mal so teuer sein.
 
@JoePhi: Mann kann aber schauen um wie viel die Provider dort und hier etwa Subventionieren dort habe ich es mit dem Nokia E62 mal ausgerechnet die haben es für 29,99$ mit Vertrag (ohne kostet es 229,99$) d.h. es wird etwa um 200$ Subventioniert, bei den Blackberrys ca. 200-300$ und bei den Exklusiv Produkten (Cingular) etwa 320$, bei den einfachen Geräten natürlich weniger. Man kann also den Preis ohne Subvention etwa schätzen und dann auf unsere Subventionen umrechnen die ca. bei 300 Euro liegen im höherpreisigen Bereich mit dem einfachsten Vertrag.
 
@elysium: Ja, das ist zu happig. Habe das gleiche Problem mit meinem Hummer H2. Trotz Vertrag mit ARAL und SHELL viel zu viel Kohle auf den Tisch gelegt.
 
Und das schlägt sich im Preis nieder...
 
Also Apple hat beim iPhone wirklich das Rad neu erfunden. Erst diese unglaubliche Ausstattung und jetzt wird das IPhone auch noch in Lagerräumen bis zum Verkauf gelagert.
Ich sehe schon die Produktbeschreibung vor mir: "Im Lagerraum gereift". Fantastisch. :)
 
@typh: Das meinst du doch net erst? Also das mit "neu erfunden"...
 
Wer bei diesem Posting die Ironie nicht auch ohne smilies oder Irniotag herausliest, dem kann man nicht mehr helfen ... aber Moment ... Dein Nick ist doomfreak ... ok ... hat sicher erledigt ... Dir IST schon nicht mehr zu helfen :)
 
@JoePhi: d00mfreak, nicht doomfreak...man bist du unl33t. :')
 
@ JoePhi: Tja sry, das ist bei dem Apple-Hype schwer zu unterscheiden, da von den Mac'ler einem ja das Bleue von Himmel runtergelogen wird. Wenigstens frage ich aber, bevor ich persönlich werde... Bei deinem Posting kann man auch ohne Arroganztag viel rauslesen....
 
Man will halt verhindern, dass das iPhone seinen Weg ins Torrentnetzwerk macht und illegal gedownloaded werden kann :D
 
@hjo: genau!
Hmm... Hardware Download, das wäre geil. :D
 
@hjo: gleich kommt Raor1911 und crackt Dich!
 
Publicitymache -.- Damit soll unterstrichen werden, wie belieb doch Apple ist. Ich gönns ihnen wenns ein Flop wird...
 
@d00mfreak: Leute die anderen "gönnen" dass sie auf die Schnauze fallen, haben einen ganz besonders tollen Charakter. Ja.
 
@ Aspartam: Jo, aber auch nur weil ich über ne Firma flame, die du magst... wärs ne ander, dann stündest du voll hinter mir, du Moralapostel, sich selbst aber solche Ausdrücke erlauben [Aspartam]
 
@d00mfreak: Woher willst Du wissen, dass ich Apple mag? Nur weil ich Deine dümmliche Hasserei nicht teile? Ich habe ja nicht mal was über Apple gesagt, nur über Deine dümmliche Haltung. Klar daß es Dir nicht paßt - soviel Charakter haben wenige - aber mit Moralisieren hat das nicht das geringste zu tun, wenn man Dir Deine dümmliche Zuschaustellung eines miesen Charakterzugs aufs Butterbrot schmiert. Naja, "Doom"freak sagt alles - man muß nur deutsch denken, wenn man es ausspricht. Wie dumm.
 
@Spargelsamen/Aspartam: Auf die Idee könnte man kommen, wenn man deine restlichen Post hier durchließt. Natürlich bist du der einzige, der hier flamen darf, auch über andere Beiträge, die anderen dürfen nur, wenn es nicht gegen deine eigene Meinung geht. Ich liebe diese Typen, die sich anmaßen, die Post von anderen von oben herab beurteilen zu können, das selbe aber bei sich selbst net vertragen. Auch dass du so ein Menschenkenner bist, der nach einem Post sich schon erlauben kann, Vermutungen über den Charakter einer Person anzustellen. Dann wäre da noch die Sache mit dem Nick, die ich net ganz verstehe: einerseits versuchst (Betonung auf versuchst) du erwachsen und reif zu wirken, dann follgt so was. Wenn ich dur wäre, würde ich die Stunde INternet, die dier deine Mutter täglich erlaubt für was sinnvolleres nutzen. Hier noch ein paar Zitate, warum m.M. grade du net Posts von anderen beurteilen solltest: [Da könntest Du Dich mitbewerben, ich bräuchte nämlich noch ne Kloputzbürste. Da siehst Du dann so beschissen aus, wie Du bist.] [Weißt Du, was eine Einzelzelle ist? A: Das was sich in Deinem Schädel befindet ... ^_^] UND DU WILLST MIR WAS ÜBER MEINEN CHARAKTER ERZÄHLEN. Wenn ich du wäre, würde ich mich schämen, überhaupt noch den Mund aufzumachen...
 
EiPhone: Kriegst du keins dann leg doch eins!
 
ihr kiddies seit alles andere als lustig... es gibt genug andere seiten wo ihr das ausleben könnt...trollseiten wie golem.de
 
@alden: Und Sie sind ja noch schlimmer, anscheinend ein Erwachsener, der seit/seid nicht auseinander halten kann. Peinlich, peinlich. Trottel.
 
@rasterman: Weißt Du Bubi, hier sind doch sowieso alle blöd, ausgenommen Du natürlich.
 
@asp: in der tat, und das ist so offensichtlich, dass ich es nicht mal für erwähnenswert halte.
 
@ausraster: Es geht noch schlimmer als blöd, auch wenn Dir das offensichtlich nicht bewußt ist ...
 
@asp: Ach Scheisse, Du bist blöd UND häßlich? Mein Beileid...
 
@ausraster: Falsche Schlüsse zu ziehen liegt wohl in Deiner Natur. Siehe unten. :)
 
lol der bekiffte troll freut sich weil er einen rechtschreibfehler gefunden hat, geil dich doch drauf auf...
 
Das sind die Auswüchse einer grenzdebilen, zutiefst materialistisch denkenden, dekadenten Welt. Kaufen, kaufen, kaufen - das einzige, bei dem vielen Leuten heutzutage noch so richtig einer abgeht. Alleine schon wegen der Hysterie um das iPhone wünsche ich mir aus tiefster Seele, dass da aus irgend einem Grund etwas gewaltig schiefgeht. Vielleicht öffnet das den kaufgeilen Spinnern ein wenig die Augen und bringt ihre Prioritätenliste wieder ein wenig in die richtige Reihenfolge.
 
@Der_Heimwerkerkönig: Scheisse dass es keine Inquisition mehr gibt, was? :P
 
@Aspartam: Hast wohl im Geschichtsunterricht gepennt, weswegen du nun nicht weißt, was die Inquisition war.
 
@Der_Heimwerkerkönig: da hat doch jemand viel frust gesammelt, yoga hilft! und sachen verschenken! umsonst arbeiten! hungern! und sich von der brücke stürzen! das alles macht die welt schöner! für uns.
 
@Der_Heimwerkerkönig: Ich weiß sehr genau was die Inquisition war, Du moralinsauer-verbitterter Weltverbesserer, der gerne mit Gewalt nachhelfen möchte, wo es seiner Ansicht nach nicht stimmt. Na, schnappsen die Synapsen jetzt, Du Haßposter?
 
@rasterman: Ich finds immer wieder interessant, wie man Kritiker an der Gesellschaft versucht lächerlich zu machen, nur weil einem selbst die Argumente fehlen. Aber solange es genug Menschen gibt wie dich, die sich mit den Zuständen abfinden wird sich bestimmt nichts ändern, sei also beruhigt. @Aspertam: Deine Analyse in Ehren, nur du kennst mich nicht und aus einem einzigen Beitrag hier Rückschlüsse auf meine Person zu ziehen, ist nichts weiter als tiefste Laienpsychologie. Ansonsten gilt für dich das selbe wie für "rasterman": Findet euch damit ab, dass es Menschen gibt, die eine höhere Moral haben als ihr, Menschen denen nicht alles egal ist, Menschen die der Überzeugung sind, dass wir in einer zutiefst ungerechten vom Großkapital regierten, egoistischen Welt leben. Um zu so einer Einsicht zu kommen muss ich übrigens kein Kommunist, klerikaler Weltverbesserer oder Gutmensch sein. Eigentlich sollte das jedem einleuchten, dessen Kopf nicht nicht nur dazu da ist, damit es nicht in seinen Hals regnet.
 
@Der_Heimwerkerkönig: Und die einzige Devise die Leute wie du haben ist: Kapitalismus abschaffen. Natürlich, ohne einen Lösungsansatz.
Und dann nennen sie anderen naiv? Im übrigen bin ich doch ganz froh, dass die Gesellschaft dann doch nicht von Leuten wie dir dominiert wird, die sich darüber freuen, wenn etwas an dem sie nicht teilhaben, "gewaltig schiefgeht". Was ist das, eine verkappte Form des Neides und der Schadenfreude? "Mama, hilfe, der böse Kapitalismus lässt mich nicht mitspielen." ...einfach nur erbärmlich.
 
@tim taylor: Deine Analyse in Ehren, nur du kennst mich nicht und aus einem einzigen Beitrag hier Rückschlüsse auf meine Person zu ziehen, ist nichts weiter als tiefste Laienpsychologie. Mir gefällt diese Konsumwelt, wo nur noch wenige Werte zählen, die nicht materieller Natur sind auch nicht, aber es gibt keine andere.
 
@ wasteman: Ja ich sehe schon, du findest diese Welt wirklich klasse. Und darf ich dir auch sagen warum du das so siehst? Ganz einfach weil du in dem Teil lebst, in dem es alles im Überfluss gibt. Mir wirfst du Neid vor, dabei bist du nichts weiter als ein erbärmlicher Egoist dem es letztendlich wurscht ist, wie es der großen Mehrheit der Menschen auf diesem Planeten geht, solange du nur ein gutes Leben führen kannst. Leute wie du haben doch höchstens ein bedauerliches Achselzucken für den Rest der Welt übrig, dem es einfach nur dreckig geht. Und so jemand will mir Vorhaltungen machen?! Und wo habe ich geschrieben, das gilt jetzt auch für "rasterman", dass ich den Kapitalismus abschaffen möchte? Ich habe lediglich gesagt, dass er extrem ungerecht ist. Die neoliberale Marktwirtschaft gehört durch die ökosoziale Marktwirtschaft ersetzt. Ich bin kein Feind von Leistung und auch kein Gleichmacher. Was mich aber ankotzt ist ein ausufernder Konsumrausch auf Kosten des Restes der Welt. Denn warum wohl sind die Produkte bei uns so billig? Dank Sklavenarbeiter in Asien und Afrika. Ich würde mich mal mit diesem Thema beschäftigen, bevor ich mich in einer dermaßen unqualifizierten, oberflächlichen sowie eindeutig ideologisch beeinflussten Art und Weise dazu äußere, meine Herrn.
 
@Der_tim taylor: Ich verstehe Deine Position nicht ganz. Ich habe in Sudan und Mali ausgeholfen, und nach 2 jahren sah ich keinen Sinn mehr, denn nichts hat sich gebessert. Also kannst Du mir Egoismus nicht vorwerfen. Dir gefällt diese Welt nicht, aber was hast DU gemacht, um sie zu verbessern? Auf WF posten kann jeder. Die Wahrheit besteht darin, dass Du kein neues System sehen wirst, dieses funktioniert prächtig. Es kann aber auch nur funktionieren, wenn es ungerecht ist. Freu Dich einfach, dass Du nicht einer von den Sklavenarbeitern bist.
 
@rasterman: Du meinst also, weil man deiner Meinung nach nix ändern kann, soll alles so bleiben wie es ist? Verzeih mir, aber wäre das die Grundeinstellung der Menschheit, dann würden du und ich noch einen Gutsherrn haben, der sich ungestraft an unsere Freundinen ranmacht und einen Abt, der den Zehent gewaltsam eintreiben lässt, wenn wir unwillig sind - wobei dies sozusagen die beste Möglichkeit unserer Existenz wäre. Schlimmstenfalls würden wir wegen dieser deiner Einstellung vielleicht noch in Höhlen hausen und rohes Fleisch essen. Der Mensch unterscheidet sich vom Tier vor allem in einem, dem Mitgefühl. Jemand dem dies fehlt und der dem Egoismus frönt, der tut mir leid. Dein Motto scheint irgendwie zu sein: "Dort wo Gewalt geht vor Recht, da bin ich lieber Herr als Knecht." Verzeih mir, wenn ich mich nicht an der Vergewaltigung der Erde und großer Teile ihrer Bevölkerung beteilige und dies auch kritisiere. Im übrigen versuche ich, wo ich nur kann, darauf zu achten, ökologisch und sozial einzukaufen. Siehe z.B. Fair-Trade-Produkte.
 
@Der_Heimwerkerkönig: Dein Post war primär eine Haßtirade. Spiel nicht auch noch den Märtyrer. Dein Geschwätz vom ändern der Welt ist der letzte Stuß, und zwar aus dem einen Grund daß so Leute wie Du nur eine große Klappe haben, aber in Wirklichkeit gar nichts unternehmen, um die Welt zu verbessern. In dem Sinne ist es eine lächerliche Frechheit wie Du Dich hier mit Deinem Rumgeraunze über die Egoisten dieser Welt auf eine Stufe mit Freiheitskämpfern und Leuten stellst, die für das Weiterkommen der Zivilisation gekämpft und gelitten haben. So einen Dünnschiß habe ich schon lange nicht mehr gelesen. Ich würde ja gerne mal sehen, welche Konsumartikel in Deinem Wohnzimmer (oder ist es noch ein Kinderzimmer?) stehen und was Du in Deinem Leben aus Deinem "Edelmut" wirklich machst.
Hier machst Du Dich nur lächerlich. Noch ganz nebenbei bemerkt kann man Leute wie den ausraster nicht ändern.
 
Soso, der ausraster ist also ein Ex-Weltverbesserer, der aufgegeben hat und nun zynischer Bitterkeit frönt! Bravo! Daher also die elitäre LMAA und ich bin der Oberchecker-Haltung. Wißt Ihr was, Ihr zwei Jungs, ihr paßt ja blendend zusammen, aber es liegt an Euch, ob Ihr im Eck sitzt und schmollt oder aus Eurem persönlichen Leben etwas macht, daß sich im Sinne Eurer scheinbar idealistischen Lebenssicht lohnt - egal wie klein es scheint. Mir fällt dazu die Bibel ein, da steht irgendwo daß man die kleinen Anfänge nicht verachten soll. Wer dran bleibt, wird auch irgendwann eine Frucht ernten. Es kommt aber auf die Haltung an: Wenn man sich nur profilieren und nicht wirklich einfach helfen will, wird man bald auflaufen, denn dann überwiegt die Mühe bei weitem den Lohn - so ein verletztes, anerkennungssüchtiges Ego ist nämlich ein Faß ohne Boden. Es liegt also an Euch, Jungs.
 
Kameraverbot? Und was ist mit den Kameras in den iPhones? lol - naja, Marketing ist alles: bewaffnete Wachmänner. So haben die Beatles 1995 das letzte Album auch gepuscht.
 
@der_da: Du weisst schon, dass Lennon in Nicaragua lebt? Er hatte langsam Angst vor Yoko, deswegen hat er die ganze Geschichte inszeniert...
 
völlig übertrieben. sinnloses Show gemache ! typisch apple.

und amd fährt die neuen cpu´s mit panzern vor oder was...
 
@MainFrame: typisch wf-user, deppenapostroph!
 
@rasterman: F: Weißt Du, was eine Einzelzelle ist? A: Das was sich in Deinem Schädel befindet ... ^_^
 
@asp: hey, der war richtig gut! :) hast Du schon mal über eine kerriere beim fernsehen nachgedacht? die brauchen bestimmt noch kloputzer.
 
@rasterman: Da könntest Du Dich mitbewerben, ich bräuchte nämlich noch ne Kloputzbürste. Da siehst Du dann so beschissen aus, wie Du bist.
 
Mich interessiert das ach so toll bewachte iPhone in keinster Weise, von Apple kommt mir eh nichts ins Haus oder auf die Platte. Apple bzw. Steve Jobs ist sowieso ein Witz, genau so wie die meisten ach so schlauen Mac-User, die meinen was besseres zu sein oder zu besitzen...........................................Danke, jetzt gehts mir besser :-)
 
@anteck4: Die besitzen auch was besseres. :) Apple macht gute Sachen, und in Punkto DRM sind die auch nicht schlimmer (oder besser) als Microsoft.
 
Apple und Marketing. Bekommen die gut hin.
 
Es sollen schon Leute gestorben sein als sie was schreckliches gesehen haben, da beugt Apple halt vor. Ist in den USA ja auch verdampt teuer sollte sowas passieren.
Dem normalen Kunden der einen Applestore betritt passiert das in der Regel nicht, der ist aufnahmegemindert sonst würde er da ja auch nicht hingehen.

Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles