1987 - 2007: Microsoft PowerPoint wird 20 Jahre alt

Microsoft Die Liste der von Microsoft getätigten Firmenkäufe ist lang, doch nur wenige Übernahmen waren so wichtig für die weitere Entwicklung des Redmonder Riesen wie der Erfinder der Präsentationssoftware PowerPoint. Jetzt feiert PowerPoint seinen 20. ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wow Powerpoint war ursprünglich für den MAC?!?!?! Bei WF kann man ja noch richtig was lernen!! Aber herzlichen Glückwunsch PP du bist so alt wie ich! :)
 
@rex*05: *seufz* 20 müsste man nochmal sein...
 
@rex*05: Das komplette Office Paket war zunächst für den Mac. Die Windows Version musste um Windows herumprogrammiert werden, weil Windows das ganze so nicht darstellen konnte...
 
Und wie hiess die damalige Firma eigentlich?
 
@ayin: "Forethought"
 
@swissboy: ah, danke
 
Ich finde PowerPoint ganz in Ordnung. Immer gern verwendet in der Berufsschule für Präsentationen. Herzlichen Glückwunsch.
 
Glückwunsch PP
 
würde gerne screens von den ersten versoinen haben !
 
@rew: da gibt es eine suchmaschine google, die dir diese wünsche erfüllt. probiers mal aus - es funktioniert :-) hier ein bild der mac version von 1984 http://tinyurl.com/2mgsnf
 
@forum: Na, wieviele von Euch können die Schrift lesen? :-)
...Schulausbildung im Osten war nicht ganz unnütz :-)

 
@rebastard: Lesen ja, verstehen nein. Viel zu lange her :).
 
@ rebastard : die schrift braucht du net lesen zu können (was ich auch net kann). rew wollte einen screenshot zu dem Programm, und den findet er dort vor - und der gewünschte Screen selber ist auch auf Englisch.
 
@rew: In der englischen Wikipedia ist ein Screen: http://en.wikipedia.org/wiki/Powerpoint
 
Und wo es PowerPoint 2.0 für Windows 3.0 gibt, bei ebay findet man ja gar nix und bei meinem ersteigerten Office 3.0 war ppt 3.0 dabei und das braucht bekanntermaßen Win3.1
 
@Eddies UDDR: Kann es ja auch gar nicht geben. Ebay gab es auch erst viel später. :-))))
 
@Eddies UDDR: Win 3.1?! Ziemlich hohe Anforderungen.
 
Powerpoint, das einzige Tool welches einen neuen Berufsstand hervorgebracht hat. Den des PowerpointFolienAuflegers. Der PFA beindruckt mit seinem Können in zunehmenden Masse sog. Entscheider, die inhaltlich wenig bis gar keine Ahnung vom problemstellenden Thema haben. Durch möglichst bunte Bildchen und ausgeklügelte Seitenumblättereffekte, vermischt mit sphärischen Klängen und Roibusch Tee werden dann die Entscheider dazu genötigt, möglichst das unpassendste Produkt zur gegebenen Problemstellung einzukaufen.
 
@Ken Guru: Hehe, der is gut :)
 
http://tinyurl.com/3bz57u ... wie die zeit vergeht... :)
 
@Diejenigen, die einer Software einen "Herzlichen Glückwunsch" aussprechen: Geht's noch? Redet ihr auch mit euren Blumen? Habt ihr schon die Geschenke für die bald 5-jährige Toilettenschüssel eingekauft? *D'Oh!*
 
@DON666: das war ein Wort. +
 
20 Jahre alt, leider merkt man das..
 
@besserwiss0r: lol stimmt - für mich ist das einzige was sich geändert hat die Animationen
 
Irgendwie sprechen mich PowerPoint-Präsentationen kaum noch an, wenn ich mir in der Uni betrachte wie manche Profs und Studenten bei Vorträgen meinen sie wären die größten weil sie dort etwas zusammengeklickt haben, aber die Folien grottenschlecht sind. Da sind LaTeX-Beamer Präsentationen schon ansprechender und man hat (gerade bei vortragenden Studenten) den Eindruck das sie sich mit dem Stoff besser auseinandergesetzt haben.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter