iPhone: Verbesserte Akkulaufzeit nur in der Theorie

Telefonie Am Montag berichteten wir darüber, dass Apple sein iPhone kurz vor der Marktinführung noch einmal verbessert hat, indem die Akkulaufzeit verbessert wurde und der Touchsceen von Glas statt Plastik geschützt wird. So wurde beispielsweise die ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
egal alles, ich wills endlich haben! auch mit kürzerer akkulaufzeit!
 
@coolbobby:
also ich versteh zwar nicht warum, aber ich wills auch :)
 
@coolbobby: Warum wollen alle das iPhone haben? Für normales telefonieren reicht doch ein Billighandy. Bekannte von mir haben auch so teure Schickimicki-Handys und es ist und war immer eine Frage der Zeit, bis die geklaut wurden. Lieber wie ich ein Billighandy für 29 Euro und das klaut niemand, weil es eben nicht "total cool" ist. Das Handy habe ich schon über 3 Jahre und es hat noch niemand klauen wollen. Das ist auch gut so. Somit erspare ich mir reichlich Ärger. Vorige Woche für 10 Euro neuen Akku besorgt und gut ist.
 
@coolboys: Dann sind die aber selbst schuld. Ich wüsste nicht, wo mein Handy geklaut werden kann. Nachts liegts neben meinem Bett und sonst hab ichs in der Hosentasche. Und wenn ichs mal im Auto hab, dann sitz ich daneben
 
@CNester: kommt drauf an wo du wohnst XD also in köln zb ist ein handy in der hosentasche nicht zwangsläufig sicher.
 
theoretisch bin ich auch Millionär...
 
So bekommt man auch die Akkuzeiten höher geschraubt -.-

Am besten macht ihr auch noch beim Test den Bildschirm aus... ich glaube dann hälts noch länger :P
 
Wenn ein X-beliebiger Hersteller dieses technisch nicht wirklich fortschrittliche Phone produziert hätte, würde das wohl so ziemlich keiner kaufen. Nur weil Apple draufsteht, scheinen einige ihre Gehirn auszuschalten... Vergleicht mal das Phone mit den anderen Handys, die es zum Erscheinungsdatum gibt! Ich sag nur Kleiner, Schöner und technisch besser!
 
@Jens Groß: Ich finde auch, dass die Apple-Manie manchmal ein deut zu weit geführt wird. Aber ich teile deine Meinung nicht, was die technischen Vorteile von anderen Smartphones angeht. Das was uns zur Zeit als Smartphone von Blackberry, Nokia und anderen verkauft wird ist für mich das allerletzte, zumindest was Bedienungscomfort und Design angeht. Die Entwicklung hin zu einem ausgereiften Touchscreen für Mobiles im allgemeinen war lange überfällig in meinen Augen. Des Weiteren ist das iPhone meines Wissens das erste Smartphone was EDGE und vor Allem WLAN neben den normalen Bändern unterstützt. (kann mich hier aber irren..)
 
@bewhat: Das HTC Touch kann das soweit ich weiß auch oder? Also min. WLan :)
 
@bewhat: ich sage nur Nokia N80
 
@bewhat: EDGE hat eigentlich fast jedes moderne Handy, nur in D wird es kaum beworben. Aber wenn du das iPhone als Smartphone bezeichnest übertreibst du eigentlich, die Anwendungen müssen im Webbrowser ablaufen und somit könnte man eigentlich jedes Java-fähige Handy als Smartphone bezeichnen.
 
wenn steve jobs das gerät in den händen halten würde, bräuchte es vermutlich garkeinen akku, weil herr jobs mit seiner mentalen energie das gerät betreiben kann. btw: "und der Touchsceen von Glas statt Plastik geschützt wird. So wurde beispielsweise die Gesprächszeit von fünf auf acht Stunden erhöht. " XD wenn ich also das tft display mienes notebooks hinter glas stecke, hält der akku dann acuh 2 stunden länger? XD
 
@LoD14: Solange du danach das Display, Wlan und eigendlich das ganze Notebook ausgeschaltet lässt, hält der Akku sogar noch viel, viel länger.
 
@LoD14: neinnein, du dürftest nur jede stunde emails checken :) mit dem glas hat das nichts zutun :) rofl...
 
Also wenn man irgendwo was von Akkulaufzeiten ließt, sollte man mittlerweile auch auf den Trichter gekommen sein, ein "theoretisch" vor jede Angabe zu packen. :)
 
hab ich es gestern ich erst gesagt ^^
nostradamus tv läst grüßen ^^ :))
 
Safari ist theoretisch auch der schnellster Browser weltweit.
 
Wie(so) soll man schneller als alle 20 Minuten eine Webseite aufrufen, wenn man soviel LSD nimmt wie Steve Jobs? Wenn ihr wissen wollt wie funky für den jede Seite aussieht macht das hier mal: tinyurl.com/36gr9d
 
Typisch Apple! Bei diesem iPhone bezahlt man eh nur die Marke. Was kann es denn großartiges? Touchscreen mit Multitouch-Funktion ist nicht alles! Ich lege einen großen Wert auf Organisations-Tools und Kompatibilität.
 
na dann wird es wohl kein iphone werden ^^
 
@bewhat: EDGE und WLAN in einem Handy sind bei weitem nicht so selten, wie du vermutest. Und wenn du so auf Technologie aus bist, dann kauf dir das N95, das ist zu deinem gelobten EDGE und WLAN auch noch GPS mitsamt Karten drinne. Es kann sogar UTMS (das IPhone net) und hat ne 5MP-Cam, gefilmt wird mit 640x480 bei 30 fps. Sei mir net böse, aber bis auf den Touchscreen (der sich auch erst mal bewähren muss) wirkt das IPhone auf mich veraltet. Jobs schafft es nur wiederenmal was als "neu" zu verkaufen -.-
 
omg ihr seid auch so geil, was sind die vorteile?
-sieht extrem spitze aus
-hat ein extrem geiles display
-die bedienung ist super
-mehr bedienkomfort kriegt ihr nirgendwo
-mit welchem handy schreibt ihr sonst komfortabler sms?
-bei der mailbox ruft ihr nachrichten einzeln ab und könnt sie dann auf dem handy speichern.
-das musikhören mittels ipodintegration ist jawohl garnicht erwähnenswert
...

ich möchte mal sehen welches handy an das iphone rankommen soll.

stay tuned,

denjo (www.weserview.de)
 
@denjo: Bei jedem üblichen PDA verfasst man SMS/E-Mails seit Jahren änhlich (komfortabel). Dein 1tes Argument ist ziemlich subjektiv. Mir gefällt es net, es ist ein Quadrat mit Bildschirm. Und uhh, IPod-Integration... noch was, ws man sich von Apple kaufen sollte... na toll. Das Nokia, das ich oben erwähnte, beherrscht UPnP, das ist etwas weniger wählerisch (proprietär) in Bezug auf die Abspielmöglichkeiten.
 
Das ist ja wohl klar das diese Angaben nur unter "Laborverhältnissen" korrekt sind. Dies macht auch jeder andere Mobilephone Hersteller.
Wenn das OS des Iphones gut ist, nicht wie das kack Symbian.. werde ich mir so eins holen bei dem Europa Release.. Die Programme werden sicher wie in der Apple mannier sehr einfach zu bedienen sein und selbst erklärend.. (So wie es auch OS X).
Schade ist nur das hier viele nicht Wisser ihre Kommentare abgeben, ohne sich jemals mit der "anderen" Seite zu beschäftigen. Ich muss das Iphone selbst mal in den Händen haben um zu schauen ob es was taugt :)
 
ich glaub combuterbase hat das nicht so ganz verstanden, liegt vieleicht an mangelnden englisch verständnis? .die WLAN-Funktion wurde nicht ausgeschaltet! die 6 stunden wurden im wlan betrieb gemessen, was deaktiviert wurde war nur die suche nach wlan-funknetzen!und ausserdem wurden pro stunde!! 20 webseiten aufgerufen und die emails gecheckt!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich