Gateway ruft rund 14.000 Notebook-Akkus zurück

Hardware Das Unternehmen Gateway hat eine große Rückrufaktion gestartet, von der rund 14.000 Notebook-Akkus betroffen sind. Die Kunden haben dem Hersteller mitgeteilt, dass die Batterie in einigen Fällen sehr heiß wird. Im letzten Jahr mussten zahlreiche ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hmm...wahrscheinlich könnten die kunden trotzdem noch klagen, auch wenn sie den umtausch quasi verweigert haben. ich hoff nur bei meinem lappi kommt nie sowas raus...aber bisher wurd der akku nie wirklich warm
 
Ich frage mich wieviele solcher Aktionen es noch braucht bis die Hersteller verstehen das es günstiger ist für den Akku 10 Euro mehr zu verlangen und dafür Qualität zu fertigen, möglicherweise sogar im guten alten Europa produzierte Ware zu verkaufen...
 
@cathal: sehe ich genauso... langsam nervt es als diese Rückrufaktionen, langsam muss es doch mal ein Hersteller begriffen haben das es so nicht weitergehen kann ^^
 
@cathal, dvl: kennt ihr fight club? da gibts zu beginn ne schöne these zum thema rückrufaktion :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links