Vista: Hybrid-Festplatten kommen nun in den Handel

Hardware Microsoft hat in Windows Vista eine Beschleunigungstechnologie namens "ReadyDrive" integriert. Diese soll dafür sorgen, dass häufig benötigte Daten auf einem Flash-Speicher zwischengelagert werden können und so weniger Festplattenzugriffe nötig ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hybrid? Nein danke. Der Nutzen hält sich ja laut der Mehrzahl aller Tests für den Enduser arg in Grenzen. Dann lieber auf die reinen SSDs warten. Obwohl die Hersteller mit dem gesamten Flash-Hype auch mal einen Gang runter schalten könnten. Bis sich SSDs im Desktopbereich kosten-nutzentechnisch wirklich lohnen ist es ja auch noch etwas hin.
 
Hybrid ist ja wieder nur so'n Umstieg zu Flash genauso wie Vista nen Umstieg auf 7 ist...
 
@KirillSp: Was meinst du mit 7?
 
@nemesis1337: ist doch logisch...umstieg von vista auf ie7 :)
 
@KirillSp: Schade, einmal n Umstieg, und dann doch wieder der "nen"-Seuche verfallen.
 
@nemesis: Er meinte bestimmt Windows 7 :-)
 
Jop, meinte Windows 7! ^^
@kron: Was für eine nen-Seuche?
 
@KirillSp: vista ist aber windows 6... :)
 
@KirillSp: es heißt "ein umstieg" und nicht "einen"... wofür nen die umgangssprachliche abkürzung wär
 
@holy.petrus: lies nochmal genauer.
 
@pame007: Wen interessiert's? Es versteht absolut jeder, was ich schreibe, daher sind sinnlose Korrekturen deinerseits irrelevant...
 
@KirillSp: Vista ist ein 'Umstieg auf 7'? Ja nee, is klar - das versteht natürlich jeder. Ach ja, das böse böse THC *grummel*
 
256MB ist möglicherweise zu wenig ansonsten denke ich bekommt man ein 2 in 1 Gerät . Intel hat gezeigt das man mit Readyboost und Readydrive besser arbeiten kann.
 
@~LN~: Ja und mit zündkraftverstärkern lauf mein auto auch statt 190 jetzt 300. ^^
 
@Geisterfahrer: deins auch :D musst noch ein paar beschleunigungslöcher in die haube hacken :) dann gehts nochmals 50 km/h schneller :) *LOL*
 
@ Sirius5: Alles Bullshit. Die gute alte Kolbenrückholfeder in Verbindung mit der Vergaserinnenbeleuchtung und der astralen Tankpyramide kostet nicht viel, bringt aber viel.
 
@Ken Guru: so ein unsinn, ohne zuckereinlassventil und böschungshobel und einer neuen flasche kompressionswasser geht absolut nix :). wenn du noch eine bessere leistung haben willst musst du noch ein tütchen zündfunken nehmen :)
 
@Sirius5: Geh mir weg mit dem Zuckereinlassventil und dem Kompressionswasser. Beides zusammen rostet wie Hulle (Ok, die neueren aus Plastik nicht mehr). Man merkt echt, dass Du keine Ahnung hast. Die Tüte Zündfunken brauche ich doch nur dann, wenn der Funkentank leer ist.
 
eine frage habe ich da mal: wird diese sogennante Hybrid-Festplatte auch mit anderen WindowsVersionen also sprich XP' 2000' NT etc. & auch mit anderen Betriebssystemen etwa wie MAC' Linux etc. kompatibel sein?Falls ja ist die eine investition mal sein geld wert,falls nicht schenke ich dieser Festplatte keinerlei beachtung.
Aber wieso bringen die erst jetzt so eine Festplatte heraus wo (der größte Virus nichtmal ein halbes jahr alt ist?)
Als Windows XP damals neu kam, gabs sowas nicht erst nach ca. 5Monaten, zu haben. Sowas finde ich,unterste Schublade.
 
@25cgn1981: Du wirst sie unter nen genannten Betriebssystem sicherlich nutzen können...nur wird unter XP/2000/NT der Flashspeicher der Platte sicher nicht angesprochen werden. Ob Linux und MAC das ganze irgendwann einmal unterstützen werden, kann ich nicht sagen :) Bei Linux wäre es aber durchaus denkbar.
 
Wenn ich der erste auf dem Markt wäre mit Flashspeicher Festplatten, würd ich die auch nicht grad billig weggeben...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen