Apple arbeitet angeblich an günstiger iPhone-Version

Telefonie Die Einführung von Apples erstem Handy, dem so genannten "iPhone", steht kurz bevor und schon gibt es Berichte, wonach der Hersteller bereits an günstigeren Versionen seines Smartphones arbeitet. Beobachter gehen davon aus, dass Apple damit auf den ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ist ja teuer genug^^
 
@derpaufler: teuer für Leute die kein Geld haben :)
 
@derpaufler: Sorry, aber was ist das für ein Spruch? Was heißt denn "is ja teuer genug"? Was kostet es denn und was hat es für den Preis? (Anmekrung d. Schreibers: rhethorische Frage) Und dann eine Gegenfrage, was kostet denn ein PDA/Poxcket Phone mit Windows Mobile 6 oder, was kostet ein Nokia N95 (oder *lol* Comouter 2.0) oder ein LG Prada? Sorry Guy, aber der Preis vom iPhone ist nicht zu übertrieben... MfG Fraser
 
Ich hoffe Apple bringt noch reine Mp3-Player raus. Ich mag Handys nicht und ich werde diese auch nie mögen ^^ Naja ich glaub eh, das ich mir nie wieder nen Ipod kaufen werde, bin eher enttäuscht und ich finde Iriver da viel attraktiver. Der Clix2 z.B. ist ein prachtstück von einem Mp3 Player, nur gibbet da leider keine Flac-Unterstützung...
 
@nim: Du meinst doch "Arbeitet Apple an günstiger iPhone-Version?", oder? :)
 
iPhone shuffle: Taste drücken und ein zufälliger Kontakt wird angerufen, oder was? :>
 
@t1m1: hahaha mom, lachen :D:D:D
 
@t1m1: Der war gut :-)
 
Neider :D
 
"Dabei müsse man auf niedrigere Preise nach dem Vorbild des iPod setzen" wäh? wo leben die denn?
 
Nanu, noch keine "DAS KAUF ICH MIR AUF JEDEN FALL" - Beiträge??
...Sind die etwa alle noch in der Schule? :-)
 
@rebastard: Will halt keiner so eine abgespeckte Version haben. :D
Aber das richtige iPhone KAUFE ICH MIR AUF JEDEN FALL!!!!!111einseins ...oder auch nicht.
 
@rebastard: Ein "Iphone light" das noch weniger kann als das große, ^^ na ja zum Telefonieren wirds reichen.
 
da passt doch das da dazu :-) http://www.blogsmithmedia.com/www.engadget.com/media/2007/06/iphone-lineup-fixed.jpg
 
das wäre von apple eine feine sache.
um auf dem handymarkt fuß fassen zu können, müssen sie auch eine art consumer-line von ihren handys fertigen. nicht jeder benötigt ein smartphone, viele bevorzugen kompaktere geräte.. (ich auch) :)
 
apple sollte mal sein ganzes Konzept ändern, es kauft eh niemand was!^^ Alles was die herstellen soll nur "gut Aussehen" (was es eig. überhaupt nicht macht), aber das wo rauf es ankommt wie z.b. das es auch funtzt xD wird nicht beachtet.
 
"Dabei müsse man auf niedrigere Preise nach dem Vorbild des iPod setzen" wäh? wo leben die denn?
Stan eben wie beim Ipod: Große Version (Ipod Video 30GB 80GB) und die Nanos (2-8GB)

stay tuned,

denjo
 
Sollen die doch arbeiten woran die wollen, trotzdem werd ich son apple schrott nicht benutzen. Seit dem die QuickTime Alternative verboten haben, reichts mir mit dieser Firma. selbst wenn ich dieses teil geschenkt bekommen würde könntet ihrs mir bei ebay abkaufen, behalten würde ich son apple schrott bestimmt nicht. Ich hab schon mit dem ipod nano sehr schlechte erfahrung gemacht, der Quicktime player is auch vorn arsch, gibts von denen überhaupt was gutes?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich