Vista: Media Center Update 'Fiji' offenbar verspätet

Windows Vista Microsoft arbeitet derzeit nicht nur am ersten Service Pack für Windows Vista, sondern auch an einer Aktualisierung des integrierten Media Centers. Bisher ging man davon aus, dass die Ergebnisse der Arbeit des Projekts, dessen Codename "Fiji" ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Was für eine Überraschung oO Damit hätte aber echt keiner gerechnet -.-
 
sollte man nach solanger zeit im geschäft nicht langsam mal realistisch einschätzen können wie lange man für sowas brauch oO
 
@skelle: es geht prinzipiell nur darum den leuten etwas bieten zu können, sprich weis machen, das etwas in der entwicklung ist.
 
@skelle: Ich werde im Moment zum Anwendungsentwickler ausgebildet. Die Aufwandsschätzung eines zu erstellenden Programms ist schwer vorhersehbar, da man nicht weiß, wie sich das Programm auf den unterschiedlichen Systemen verhällt. Was ist, wenn ich irgendwo einen Bug entdecke und diesen Fixe, dann tauchen an einer anderen Stelle wieder Bugs auf.

Ich habe in den letzten 2 Monaten an einem SAP-Agenten programmiert. Dieser sollte eigentlich schon vor 4 Wochen fertig sein und ist in dieser Version auch im Einsatz, nur tauchten beim Kunden Bugs auf, die ich hier in der Firma nicht hatte. Diese bugs mussten behoben werden und das ganze Programm muss bei einem weiteren Kunden getestet werden. Dort allerdings tauchten ebenfalls Bugs auf.

Wie du siehst, ist das garnicht so einfach zu sagen, wann eine Final-Version von einem Programm erscheinen wird.

Mit freundlichen Grüßen
M3Y3R
 
SAP ist auch um einiges komplexer als ein Mediacenter. Da varieren die Einstellungen auch in jedem System da jeder seine eigenen Bedürfnisse hat. Bei Programmen für Windows sorgt doch Windows schon dafür das es auf allen systemen funktioniert. Bzw wenn 3d effekte benötigt werden dann halt der Grafikartentreiber. Könnte sich wenigstens noch jeder sein Windows dank freigegebenen Quellcode anpassen.. Und das hier wird doch nichts anderes als ein Mediaplayer den man mit der Fernbedienung steuern kann...
 
wird das eigendlich nen kostenloses update?
 
@ThunderKiller: "Fiji" ,- wie Du sicher schon gelesen hast-, wird ein VISTA MCE (MediaCenterEdition) und damit ein Eigenständiges Betriebssystem sein.
Genau wie bei XP die MCE2005, die ja eigentlich nur ein um das MediaCenter ergänzte XP Professional ist.
"Fiji" wird aber noch einiges mehr enthalten, was jetzt in der VistaUltimate noch nicht enthalten ist.
 
@wbiberthomsen: "Fiji" ,- wie Du sicher noch NICHT gelesen hast-, wird KEIN VISTA MCE (MediaCenterEdition) und damit KEIN eigenständiges Betriebssystem sein. Entschuldige, aber was Du schreibst ist Unsinn. Fiji wird eine Aktualisierung des bereits in Vista integrierten MC sein. Lies doch mal die obersten Zeilen der News, da steht "Microsoft arbeitet derzeit nicht nur am ersten Service Pack für Windows Vista, sondern auch an einer Aktualisierung des integrierten Media Centers." Mach Dich doch bitte das nächste Mal schlau über das Thema, bevor Du Dein Halbwissen in die Welt schreist. EDIT: Ach, ja, hätte ich fast vergessen: http://tinyurl.com/2dgnz2
 
@wbiberthomsen: Das traurige daran: Du glaubs warscheindlich selber noch was du schreibst! Vista hat das MCE schon integriert(in den "höheren" versionen) und 'Fiji' wird NUR ein update für das Integrierte MCE in Vista!
 
dieses "update" wir sonst auch "rollup" genannt, was diese missverständnisse normalerweise verhindert.
 
Im zweiten Halbjahr 2008? Dann ist Vista 1,5 Jahre auf dem Markt. Das lohnt sich ja dann gar nicht mehr, da ja jetzt angeblich alle 2 Jahre ein neues BS kommen soll.

Oder zählen solche Updates oder SPs inzwischen für Microsoft als neues BS?
 
@-=|Sneaker|=-: ich denke es werden sich mir einige leute anschließen, die auch sagen werden, dass garantiert nicht alle 2 jahre ein neues BS auf den markt kommt :)
 
Man könnte langsam wieder mehr über XP berichten anstatt über Todgeburten
 
@hjo: Das hier sind die "WinFuture-News", nicht die "WinFuture-Olds"!   :-)
 
@hjo: Was für "Todgeburten"?
 
@hjo:
WOW, wieder mal ein höchst fundierter Kommentar von Dir!____RESPEKT...bist Du der Zwilling von spreemaus?__________-DOPPEL-MINUS von mir.
 
@DamnYankee: ich bin kein Yankee. Das ist die Hauptsache
 
Ich dachte, bis Ende jahr sollte langsam mal das SP1 für Vista kommen. Aber in dem Sinne...updates...patches...updates...patches...updates...patches... naja, den Rest kennt man ja! :-? Aber sollte das Vista Media Center nicht "Enterprise" heissen? Vermutete schon, dass es da dann eine neue Version gibt. Frage mich langsam, wenn dann SP's kommen...wieviele??? *g*
 
@Chaos82: enterprise ist die bessere business für großkunden
 
@Chaos82: das letzte sp win ms war vor nem halben jahr das sp2 fuer win 2003+xp64bit. das war einige zeit spaeter als das sp2 von xp32.
 
Vista knockt sich leider für mich aufgrund des Ressourcenverbrauchs als Mediacenter aus, da mein Mediacenter-PC NICHT aus aktuellen Komponenten besteht.
 
@Kirill: Ich frage mich sowieso, warum sich Leute das neueste BS auf Alt-Kisten installieren müssen. Das war damals mit XP so und heute mit Vista. Hauptsache haben wollen.
 
@Kirill: naja bei mir siehts auch so aus... aber es gibt sicherlich leute die z. B. n barebone als mediacenter benutzer der gute hardware hat :-) bin mit meinem 2,4GHz Mediacenter zufrieden :D
 
@Kirill: Wenn man Filme auf die XBox streamen will, kommt man daran nicht vorbei. Oder ich kenne die Alternativen nicht. Falls es welche gibt, bitte nennen.
 
@Kirill: Ich finde "Ressourcenverbrauch" immer so lustig. 2Gb Ram, 3GhzCPU, 1TB Platte und dazu DX10 GRafik drin.Aber nur Win XP Installieren, weil Vista ja 30% der Ressourcen braucht, XP aber nur 10% ^^ Wozu zum geier hab ich dann so viel ? DieLogik der PC Horstz ....
 
@Kirill: Unsinn!!! Vista mit MCE läuft bei mir tadellos auf P4B533-E mit 2,4 GHz P4 ohne HT sowie 512 MB 333er DDR-RAM. Radeon 9200 und Hauppauge Nova-S Plus sind drin.
Läuft ohne Aero ebenso schnell wie auf aktuellen PCs.
 
@densh&neo: lest mal meinen Beitrag, bevor ihr auf mir rumhackt. Schön für dich, dass du so ein potentes Mediacenter hast. Ich hab einen 500er mit 256 MB RAM. Vista wird drauf sicher 100% Ressourcen brauchen, während XP noch recht gut läuft.
@Bär: sicher gibts die Alternative. Windows XP MCE. Ausserdem hab ich keine XBox. Warum nimmst du an, dass ich Filme auf ne XBox streamen will?
@Pieselfried: lies mal meinen Beitrag. Ich will kein neues Windows auf alter Kiste installieren. Ich will ein XP auf der Kiste installieren und das ist NICHT das neueste Windows.
 
Ich hoffe immer noch auf DVB-S2 Unterstützung samt HDTV Aufnahmefunktion. *träum*
 
hm da gingen wohl ein paar mitarbeiter für die iphone-kopie drauf :D
 
@darkstar85: Welche "iPhone-Kopie"?
 
Zwar kann man sich über Microsoft Connect schon seit April als Betatester bewerben, bisher wurden jedoch noch keinerlei Einladungen verschickt.

Bin zwar als Betatester bei MS Connect, finde aber nirgends was zum anmelden für fiji!
 
Also SP1 konnte problemlos installiert werden und der Rechner läuft auch soweit stabil__-. cu
 
Ja, die könnten endlich mal die Betaeinladungen verschicken. Nur wegen der erwarteten Unterstützung hab ich mich für DVB-S statt DVB-T entschieden (ok, auch weil DVB-T ne miese Quali hat).
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles