Zulieferer verpasst Xbox 360 Bewegungssensoren

PC-Spiele Sony und Nintendo haben den Controllern ihrer neuesten Spielkonsolen Sensoren verpasst, die Bewegungen registrieren und somit das Spielgeschehen deutlich intuitiver gestalten. Bei der Xbox 360 war dies bisher nicht der Fall und Microsoft hat keine ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Zulieferer hört sich für mich so an, als wäre er in der Produktion der X-Box beteiligt... Wieso nennt man das Kind nicht einfach beim Namen?
 
@mibtng: äh nenn mir doch einen sinnvolles wort mit dem ich zulieferer ersetzen kann.
 
"Hersteller von Zubehör"..."Zubehörhersteller"..."Zubehörproduzent"...
 
normalerweise nennt man das dritthersteller.
 
@LoD14: richtig, aber auf keinen Fall Zulieferer
 
@mibtng: ähm.. doch eigentlich schon oO noch nie was von Eigenproduktion und Fremdbezug gehört?
 
nicht schlecht... wenns gut läuft wird microsoft das wohl auch mal selbst so ausliefern
 
hört sich zwar interessant an, ist aber aufgrund des einbaus mit löten usw. wohl nicht für jeden xbox 360 user was. je nachdem was das ding kosten soll, werde ich mir eventuell mal probeweise so ein ding kaufen.

obwohl... ich habe eigentlich gar keine spiele in denen mich dieser bewegungssensor wirklich weiterbringen würde.
 
garantie geht dabei aber flöten beim löten oder?
 
@TTDSnakeBite: So wie ich es verstanden habe wird nur am Controller gelötet - dann ist halt die Garantie auf diesen Futsch. Bezweifle, dass Microsoft das Einsenden der Controller verlangt, wenn die Konsole Probleme macht. Und da sollte MS auch so kulant sein und einsehen, dass das ein Controller-Mod die Konsole nicht beeinflusst...
 
@TTDSnakeBite: ich meinte ja nicht die konsole^^
 
@TTDSnakeBite: du kannst garantiert bei shops wie gamefreax fertig umgebaute mit garantie kaufen. oder die in solchen shops auch umbauen lasssen. (weis nicht ob sich das für dich lohnt, aber ich wohn in der nähe von 2 solchen läden und muss die nur vorbeibringen, dann wird sowas gemacht, ist zumindest bei konsolen so) weis nicht, ob sich das dann mit den versandkosten lohnt...
 
Welche Spiele soll es dann geben die das Supporten, wenn das nicht offiziell ist?
 
@Screenzocker13: Ist doch ganz einfach, jedes Spiel das die Analog Sticks nutzt.
 
@Screenzocker13:

Genau, das ganze ist übrigens schon ein paar Monate alt, damals hat ein privater Bastler das ganze vorgestellt. Es funktioniert mit jedem Spiel, weil das Gyroskop nur die Analogsticks ersetzt.
 
blöd für die besitzer einer jetzigen xBox 360, die bekommen ja wohl keinen austausch oder etwa doch?
 
@urbanskater:

Wieso auch, das ganze ist inoffiziell, zudem funktioniert das mit jedem Kontroller und hat mit der Konsole gar nix zu tun. Das ganze erstmal vorgestellt hat ein Bastler. Eigentlich kann jeder seine Kontroller so umbauen. Nur Löten ist nicht jedermanns Sache. Von daher werden sicher bald erste Zubehörhersteller diese Technik bei ihren Pad miteinbauen.
 
@urbanskater: Gibt es eigentlich in letzter Zeit auch eine News die du nicht verplant hast? :')
 
ich verstehe urbanskatze's argument auch nicht so recht :)
 
@denjo: ich glaub er basht aus richtung ps3, weil man sich da so schön über kundenverarsche lustig machen kann mit den rumblecontrollern.
 
@denjo: ich glaube er dachte das diese chips bei den ausgelieferten xboxen von dem besagten zulieferer eingebaut sind...
 
Nur mal so am Rande... der erste Tiltcontroller wurde vor 2 1/2 Monaten vorgestellt... und es gibt sogar eine DoIt-Yourself Anleitung. Achja, und die Controller kosten ungefähr genau soviel wie die normalen - also knapp 40€
 
Gabs diese o. eine ähnliche Technik nicht schon etliche jahre? Ich kannte sowas ähnliches beim N64 und der PSX. Ja inovationen gab es damals mehr als jetzt ich errinnere mich gerne an den Vollkörper vibrator
 
zulieferer is wirklich doof gewählt, änders doch einfach in "drittanbieter" wie es seit etlichen jahren üblich is
 
Vielleicht liefert Microsoft die umgebauten Controller ja bei einer Limited Edition der 360 gleich mit. Könnts mir jedenfalls vorstellen. :-)
 
Also, ich bräuchte es nicht. Bin recht zufrieden mit der jetztigen Controllers. Hab nur manchmal das Gefühl, dass es weniger vibriert als mit der ersten Xbox... Find ich eigentlich schade.
 
@Chaos82: naja, meiner vibriert zuviel XD gestern bei worm ist der mir vom tisch gewandert damit oO geil ist bei viva pinata, wenn du da zu lange gräbst, wobei die ganze zeit dsa rumble an ist, läuft der heiß und wir voll laut :D
 
und bei der nächsten welle sagt microsoft wieder illegal hardware, undbannt alle konsolen *gg*
 
denk mal das wird es bald von ms direckt geben, wenn ein großer hype darauf ist.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich