Games: Armed Assault, CMR: DIRT, PES 2008 uvm.

PC-Spiele Armed Assault: Queen's Gambit - Angekündigt mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Vorfahrtsregelde Schilder....omg :>
 
@unbound.gene: Na und?? Verstehe dein Comment nicht?
 
@Mellowyellow: Er meint wohl das Add-On für Armed Assault. Sowas sollte man aber auch dabei schreiben...
 
@hartex: Ja, das ist mir schon klar. Aber ein Vorfahrtsschild ist so ziemlich normal auf Straßen.
 
@cmr:dirt ich hab keinerlei probs mit dem patch...:?
 
@Warhead: Ach nee, ich habe ebenfalls keine Probleme...Leute die sowas behaupten sollten erstmal ihren PC checken...
 
@DF_zwo: hast du vll ne permanente internetverbindung? ______ ich hatte auch noch nie probleme mit battlefield 2, aber es gab genug leute die installations- und/oder startschwierigkeiten hatten. andersherum funktioniert die dirt-demo bei mir nicht, und sonst hab ich keine probleme mit aktuellen spielen...
 
@Armed Assault: Juhu ein, unstabiles und unfertiges Spiel bekommt endlich ein addon. Wozu auch erst das basic game einwandfrei lauffähig machen?
 
@thevoodoo: Ich weiß zwar nicht, welches deine Probleme bei ArmA sind, aber vielleicht schon einmal den 1.08er Patch installiert? Wie wäre es, wenn du einfach mal deine Aussage belegen würdest? Unstabil....ahja...genauer bitte....unfertig...was fehlt dir denn?
 
@Fr3@K: Ich nehme mal an, dass du kein Mitglied des Bugtrackers von ArmA bist. Also, man kann nicht bestreiten, dass mit jedem patch immer mehr content dazugekommen ist und das spiel vom inhalt her nun ganz in ordnung geworden ist. Aber wenn man sich die changelogs der patches durchliest, und die reporteten bug die es noch zu fixen gibt, dann wird einen schnell klar, dass das spiel in der hinsicht unfertig ist/war, nach wie vor mit 1.08 schweine instabil (Bluescreen unter vista, CTD unter vista/XP, CTD mit fehlermeldung "cannot create systemmemory" mit highendgfxkarten die über 512MB Vram haben)...
noch dazu gibts immer noch keine versprochenen linux ded. serverfiles.
Noch dazu kommt, dass die Grafik zwar gut ist, aber nicht so gut, dass es die relativ schlechten FPS auf einem 2500 euro teuren highend PC erklären würde. Ich wills nicht verschreien, aber ich wette darauf, dass crysis mit maximalen settings um einiges besser laufen wird als ArmA mit maximalen settings, und crysis noch um ein vielfaches schöner aussehn wird.

Den bugtracker gibts hier, falls du mal reinlesen möchtest: http://bugs.armed-assault.net/main_page.php
 
@thevoodoo: das liegt an nvidia treibern unter vista und hat weniger mit arma zu tun ...

und der tatsache dass vista schon nach dem neustart 1.3 gig ram mit allem drum und drang frisst. da bleibt eben fuer arma nix mehr ueberig. unter xp konnte sowas nie feststellen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen