FTC: Wettbewerbsverzerrung bei Online-Werbung?

Internet & Webdienste Unter den Großen in der Online-Werbebranche herrscht derzeit das Übernahmefieber. Nachdem Google bereits den Vermarkter DoubleClick übernommen hatte, gab Microsoft kurze Zeit später bekannt, dass man sich im Rahmen der bisher teuersten Übernahme in ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ja denn Unterschied sollte MS mal neher erklären. Der Kauf einer solchen Firma durch die hat doch größer Auswirkungen als ein Kauf von google. Die machen doch das wie google nur als Nebenprodukt zu ihrer Software,
 
@matzem87: Google war aber schon vorher stark in Onlinewerbung und die firma die sie übernommen haben war auch eine der großen werbefirmen -> Marktbeherrschende Stellung. MS dagegen hatte sich vorher noch kaum in Onlinewerbung betätigt und die von MS übernommene firma war auch nicht so groß soweit ich gehört habe...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen