Xbox 360: Neuer Kühler gegen den Überhitzungstod

PC-Spiele Eigentlich gibt es schon seit dem Tag der Markteinführung der Xbox 360 Berichte über Hitzeprobleme. Viele Kunden haben ihre Geräte bereits mehrfach austauschen müssen, weil die Konsole nach einer kaum näher zu bestimmenden Nutzungsdauer den Geist ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
*Grübel* Noch mehr Ventisound bei der XBox...Als ob die nicht schon laut genug sei! ^^ Also manchmal frage ich mich echt, ob die XBox den Lärm macht, oder das Game... :-/
 
@Chaos82: es ist von einem neuen kühler die rede, nicht von einem weiteren lüfter. die in den foren verfügbaren bilder bestätigen dies. lauter dürfte die konsole dadurch nicht werden.
 
@Chaos82: Wie oft noch? Die Lüfter bei der 360 sind gar nicht soo laut! Das DVD-ROM ist die Hauptgeräuschquelle!
 
Epoxidharz ? also ich habe ja keine XBox aber kann es sein das heir ein größeres Kühlproblem vorliegt als ich dachte? Ich meine warum sollten sich die CPU/GPU von der Platine lösen wenn nicht wegen überhitzung selbst ausgelötet?
 
Es gibt von Alphacool oder so eine WaKü Lösung für die xbox360, die is vermutlich interessanter für Box-Besitzer.
 
@He4db4nger: Klar, ich verbastel so ne teure Kiste, auf die ich noch Garantie habe mit so ner billigen WaKü... Also manchmal frag ich mich echt :|
 
@He4db4nger: ROFL, WAKÜ für eine Konsole jetzt geht es aber los hier. Also bei einer Konsole sollte man zu solchen Mitteln nicht greifen müssen. Echt traurig. Der Ring of Death war eine der großen Hauptründe warum ich mir keine xbox360 hole.
 
@azrael09091978: Ja was denn?
 
@voodoopuppe: wer sone highend konsole hat,muss halt in kauf nehmen, dass sie lauter ist. und wer was leiseres will, muss halt zu dieser wakü greifen, die nicht "billig" ist. oder sonst irgendwie modden. ms wird dir kein silentkit schenken, kA wie es bei der ps3 ist.
 
@He4db4nger: Die Ps3 ist aufjedenfall leiser und man kann auch so eine Konsole sehr leise machen. Dann dürfen halt die Lüfter nicht voll drehen bzw kann man auch passiv gute Ergebnisse erziehlen. Dann muss man zB mal das Gehäuse mit einbeziehen und und und. Ich frag mich echt was die da gemacht haben. Das Betriebsystem könnte sowas wunderbar steuern, tuts aber nicht. Echt Steinzeit das Teil. Naja die haben ja Kohle und 2008 gibts dann halt die Final Version 3.0 für 150€ für die, die schon V1 und 2 haben, sonst kostet diese natürlich 899€ weil das the new dimension of madness is...
 
@He4db4nger: Wasserkühlung gabs damals schon beim Dreamcast von SEGA!
Und zwar standardmäßig!
dReamcatcher: Von was zum Geier redest du?
 
Also ich habe eine 360 der 1. Stunde und nie Probs gehabt. Und die Lüfter hört man nahezu gar nicht. Nur das DVD Laufwerk ist zu laut (außer man schaut Filme darauf). Beim zoggen läuft es wohl mit der max. Drehzahl. Was ich aber mit meiner 7.1 Anlage gut auszugleichen weiß ^^.
 
@Tok_Aglur: Du solltest mal einen Besuch bei deinem Ohrenarzt machen! Ich habe auch die XBOX 360 Premium und bin mit ihr auch sehr zufrieden, aber der Lärm lässt sich nicht leugnen! Auch ohne, dass eine DVD im Laufwerk ist, sind die Lüfter ständig zu hören und stören!
 
@sushilange: Ich habe gerade meine dienstliche Tauglichkeitsuntersuchung hinter mir, alles in ordnung, auch die Ohren. Meine Box ist nicht lauter als mein PC, lüftermäßig. Was das Laufwerk betrifft, meines regelt während des Spiels öfters runter und ist recht annehmbar leise.
 
@sushilange: Man kann sich auch in so ein Problem etwas reinsteigern oder nicht?
 
Was mich immer wieder verwundert, wenn es sich um einen Kontruktionsfehler handeln würde, müßten dann nicht so ziemlich ALLE Boxen daran sterben? Meine läuft hier mitunter 12h am Stück ohne Absturz, und hinten kommt lauwarme Luft raus.
 
@mcbit: Bei meiner ists genauso! (Auslieferung: Sept. 2006). ____- "....., und hinten kommt lauwarme Luft raus." Die XBox ist halt auch nur ein Mensch! XD
 
meine konsole ist momentan zum dritten mal in der reparatur
 
@hit&run: Solltest Dir mal über einen Standortwechsel Gedanken machen, sollte es ein Wärmeproblem sein. Meine steht im Schrank und hat nach oben 50cm Luft, vorn und hinten offen.
 
meine läuft jetzt seit nem 3/4 jahr stabil ohne probleme. sie ist mir ein paar mal eingefrohren, also sie zu wenig platz hatte um die ganze wärme abzugeben, aber seit sie frei steht und alle luft gut abströmt, hatte ich 0 probleme mehr...
 
Einfach nur peinlich. Ein Beweis dafür, das das Ding nichtmal richtig unter Vollast getestet wurde. Husch husch und raus.... fääät.
 
@dReamcatcher: Wofür siehst Du einen Beweis? Es gibt offenbar immernoch genug Typen, die das mit dem Platz der Box noch nicht geschnallt haben. Möchte nicht wissen, wieviele von den Usern, denen das Dingf abgeraucht ist, das Ding im Schrank ohne großartigem Freiraum eingesetzt haben.
 
@ mcbit:
Ich glaube nicht das es sinn sinnvoll ist eine Spielekonsole zu bauen, bei der links und rechts im Abstand von einem Meter nix anderes sein darf.... Ich kaufe mir ja schließlich auch nen DVD/BR Player damit ich den in meinen Fernsehschrank bauen kann! Und das gleiche will vielleicht der eine oder andere XBox User auch machen, ich denke das ist ein problem von Microsoft und nicht das Problem der Spieler....
Bei N64, PS1,2 war es ja schließlich auch möglich... Mir ist klar das die aktuelle Hardware viel verlustleistung hat, aber das ist einig und allein Micosofts Prob!
mfg
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich