Erste Add-Ins für Windows Home Server erschienen

Windows Microsoft hat gestern den ersten Release Candidate von Windows Home Server zum Download bereit gestellt. Jeder ist zum Testen des neuen Server-Betriebssystems für Heimnetzwerke eingeladen. Es soll den Mittelpunkt des heimischen Netzwerks bilden und ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Apache? *g*
 
ich warte ja immer noch auf ein Add-On welches den Server in Standby versetzt, wenn kein PC an ist. Kennt das schon jemand?
 
@Desperados: dass kannst mit batch ja schon machen
 
ja das klar aber ich will ja so nen schönes Add-On wo man das abstellen kann und all sowas :-D
 
super, ein paar nutzlose addins... die sollten lieber mal das system endlich bugfrei machen, als irgendwelche entwickler zu ermutigen, fast sinnfreie addins dafür zu entwickeln...
 
@LoD14: Sinnfrei sind sie wohl kaum. Außerdem zwingt dich keiner sie zu benutzen. Für viele Hobbyprogrammierer können so wichtige Erfahrungen in Sachen Programmieren gesammelt werden und es kann eine ganze Menge nützliches dabei rauskommen. Außerdem spielt das doch keine Rolle, ob man die Entwickler schon vor oder erst nach dem Release dazu auffordert. Wenn das AddIn-System soweit fertig ist, kann man sehr wohl auch andere Entwickler die Möglichkeit geben, früh genug, mit programmieren anfangen zu können.
 
@CruZad3r: Hobbyprogrammierer und Server das passt nicht zusammen :-)
 
mir ist der sinn generell von diesem system nicht ganz klar. ich habe den newstext gelesen und die intention von mikerowsoft auch. aber wer brauch sowas.. is doch nix mehr als ein nas mit wlan.. oO
 
@He4db4nger: Ja ein NAS ist es auch
 
@He4db4nger: Es macht sicherlich nicht für jeden Sinn, aber für Haushalte mit mehreren Rechnern oder großen Datenmengen ist es schon sehr praktisch (Speicherplatzverwaltung, Backup, Nutzerrichtlinien usw.). Und was die Add-Ins angehen: Ich glaube, die sind vor allem dazu da, um junge Entwickler zu motivieren, und somit den Nachwuchs zu fördern.
 
@He4db4nger: lügner, hättest du es wirklich gelesen dann wüßtest du zumindest dass es kein wlan unterstützt, also verschon die welt lieber mit deinem unwissen
 
nur so als info: wlan support gibt es nicht. mach auch sinn. ein fileserver mit wlan??? ich finde den server klasse, tuts wunderbar und macht richtig spaß
 
@Gahgah: Hast du einen? Ich kann mir nicht vorstellen, dass das irgendwie nützlich wäre.. selbst wenn ich hier 2 PCs hätte..
 
@CruZad3r: Ja ich habe den RC installiert. Also habe ich "einen". Für mich steht jetzt schon fest, dass der fertige gekauft wird. Ein absolut gelungenes Produkt!
 
wenn ich richtig informiert bin, baut dieser server doch auf windows server 2003 auf?

Wo liegt der vorteil gegenüber der server 2003 variante? Die kann doch auch schon all das, bis auf das webinterface.
 
@tavoc: Man hat eine Oberfläche für alles und es ist kinderleicht zu bedienen und vorallem komplett über das Netzwerk. Es geht ja gerade darum, dass alles so einfach wie möglich gestaltet wird, damit auch normale Haushalte damit klar kommen.
 
@tavoc: Server 2003 ist im Prinzip ähnlich, nur dass es mehr Funktionen bietet (z.B. Active Directory). Server 2003 wird eher im Business Bereich verwendet, während man mit dem Home Server auch den Privatknden anspricht.
 
@tavoc: der server 2003 kann das webinterface auch, ist nur ungleich schwieriger es dort bereitzustellen - es ist ja nicht mehr als eine webanwendung die auf dem iis läuft. und die verwaltungskonsole ist nur eine art rdp mit abgespeckter systemsteuerung. was nur whs exklusiv kann ist die backup-funktion, die ist neu und ausgesprochen durchdacht, die würde ich mir auch auf einem sbs wünschen...
 
Es gibt ca 20000 MCE-Community Mitglieder die vergeblichst darauf warten das man die sinnlose Server-Variante mal sinnvoll als TV-Server etc. nutzen kann oder wenigstens eine MCE-Unterstützung integriert wird. Aber es macht den Eindruck als hätte man bei M$ vergessen das es Menschen gibt die eins ihre Produkte im "digitalen" ZuHause nutzen. Selbst die mittlerweile für Europa gegründete Media Center Taskforce (übrigens von M$) schüttelt nur mit dem Kopf...
 
@lbms-berlin: Warum entwickelt die Taskforce kein Add-In?
 
:-) gute Frage, könnte ich dir am 30.06. beantworten, wenn ich in München bin, aber derzeit ist das Feature Pack 1 für MCE-Vista hööchste Priorität, wo der Beta-Test ja auch schon losgehen sollte...
 
=) ich finde das ADD-IN echt genial so muss mein PC ned immer auch noch zusätzlich ansein, wenn ich mal ne größere Torrent datei laden. Der Server ist bei uns im Keller und Sowieso immer am Laufen da is das echt ein Sinnvolles add-in^^ so kann der server die "Drecksarbeit! machen :)
 
@MaxReith: dir is schon klar dass er das auch schon vorher konnte?! wahrscheinlich war dir das nicht klar, aber ich frage mich wie man mit dieser mangelhaften it-erfahrung überhaupt einen server hochziehen kann..
 
@wieder_zensiert: Er hat nichts hochgezogen.Der Server steht im Keller xD
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.