Patch-Day Teil 2: Neue Updates für Windows & Office

Windows Wie jeden zweiten Dienstag im Monat, ist heute wieder Patch-Day beim Redmonder Riesen Microsoft. Angekündigt waren einige sicherheitsrelevante Updates für Windows und Office, sowie einige Patches, die nicht im Zusammenhang mit der Sicherheit stehen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
immer her damit ! danke...

EDITchen

Update für Outlook Express lässt sich nicht downloaden :(
 
@Bazillus: Probiers mal mit http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=27cca556-0872-4803-b610-4c895ceb99aa
 
@pfesexmachine :
danke,hat sich schon erledigt......war wohl überlastet.
 
Ich habe alle angebotenen Updates sowohl unter Windows XP wie auch unter Vista bereits über Windows Update installiert, bisher konnte ich keine Probleme feststellen.
 
@swissboy: selber schuld :P
 
@swissboy: Herzlichen Glückwunsch :-P
 
@swissboy: Ich bin begeistert :-)
 
"Kumulatives Update für den IE
Mit diesem kumulativen Update für den Internet Explorer schließt Microsoft gleich fünf Sicherheitslücken in seinem Browser. Das Update steht für die Versionen 5, 6 und 7 zur Verfügung." wer hat denn noch den IE5 drauf und geht ins internet???
 
@Levellord: öhm, ich könnte wetten sehr viele Leute. Halt irgendwelche Menschen vorangeschrittenen Alters, die sich nicht für die neusten Versionen interessieren sondern deren PC's total zugemüllt 5 Minuten zum booten brauchen und total altbacken sind. Ja, meine Mutter hätte ohne mich auch so ein System :-)
 
@Levellord: Hoffentlich wenige, aber Microsoft supportet offiziell den IE5 für Windows 2000 SP4 immer noch, daher gibt es auch noch Sicherheitsupdates dafür.
 
Den IE5 findet man vor allem auf nicht administrierten Firmen PCs mit Win2000
 
@Levellord: Was ist an einem IE 5 schlimm? Der wird doch regelmäßig mit neuen Sicherheitsupdates versorgt. IE 4.0 wäre schlimm, für den gibts jahrelang keine mehr.
 
Schock! Ich wollte es über die Windows Update-Webseite machen und die wollen mir WGA aufdrängen. Das war letztes Mal noch nicht...
 
@Santa666: KB892130 wurde aktualisiert (legitcheckcontrol.dll V1.7.36.0)
 
@Santa666:
Ein IMO ziemlich hinterhältiger Versuch!
Die Beschreibung hört sich noch nützlich/nachvollziehbar an, aber
erst wenn man auf "Weitere Informationen" klickt wird angegeben, dass
es sich um diesen WGA Mist handelt. :-(
 
@Santa666: Nun... dann wohl nur noch mit der Taskleistenfunktion... dieser Mist kommt mir nicht auf den PC.
 
@Santa666: KB892130 ist relativ harmlos und schon lange Bedingung für Windows Update, er wurde lediglich aktualisiert. KB905474 geht wesentlich weiter (Login-Benachrichtigung, Tray-Benachrichtigung), kann aber abgelehnt werden. Macht da bitte kein Durcheinander.
 
@Santa666: Wo ist das Problem? Die alte Version hattest Du auch installiert, sonst hättest Du keine Updates machen können.
 
@all: Nicht nur hinterhältig, sondern bösartig. Wenn man den Mist nicht installiert, kommt man gar nicht weiter auf Windowsupdate. Nur hab ich das jetzt schon dreimal installiert (hoffentlich wird man's wieder los), nur wenn ich auf WU gehe, will er mir das nochmal installieren. Und den Scheiß auf beiden Rechnern.
 
@ z@pp@: Wird man nicht los :-) , es sei denn man verzichtet auf WU. Aber wie swissboy schon sagte, ist KB892130 relativ harmlos.
 
@tiggz: Ich hab das jetzt schon dreimal installiert, aber wenn ich auf WU gehe, will er mir den Mist nochmal installieren.
 
@zappo such dir n anti wga tool nach nem update..... kannst zu jedem update ja wga instalen und danach aus machen .....
 
@Santa666: Hmm. Bis jetzt konnte ich es immer noch manuell abwählen.
 
@Billy Gee: Tolle Idee, aber sinnfrei. KB892130 wird NUR für WU benötigt. KB905474 checkt bei jedem Ssystemstart.
 
@Santa666: Du konntest und kannst KB905474 manuell abwählen. Verwechselt die beiden Versionen nicht.
 
@tiggz: hmmm ja ka aufjedenfall hat n nachbar ner freundin n pc gegeben mit windows xp home was immer angezeigt hat das dieser wga test fehlgeschlagen is und immer die "kaufen sie original bla bla" nachricht kam... naja und mit anti wga hab ich es aus gemacht und beim update wollte er das wieder instalen.... das hab ich abgewählt und nehme nur die andren updates..... das ging immer! aber jetzt hab ich eh n original xp pro drauf gebügelt.... aber das würd noch mal gehen definitiv!
 
@Billy Gee: Das kam aber vom KB905474 und nicht vom KB892130, wie euch auch tiggz schon lange versucht verständlich zu machen. Manche scheinen hier lernresistent zu sein.  :-)
 
@Santa666: kann sein... was heisst resistent.... es ging daruf kommts mir an... welche nr der patch trägt is mir ladde..... hauptsache alles geht :D
 
@Billy Gee: Hier wird aber um das KB892130 diskutiert weil dieses heute aktualisiert wurde.
 
Habe mich gewundert das keine Office-Updates dabei waren
 
@hasilein: "Der erste Patch behebt zwei Sicherheitslücken in der Office-Komponente Visio. Betroffen sind die Versionen 2002 und 2003 ..."
 
@swissboy : Ja richtig aber wo z.B. ist der update für den Junk-Mail Filter der eigentlich auch jeden Monat rauskommt und in der Beschreibung stand etwas von mehreren O-Updates
 
@hasilein: Also bei mir wurde auch das "Update für den Junk-E-Mail-Filter von Outlook 2003 (KB936030)" installiert.  PS: Bitte in Zukunft die Antwortfunktion (blauer Pfeil) benutzen.
 
@swissboy: aber für 2007 war nichts dabei
 
@hasilein: Doch, bei mir hatter auch Updates für Office 2007 geladen...
 
@SparkleX: Aber nicht auf der Microsoft Website. Dort ist nur Windows Live Mail für dieses Monat vorhanden.
 
gibt es für office 2007 kein junk mail update? is das da irgendwie anders oder lässt der downloader den nur bei mir wech? also 2 andre office updates gab es! o0
 
@Billy Gee: Welche denn? Weiß nur eins für Visio.
 
@Billy Gee: offce 2003 hatte jeden monat bei mir n junkmail filter update... hab seit ner woche office 2007 und da kam nix für outlook^^
 
Warum ist denn eigentlich wieder das KB933493 für Outlook 2007 gestern erschienen, das ist doch schon älter (https://winfuture.de/index.php?page=wfv4/news/news-showspec.php&kom_id=511170&news_id=31181)
 
Könnte vielleicht einer die neuen Updates bei Rapidshare oder anderen Diensten uploaden?
 
@Sebi1986: Das ist nicht ratsam. Es würde gegen die Netiquette verstossen sowas hier anzubieten. Das WinFuture-Update-Pack musste ja auch nicht grundlos eingestellt werden.
 
...ich sehe keinen Sinn darin, das auf Rapidshare o.ä. bereitzustellen!?
 
@Sebi1986: Windows kaufen und Windows Updates klicken , immerhin ist Rapidshare nur für geklaute und gecrackte Soft gedacht :D
 
@~LN~: Mag schon sein, soll aber nicht heißen dass alles was dort angeboten ist illegal ist. Wenn man auf der Microsoft-Seite bestimmte Updates herunterladen will, muss erstmal ein Internet-Explorer Add-In installiert werden, dass dann überprüft, ob legale Version: wer weiß was da für Daten übertragen werden. Solange die Datei/das Update nicht manipuliert wird und so angeboten wird wie auf der Herstellerseite ist da doch nichts schlimmes dran. Z.B. werden auch neue AntiVir-Versionen über Torrents angeboten - sogar auf deren Seite ist ein Link, deshalb ist es aber nicht illegal. Geht evtl. viel schneller, als wenn FTP-Download........ @swissboy: Stimmt, ich glaub Microsoft hat Winfuture ja gebeten, diese Updates und Aktualisierungen in einem Paket bzw. allgemein zu unterlassen. Registriert!
 
Wann kommt denn endlich das winfuture.de_winxpsp2_updatepack_v2.20 raus?!?
Ich hatte mal bei Winfuture angerufen und da hat mir einer gesagt, dass es aus technichen Problemen nicht..., aber bald wieder... bla bla bla. Wer soll denn so was glauben?!?
 
http://www.winfuture-forum.de/index.php?showtopic=105741
 
@swissboy: Das hilft mir auch nicht wirklich weiter. Der 10.April ist ja auch schon etwas länger rum! Naja, die Hoffnung stirbt zu letzt! :-)
 
@ichdoch: Es wird bis auf weiteres keine Update-Packs mehr geben da Microsoft die Herausgeber diverser Update-Packs "gebeten" hat deren Verteilung einzustellen. Es war eigentlich schon immer klar dass sich diese Update-Packs in einer rechtlichen Grauzone bewegen, insofern war dies nicht verwunderlich.
 
@swissboy: Bitte erfinde keine Geschichten.
 
@swissboy: OFFTOP ... da du dich mit MS so auskennst, kannste vielleicht mir bei dem Thema helfen ? http://www.winfuture-forum.de/index.php?showtopic=114670
 
@Stan: ist aber Tatsache und Winfuture war nicht der einzige Anbieter solcher Packs. Das was von MS noch erlaubt blieb ist C&T (also heise) Updater. Da kann jeder fuer sich ein Pack zusammenstellen. Da aber Zeitaufwand meines Erachtens dafuer recht gross ausfaellt, lohnt sich das nur fuer Sysadmins, die fast taeglich Neuinstallation durchfuehren oder ein Besuch auf der Seite h**p://patch-info.de/
 
@Stan: Ich habe mich bewusst vorsichtig ausgedrückt. Wenn ich etwas Unwahres geschrieben haben sollte kannst Du mich gerne korrigieren, aber bitte konkret.  @Empath: Sorry, mit Lizenzierungsfragen im Zusammenhang mit Terminal Server kenne ich mich leider auch nicht aus.
 
Na ganz toll, Windows Update eben laufen lassen, dann kommt die Meldung, Updates erfolgreich installiert....oh, ihre hardware hat sich geändert (natürlich hat sich absolut nichts geändert an meiner Kiste) und mein Vista ist nicht mehr aktiviert und muss nun innerhalb von 3 Tagen neu aktiviert werden. Bei dem Versuch kommt die Meldung das mein Key bereits verwendet wird (natürlich...von MIR!!!!). Telefonische Aktivierung geht natürlich wie immer auch nicht und ein Support-Mitarbeiter ist um die Zeit natürlich auch nicht mehr da. Was soll den der Mist?
 
@The Sidewinder: muss dich an "NoPE" wenden. Da wird dir 100% geholfen :-) darfst bloss keine Treiber fuer Mainboard Chipsatz installieren (sind sowieso nutzlos und instabil - Intel / Nvidia / Via / Sis / ATI ausserdem sind bei Vista schon dabei)
 
@The Sidewinder: Bei Windowsupdates ändert sich die Hardware ?
 
@~LN~: nee ist ein kleiner Bug bei Vista (Update Dienst), der noch nicht behoben wurde. Hatte das bei einigen Kunden schon mal. Kann auch bei einem Bios Update passieren.
 
Also bei mir hat mein Windows XP nicht mehr hochgefahren nach dem Update....

musste formatieren -.-!
 
logisch...
 
Bei mir war ein Update für Office 2007 dabei. Es soll unter anderem Performance Probleme mit größeren pst Dateien beheben. Das tut es zu meiner Verwunderung und Freude wirklich. Selbst auf dem etwas betagten Laptop läuft Outlook jetzt deutlich flüssiger. Good job MS.
 
@Studiosus: bestaetige ... unter neuen Updates ist auch ein Outlook 2007 Update der den Startladezeit von Outlook ums Doppelte verringert.
 
Ich habe heute die Updates installiert und nun gehts WLAN nimmer -.- Bei WPA2 Enterprise kann ich meine Daten noch sooft eingeben und der sagt immer wieder, er braucht die Anmeldeinformationen...
Für alle WLAN-User: NICHT INSTALLIEREN!
 
Hier gibts nen ähnliches Problem. Ich kann per Outlook zu keinem meiner Email-Konten mehr Kontakt aufnehmen. Was haben die da bloss wieder angestellt...
 
Naja.. Ich habe auch ein Problem seit dem Patch-Day. Wenn ich den MSN-Messenger aufrufe, wird ein Skriptfehler im Internet Explorer angezeigt. Das gleiche kommt auch, wenn ich ihn aus de rTaskleise aufrufe.
Ich habe bereits das"skript-debuging deaktivieren" nen Häcken drin und bei "Skriptfehler anzeigen" ist das Häckchen raus.

Wie gesagt, der Fehler trat erst nach dem Patchday auf...
Kann mir Jemand helfen??
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles