Google: Gmail zeigt nun Powerpoint-Präsentationen

Internet & Webdienste Offiziell will Google mit seinen Office-Tools für den Browser Microsoft keine Konkurrenz machen. Nachdem der Dienst "Text & Tabellen" bereits erfolgreich gestartet wurde, wird es diesen Sommer auch noch einen Service zum Erstellen von Präsentationen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ein Screenshot wäre nützlich, bitte :)
 
@onny: ja so ungefähr sieht das aus (Screens __> http://tinyurl.com/2vonao). kann leider noch nicht das neue pptx format aus dem aktuellen office, aber damit arbeiten ja meiner meinung nach sowieso noch nicht so viele leute...
 
@josh_travolta : dickes plus an dich , so gehört sich das... danke
 
Google Services sind einfach klasse, innovativ und durchdacht. Deshalb liebe ich Google auch :D
 
Dito. Ich bin noch nicht paranoid, deshalb macht es mir nichts aus Google alle meine Mails anzuvertrauen. Sind sowieso keine sensiblen Informationen enthalten.
 
@irgendwen: Ist es nicht logisch, dass sämtliche E-Mail Hoster - ob nun "free" oder nicht, ob eigener server oder auch nicht - stets vollzugriff auf alle Accounts haben? Aus welchem Grund soll meine Mail bei Google also besonders unsicher sein? Haben andere Anbieter etwa keine Werbung? Kann Onkel Fritzis Server nicht einfacher gehackt werden als, sagen wir mal, das Mailcenter von Yahoo?
 
Es gibt aber einen Unterschied ob da onkel fritz den datenschutz bricht. Oder ob ein großer weltkonzern die emails maschinell liest. werbung einblendet und die informationen evt. noch verkauft.
 
speichert google dann auch die inhalte der powerpoint-dateien? -.- außerdem fehlt mir noch der support von den xml-office-formaten. is doch net so schwer zu machen oder? is doch blos ne gezippte xml-datei und somit einfacher auszuwerten als doc/xls/ppt-standard oO
 
@sibbl: Wer weiß. Office-Dateien enthalten ja ziemlich nützliche Informationen :D
 
@sibbl: Theoretisch stimmt das mit dem gezipten XML-Dateien, aber XML ist nur eine Möglichkeit Dinge zu beschreiben, wenn man jetzt dort Befehle oä. einbaut die nicht trivial sind haben andere Probleme diese zu interpretieren.
 
@sibbl: Nein, keine Sorge. E-Mail Hoster speichern keine Anhänge, keine Mails und natürlich auch keine "ppt Dateien". Empfangene E-Mails werden vom Mailserver direkt nach /dev/null geleitet. Darum funktioniert Googles Spam-Filter auch so gut.
 
ahhh das dunkle google imperium übernimmt die weltherrschaft (oder hat es schon!?) und wird uns alle versklaven !!1!!!!11!1
 
@B@ulek: google gehört schon zu MS -.-" ...

ne, aba läuft die PPp dann auch auf nem PC wo kein MS drauf is?! ansonsten ne schöne sache
 
eine Übersicht über den "Google-Dschungel" gibt es hier: http://tinyurl.com/2q6e7r _______________________________ @KuMar: ja
 
Cool. Loggt das Applet eigentlich die Inhalte schon mit wenn sie angezeigt werden oder erst wann der Benutzer zustimmt ???
 
also ich kann es nach wie vor nur als "HTML" seite ohne animation oder blättern anschaun sondern einfach alle seiten untereinander nichtmal die hintergrundfarbe passt. und das ging ja schon ewig... also was is jetzt neu genau? hmm
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen